Schrift:
Ansicht Home:
23.01.2019 Zur WWW-Version

Manche bezeichnen sie schon als lahme Ente, doch beim Weltwirtschaftsforum in Davos kämpft die Kanzlerin leidenschaftlich für internationale Zusammenarbeit - und gegen die Allmacht der USA. Aus Davos berichtet Stefan Kaiser mehr...

Auf dem Weltwirtschaftsforum hat Kanzlerin Merkel Konflikte mit den USA und China offen angesprochen. Heimische Themen handelte sie am Rande ab. Eine Videoanalyse von David Böcking mehr...

Das Abkommen ihrer Premierministerin lehnen sie ab - aber welchen Brexit wollen die britischen Parlamentarier stattdessen? Der zuständige Minister versucht es noch mal mit mahnenden Worten. mehr...

Drei Millionen EU-Bürgerinnen und -Bürger leben und arbeiten in Großbritannien. Sie wissen nicht, was mit ihnen nach dem Brexit passiert. Alexandra Bulat ist eine von ihnen. Hier erzählt sie, was ihr Angst macht. mehr...

Silvio Berlusconi will es noch mal wissen - mit 82 Jahren. Mit einem Erfolg bei der Europawahl möchte er die Fünf-Sterne-Bewegung aus der römischen Regierung jagen. Verrückt? Nicht unbedingt. Von Hans-Jürgen Schlamp, Rom mehr...

Nachdem viele Journalisten kürzlich "Nazis raus" twitterten, schrieb Jan Fleischhauer eine SPIEGEL-Kolumne mit der Überschrift "Nazis rein". Dahinter steckt viel mehr als nur ein kindischer Wunsch nach Provokation. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr...

Von "negriden", "europiden" und "mongoliden Rassekreisen" ist in einem sächsischen Schulbuch die Rede - erst auf Druck der Öffentlichkeit wird es aus dem Verkehr gezogen. Das Buch ist offenbar kein Einzelfall. Von Armin Himmelrath mehr...

Fahrverbote müssen sein, denn der Feinstaub in der Luft gefährdet die Gesundheit: So argumentieren Umweltschützer und Experten. Jetzt sagen Lungenfachärzte: Das sei doch gar nicht bewiesen. Wem soll man glauben? Von Heike Le Ker mehr...

CDU-Mann Elmar Brok soll von Besuchern im EU-Parlament 150 Euro kassiert haben. Die Praxis ist nicht unüblich - entscheidend ist aber, ob am Ende korrekt abgerechnet wird. Von Peter Müller, Brüssel mehr...

Ein Jurastudent klagt gegen die Existenz von Frauenparkplätzen - "es gibt ja auch kleine und schwächere Männer". Der Mann bekommt teilweise recht, die Schilder werden geändert. Von Tobias Lill, München mehr...

Niels Högel, ein unauffälliger und netter Mitarbeiter? So beschreiben Zeugen den wegen hundertfachen Mordes angeklagten früheren Krankenpfleger. Doch ein Kollege machte eine schockierende Entdeckung. Von Wiebke Ramm, Oldenburg mehr...

Bereits in seiner ersten Verhandlung zeigt sich, dass Stephan Harbarth, der neue Richter und Vizepräsident, das Bundesverfassungsgericht bereichert. Sein berufliches und politisches Vorleben könnte zum Problem werden. Von Melanie Amann und Dietmar Hipp mehr...

Reinhard Schneider ist Chef der Werner & Mertz GmbH ("Frosch"). Hier spricht er über den Schmu mit angeblichem "Ocean Plastic". Von Nils Klawitter mehr...

Ex-Formel-1 Weltmeister Nico Rosberg ist unter die Unternehmer gegangen. Im SPIEGEL-Interview erklärt er, warum die Zukunft der E-Mobilität gehört und warum er gegen ein Tempolimit ist. Von Martin Hesse mehr...

Sie fühlen sich verpfiffen: Der kroatische Handballverband hat sich beim IHF über die Schiedsrichterleistungen im Spiel gegen Deutschland beschwert. Die Referees haben bereits Fehler eingeräumt. mehr...

Ihr Gesicht kennen Sie, ihren Namen vielleicht noch nicht: Der britische TV-Star Olivia Colman erobert Hollywood. Mit ihrer Rolle als Queen Anne in "The Favourite" wird sie zur Favoritin - für den Oscar. Ein Interview von Andreas Borcholte mehr...

Seit Montag suchen Rettungskräfte im Ärmelkanal nach dem verschwundenen Flugzeug, in dem der Fußballprofi Emiliano Sala saß. Laut Luftrettungsdienst besteht keine Hoffnung mehr, Pilot und Passagiere lebend zu finden. mehr...

Seit 14 Jahren lag sie im Wachkoma, im Dezember brachte die 29-Jährige ein Kind zur Welt - die Ermittler in den USA gehen von einem Sexualverbrechen aus. Nun gibt es einen Verdächtigen. mehr...

Der mutmaßliche Mörder der 14-jährigen Susanna ist in Wiesbaden angeklagt worden. Ihm werden noch weitere Taten vorgeworfen. mehr...

Das chinesische Expeditionsschiff "Xuelong" ist in der Amundsensee mit einem Eisberg kollidiert. 250 Tonnen Schnee und Eis landeten auf dem Deck. Das Video. mehr...

