Schrift:
Ansicht Home:
19.10.2018 Zur WWW-Version

Die USA zögern, wegen des verschwundenen Journalisten Jamal Khashoggi Druck auf Saudi-Arabien zu machen. Jetzt deutet Präsident Donald Trump an, dass der Mann tot sein könnte - und droht Riad mit Konsequenzen. mehr...

Der Streit zwischen Brüssel und Rom spitzt sich rasant zu: Die EU-Kommission sieht in Italiens Haushaltsplan besonders schwere Verstöße gegen Schuldenregeln - in "noch nie dagewesenem" Maß. mehr...

Es kommen weniger Migranten nach Europa, doch der Ärger in der EU bleibt: Kanzlerin Angela Merkel hat beim EU-Gipfel erneut auf eine faire Verteilung gepocht. Doch sie gerät zunehmend in die Defensive. Von Markus Becker und Peter Müller, Brüssel mehr...

Würde am Sonntag gewählt, käme die Union laut einer ARD-Umfrage nur noch auf 25 Prozent, die SPD auf 14 Prozent. Für die Parteien sind das die schlechtesten Werte, seitdem die Sonntagsfrage im "Deutschlandtrend" gemessen wird. mehr...

Der Vorsitzende Seehofer sei schuld am CSU-Absturz, sagen viele in der Partei, auch Spitzenkandidat Söder steht in der Kritik. Und Alexander Dobrindt? Der Landesgruppenchef hat kräftig mitgemischt - aber haften muss er für nichts. Von Florian Gathmann mehr...

Ärzte fordern bei der Abgabe von Medikamenten eine Gleichstellung mit Apotheken. Sie wollen sie künftig selbst an Patienten ausgeben dürfen. Vor allem auf dem Land könnte das die Versorgung vereinfachen. mehr...

Ein junger Syrer wird am Niederrhein zu Unrecht monatelang ins Gefängnis gesperrt und stirbt an den Folgen eines Feuers in seiner Zelle. Nun gibt es Hinweise darauf, dass der Mann versucht haben könnte, Hilfe zu holen. mehr...

Mit dubiosen Aktiengeschäften haben Banken und Investoren jahrelang in die Steuerkasse gegriffen. Der Grünen-Politiker und Finanzexperte Gerhard Schick kritisiert, dass die EU-Regierungen die Deals nicht vorher gestoppt haben. Ein Interview von Henning Jauernig mehr...

Das ZDF hat die Punkrock-Band Feine Sahne Fischfilet zu einer Livemusikreihe eingeladen. Doch nun gab es politischen Druck - der Auftritt wurde abgesagt. Von Timo Lehmann und Carola Padtberg mehr...

Debatte im britischen Unterhaus: Ein schottischer Abgeordneter hat eine Frage und redet drauf los. Doch sein Kollege versteht ihn einfach nicht. Wer sich was auf sein perfektes Englisch einbildet - aufgepasst! mehr...

Die Stunden im Auto, im Flugzeug, in der Bahn - alles Arbeitszeit, wenn es sich um eine Dienstreise handelt. Die Entscheidung wirkt sich nicht nur aufs Geld aus. Die Hintergründe, die Folgen. Von Malte Müller-Michaelis mehr...

Erst der heiße Sommer, dann der warme Herbst - und weiterhin bleibt der Regen aus: Das Resultat ist an den deutschen Flüssen deutlich sichtbar - mit gravierenden Folgen für die Schifffahrt. mehr...

Als Schulkind lebte die Fürstin vier Jahre lang im islamisch geprägten Mogadischu - gute Voraussetzung für ein Gespräch über das Kopftuch, die Beichte und wilde Partynächte. Ein Interview von Jan Fleischhauer mehr...

Marina und Elena sind die letzten Angestellten beim Praktiker-Baumarkt in Bruchsal. Der Niedergang der Kette trifft sie hart. Doch sie halten die Stellung. Ein Film von Sabrina Jäger mehr...

Er ist einer der bekanntesten Sportmoderatoren im deutschen Fernsehen. Jetzt hat er Lust auf was Neues: Gerhard Delling will im Mai 2019 bei der ARD aufhören, das sagte der 59-Jährige der "Bild"-Zeitung. Und dann? mehr...

Er warf und warf und warf - am Ende schoss Handballer Michael "Mimi" Kraus vom TVB Stuttgart den Gegner Hannover-Burgdorf fast im Alleingang ab. Und sagte hinterher tatsächlich: Er hätte mehr Tore machen müssen. mehr...

Was geschieht mit Muskeln, Hormonen und Nerven, wenn ein Mensch unter Stress steht? Hier das Protokoll. Von Carolin Wahnbaeck mehr...

Albiera Antinori ist Chefin des italienischen Traditionsweinhauses Antinori. Im Interview spricht sie über Billigwein im Supermarkt, die Konsumlaunen der Chinesen und die populistische Regierung in Rom. Von Susanne Amann und Isabell Hülsen mehr...

In einem Hamburger Parkhaus überfielen drei unbekannte Täter einen Mann, raubten ihn aus. Nun könnte die Polizei sie überführen - weil sich ihre Flucht wegen einer Parkkarte verzögerte. mehr...

Die einen gucken Polizeivideos auf YouTube, die anderen pflegen einander die Füße. Die einen kuscheln, den anderen ist das zu warm. Mit einer Fotoserie gibt Alec Soth Einblick in New Yorker Schlafzimmer. Von Ines Hielscher mehr...

