Lade Daten...

Rekordsprung von Alan Eustace

Baumeln für die Forschung

Der Rekordsprung von Alan Eustace war mehr als ein Werbegag: Mit Hilfe der Technologie, die seinen Sturz aus 41 Kilometern Höhe ermöglichte, sollen demnächst auch andere in die Stratosphäre fliegen. Von Markus Becker mehr...

Schlag gegen mutmaßliche Raubkopierer: Ermittler haben in vier Bundesländern Razzien gegen die Betreiber der Film-Webseite Kinox.to durchgeführt. Die Hauptverdächtigen sind nach SPIEGEL-Informationen auf der Flucht. mehr...

Offensive gegen Dschihadisten

Kurden drängen IS-Kämpfer zurück

Kurdischen Peschmerga-Kämpfern ist es gelungen, die Stadt Sumar im Nordirak zurückzuerobern. Zugleich melden Regierungstruppen weitere Erfolge - unterstützt durch Luftschläge der US-geführten Militärallianz. mehr...

IS als Wirtschaftsmacht

Jagd nach den Schatztruhen des Kalifats

Der "Islamische Staat" ist die reichste Terrororganisation der Welt - pro Tag wächst sein Vermögen um eine Million Dollar. Die USA wollen die Einnahmequellen trockenlegen. Doch so einfach ist das nicht. Von Raniah Salloum mehr...

Leverkusens Sieg gegen Schalke

Wild war gestern

Leverkusen hat in dieser Saison lange Zeit spektakulären, riskanten Offensivfußball geboten. Gegen Schalke 04 überzeugte Bayer nun mit Ruhe und Geduld. Aus Leverkusen berichtet Daniel Theweleit mehr...

Dortmunds Krise in der Bundesliga

Albtraum Alltag

Borussia Dortmund befindet sich in der Bundesliga weiter im freien Fall. Auch im Heimspiel gegen Hannover gelang der Klopp-Elf nicht der Befreiungsschlag, es setzte die vierte Niederlage in Folge. Wo soll das hinführen? Von Frederic Zauels mehr...

Dutt-Entlassung bei Werder Bremen

Rauswurf aus Panik

Robin Dutt hatte in der laufenden Bundesligasaison kein Spiel gewonnen. Also entließ Werder Bremen seinen Trainer. Ein normaler Vorgang in der Liga - eigentlich. Doch der Schritt könnte fatal sein. Von Danial Montazeri mehr...

Geistig beeinträchtigte Eltern

Liebe ist nie behindert

Warum schreit ein Baby? Was braucht es zu essen? Was, wenn es zappelt? Alle Eltern stellen sich solche Fragen. Für Ewald und Charlotte sind sie schwerer zu beantworten. Sie leben mit einer geistigen Behinderung und ziehen ihre Tochter allein groß. Von Gesa Fritz mehr...

Er inspirierte Jimi Hendrix, spielte mit Eric Clapton in der Supergroup Cream - und verkaufte 35 Millionen Platten in zwei Jahren. Jetzt ist der Bassist Jack Bruce mit 71 Jahren gestorben. mehr...

Ein rätselhafter Patient

Verräterische Flecken

Diabetes - die Diagnose klingt eindeutig. Doch obwohl der Patient seine Medikamente einnimmt, häufen sich die Beschwerden und seine Haut verfärbt sich. Ein Bluttest offenbart, woran der Mann leidet. Von Dennis Ballwieser mehr...

Mussolini-Fluchtraum in Rom geöffnet

Im Luftschutzbunker des Diktators

Benito Mussolini herrschte zwei Jahrzehnte lang über Italien, jetzt wird einer der persönlichen Rückzugsorte des Faschistenführers für die Öffentlichkeit geöffnet: Künftig darf jeder den Luftschutzbunker des Diktators in Rom besuchen. mehr...

1963 verkündete US-Präsident John F. Kennedy: "Ich bin ein Berliner." Fotojournalist Jochen Blume schoss damals das Bild der Rede, das um die Welt ging. Sein bestes Foto vom Kennedy-Besuch allerdings wurde nie veröffentlicht. mehr...

Rattelschneck-Cartoons

"Ein Delphin spürt sowas"

Dass Rattelschneck zwei sind, nämlich die Zeichner Marcus Weimer und Olav Westphalen, dass ihnen großartige Pointen einfallen, das alles weiß der SPAM-Leser längst. Wer mehr wissen will, findet es hier. mehr...

SPIEGEL TV

FERNSEHEN IM WEB

"Da unten war alles schwarz": Wie Florian Hill eine Lawine überlebte

einestages

Service von SPIEGEL-ONLINE-Partnern

Anzeige

Rubriken

© SPIEGEL ONLINE 2014 Alle Rechte vorbehalten