Andrej Korolev fährt seine Frau zur Arbeit, als er plötzlich einen Feuerball am Himmel sieht. Er glaubt an Raketenbeschuss - dabei ist etwas anderes explodiert. Eine Dokumentation von SPIEGEL TV mehr...

Die Highlights von

Die Mondlandung, was für ein Abenteuer! In den Sechzigerjahren spornte das Apollo-Programm Visionäre zu großen Träumen an. In Skizzen voller Retro-Charme skizzierten Künstler den Flug zum Mond. mehr...

bento Job-Podcast #1 - Priester Georg, 27: Was er über Liebe denkt und wie er mit Zweifeln umgeht

Seit 2015 war er auf der Flucht: Ein früherer Rechtsanwalt aus Braunschweig soll fast 700.000 Euro veruntreut haben - er setzte sich zunächst nach Indien, dann nach Thailand ab. Dann hatten die Ermittler doch noch Erfolg. mehr...

Bei der Parlamentswahl im Oktober hatten die Letten eigentlich die regierende Mitte-rechts-Koalition abgewählt. Nun ist eine neue Mitte-rechts-Koalition an der Macht. Neuer Ministerpräsident ist Krisjanis Karins. mehr...

Stimmenfang #82 - Söder beerbt Seehofer: Macht die CSU jetzt noch mehr Ärger?

In eigener Sache

Der Redakteur Claas Relotius hat die Leser und die Redaktion des SPIEGEL mit gefälschten Artikeln getäuscht und das Haus in eine Krise gestürzt. Alle Artikel zu diesem Fall im Überblick.

 SPIEGEL Daily Newsletter bestellen

Es war eine steile These von Verschwörungstheoretikern - im Gefängnis Spandau soll 1987 nicht Hitler-Stellvertreter Rudolf Heß gestorben sein, sondern sein Doppelgänger. Eine DNA-Analyse zeigt: alles Quatsch. mehr...

Die Gehaltslücke zwischen Frauen und Männern wird für US-Konzerne zum Problem: Angestellte von Google und Oracle klagen gegen ungleiche Bezahlung, Hunderte Frauen könnten sich anschließen. Von manager-magazin-online-Redakteurin Mirjam Hecking mehr...

VERLAGSANGEBOT
SPIEGEL-Akademie

Hochschulkurs mit Zertifikat Industrie 4.0 und Produktion in der digitalen Welt

Nutzen Sie digitale Innovationen, um Wertschöpfungsprozesse zu optimieren! mehr...

Mit 26 Jahren ist er schon einer der bekanntesten Schriftsteller Frankreichs: "Wer hat meinen Vater umgebracht", fragt Édouard Louis nun in seinem neuen Buch - eine Anklage, eine Aussöhnung, eine Polemik. Von Franziska Wolffheim mehr...

Die aktuellen Buch-Charts

Manche finden ihn süß, andere gruselig: Über den Sinn und vor allem den Preis von Sonys 2017 neu aufgelegtem Roboterhund Aibo lässt sich lange streiten. Jetzt bekommt er mehr Funktionen - und eine neue Farbe. mehr...

Sascha Lobo: der Debatten-Podcast #75 - Verantwortung des Journalismus: So kann es nicht weitergehen

Parfums, Pestizide, PAK: Die französische Umweltbehörde hat diverse Schadstoffe in Babywindeln nachgewiesen. Sie fordert die Hersteller auf, künftig auf Duftstoffe zu verzichten. mehr...

XXL-Schnitte, Anleihen bei Punk und Grunge, kräftige Farben: Die Herrenmode aus London, Mailand und Paris kommt lässig und bunt daher. Welcher Look ist Ihr Favorit? Von Philipp Löwe mehr...

In diesem Jahr steigt das Bafög - zum Leben reicht es trotzdem oft nicht. Und viele Studierende erhalten keine Förderung, obwohl sie einen Anspruch hätten. Was jungen Menschen in der Ausbildung wirklich helfen würde. Von Kristin Haug mehr...

Vor allem Schurken-Rollen machten Klaus Kinski zu einem der wenigen deutschen Weltstars des Kinos. Sein Größenwahn ist legendär, mit Tobsucht und Übergriffen tyrannisierte er auch seine Familie. Von Tim Pröse mehr...

In der Debatte über Tempolimits sind die Sachargumente ausgetauscht. Ein Aspekt fehlt noch: Viele Sympathisanten des Schnellfahrens denken, sie seien Könner hinter dem Steuer. Ein großes Missverständnis. Ein Kommentar von Michail Hengstenberg mehr...

Ein Handwerker empfindet Ingenieure als Problemkunden und will nicht mehr für sie arbeiten. Sozialwissenschaftler Fritz Böhle kann den Fliesenleger verstehen - und erklärt, warum viele Akademiker mit der Lebensrealität fremdeln. Von Nina Golombek mehr...

bento

Ein Hamburger Paar macht seine Steuererklärung. Die Ehefrau trägt sich vor dem Ehemann in die Software ein als "erste steuerpflichtige Person" - das System stürzt ab. Kann das Finanzamt etwa keine Gleichberechtigung? Wir haben nachgefragt. mehr...

Cartoon des Tages

Spiele auf SPIEGEL ONLINE