Nach der bayerischen Landtagswahl wundern sich Jakob Augstein und Jan Fleischhauer: Wie tickt ein Land, in dem die Grünen Volkspartei werden? Sehen Sie hier das Streitgespräch im Video. Von Christian Weber mehr...

Die Highlights von

Dieser Satz war so sensationell, dass die Messung versagte: 8,90 Meter sprang Bob Beamon 1968 in Mexiko. mehr...

Stimmenfang #70 - In der GroKo-Falle: Wie Union und SPD im Tief feststecken

VERLAGSANGEBOT
SPIEGEL-Akademie

Hochschulkurs mit Zertifikat Industrie 4.0 und Produktion in der digitalen Welt

Nutzen Sie digitale Innovationen, um Wertschöpfungsprozesse zu optimieren! mehr...

Wie Popstars werden Prinz Harry und Herzogin Meghan in Melbourne gefeiert. Manche Fans weinen vor Freude, andere überhäufen sie mit Geschenken - und ein Mädchen kommt Harry ein bisschen zu nah. mehr...

Veranstaltung

Banken und Investoren haben ein Schlupfloch bei der Besteuerung von Aktiendividenden genutzt - jahrelang prellten sie den Fiskus um Milliarden. Wie funktionierten die sogenannten Cum-Ex-Geschäfte? mehr...

Zwei Wochen lang hängt sie am Flughafen von Tel Aviv fest: Die amerikanische Studentin Lara Alkasem darf aus politischen Gründen nicht nach Israel - trotz Visum. Sie schaltet Anwälte ein, nun hat das höchste Gericht des Landes entschieden. mehr...

Kann Sebastian Vettel den Rückstand auf die WM-Führung doch noch wettmachen? Vor dem Rennen in Austin äußerte sich der Deutsche zu seinen Chancen. Lewis Hamilton setzt perspektivisch auf den Namen Schumacher. mehr...

Der belgische Spielfilm "Girl" wurde mit Preisen überschüttet und geht ins Oscar-Rennen. Zu Recht: Die Geschichte um ein Transgender-Mädchen begeistert mit selten gesehener Sensibilität. Von Frédéric Jaeger mehr...

Twitter hat zehn Millionen Tweets aus russischen und iranischen Trollfabriken veröffentlicht. Doch um staatlich gesteuerte Desinformationskampagnen zu bekämpfen, müssen die Betreiber sozialer Netzwerke früher handeln. Ein Kommentar von Patrick Beuth mehr...

Sascha Lobo: der Debatten-Podcast #61. Soziale Medien: Nicht einmal Facebook versteht Facebook

Sie trugen Schuld an Massakern und Deportationen - und fanden Beistand bei Bischöfen. Irritierend energisch verlangten christliche Würdenträger die Freilassung von Nazitätern. Von Felix Bohr mehr...

 SPIEGEL Daily Newsletter bestellen

Der Bundestag hat das Gesetz zur sogenannten Brückenteilzeit beschlossen, für das insbesondere die SPD lange kämpfte. Arbeitnehmer müssen jedoch Einschränkungen hinnehmen. mehr...

Das Hotel LeapRus im Nordkaukasus liegt in fast 4000 Meter Höhe - so hoch, dass nicht wenige Gäste Kopfweh bekommen. Besonders luxuriös ist es auch nicht. Und was entschädigt dafür? Dieser Ausblick! Von Stephan Orth mehr...

Pando gilt einigen Forschern als der größte Organismus der Welt. Doch nun könnte der berühmte Zitterpappel-Wald, bei dem 47.000 Bäume unterirdisch durch Wurzeln verbunden sind, verschwinden. mehr...

Keine Dokumente, kein Schulplatz, kein Kontakt zu Angehörigen: Kinder und Jugendliche, die aus Europa nach Afghanistan zurückkehren, haben es dort schwer. Und die Sicherheitslage in dem Land bleibt prekär. mehr...

In den Siebzigerjahren revolutionierte Victor Papanek mit markigen Slogans den Designbegriff. Eine Ausstellung im Vitra Design Museum blickt erstmals umfassend auf sein Werk zurück. Was bedeutet es für die Gegenwart? Von Jochen Overbeck mehr...

bento

Lego-Steine sind für alle da? Das sieht die Instagram-Kampagne des Spielzeugherstellers anders: Die richtet sich an Männer und macht Frauen lächerlich. Was soll das? Ein Anruf bei den Verantwortlichen. mehr...

40 Milliarden Euro - so hoch ist, abgesehen von den Folgen für die Betroffenen, der volkswirtschaftliche Schaden durch Alkohol in Deutschland pro Jahr. Welche Drogen werden außerdem konsumiert - und wer ist vor allem gefährdet? mehr...

Politiker und Experten haben zuletzt viel über Vor- und Nachteile des kostenlosen Nahverkehrs gestritten. Rostock hat Fakten geschaffen: Schüler fahren von 2020 an umsonst. Ist das nur der Anfang? mehr...

Großbritannien will nicht mehr die Geldwaschmaschine der Welt sein. Viele Oligarchen müssen plötzlich nachweisen, dass sie ihr Vermögen legal erworben haben. Den Sinneswandel hat der Fall Skripal ausgelöst. Von Sascha Zastiral, London mehr...

Cartoon des Tages

Spiele auf SPIEGEL ONLINE

Die aktuellen Buch-Charts