Schrift:
Ansicht Home:
22.10.2018 Zur WWW-Version

Die britische Premierministerin steht massiv unter Druck. Vor Abgeordneten will Theresa May nun über "wichtige Fortschritte" in den Brexit-Gesprächen berichten - und dass sie den EU-Vorschlägen zur Irlandfrage nicht zustimmen werde. mehr...

Europäische Außenminister fordern mehr Fakten, US-Senatoren zweifeln die Aussagen Riads an, und Erdogan will "die ganze Wahrheit" aufdecken. Unter Kritik nennt Saudi-Arabien Khashoggis Tod einen "gewaltigen Fehler". mehr...

Taiwan sieht sich von der chinesischen Regierung bedroht und rüstet auf, rhetorisch wie militärisch. Im November will man mit den USA ein Manöver in der Taiwanstraße abhalten - ein heikles Vorhaben. Von Vanessa Steinmetz mehr...

Während die Affäre um den exzessiven Einsatz von Beratern im Wehrressort weiter eskaliert, bricht Ursula von der Leyen zu einer Asientour auf. Die Skandalmeldungen begleiten sie bis hoch auf die Chinesische Mauer. Aus Peking berichtet Matthias Gebauer mehr...

Sie wollen den Abwärtstrend in Umfragen stoppen, also ringen Volker Bouffier (CDU) und Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD) um Distanz zur Bundespolitik - mit mäßigem Erfolg. Von Matthias Bartsch mehr...

Die Einsätze der bayerischen Polizei an der deutsch-österreichischen Grenze verstoßen laut einem Rechtsgutachten gegen das Grundgesetz. mehr...

Anne Will wollte über den "Brexit-Countdown" diskutieren. Ihre Gäste lieferten apokalyptische Prognosen - und die Talkshow geriet unversehens zu einer letzten Messe für den Kontinent. Von Arno Frank mehr...

Australiens Premierminister hat im Parlament über den jahrzehntelangen sexuellen Missbrauch von Kindern in Institutionen wie der katholischen Kirche gesprochen: "Das wird für immer eine Schande für uns sein." mehr...

Polens Regierungspartei PiS ist bekannt für ihren harten Konfliktkurs mit der EU. Bei landesweiten Regionalwahlen hat sie nach ersten Schätzungen die meisten Stimmen geholt. Die Wahlen galten als Stimmungstest. mehr...

Nazis hassen sie, der Verfassungsschutz beobachtete sie und der Bundespräsident empfahl ihr Konzert: Die vorpommersche Band Feine Sahne Fischfilet macht linke Volksmusik. Unser Autor hat sie begleitet. Von Arno Frank mehr...

Sobald es im Berufsleben anstrengender wird, ducken sich Frauen gern weg. Sie seien eben nicht so machtgeil wie Männer, sagen sie dann. Verdammt, so wird das nichts! Von Susanne Amann mehr...

Mehr als fünf Jahre musste Kimi Räikkönen auf einen Formel-1-Sieg warten. Den Erfolg in Austin nahm er gelassen zur Kenntnis. Wäre Sebastian Vettel ähnlich eiskalt, hätte er in der WM vielleicht noch eine Chance. Von Malte Müller-Michaelis mehr...

Der Nahverkehr in Deutschland soll sauberer werden. Solingen setzt dafür neuartige Oberleitungsbusse ein, die selbst dann mit E-Motor fahren, wenn sie vom Netz gehen. Macht das Schule? Von Steve Przybilla mehr...

1943 sabotierte eine norwegische Sondereinheit die Atombombenpläne der Nazis - angeführt wurde die legendäre Aktion "Gunnerside" von Joachim Rønneberg. Nun ist er im Alter von 99 Jahren gestorben. mehr...

Mitten in Zentrum von Australien liegt der Lake Disappointment. Sein Entdecker und Namensgebern erlebte einst eine heftige Enttäuschung am Ufer des Sees. Und die hatte mit dem Wasser zu tun. mehr...

Obacht vor neuen Technologien! Nach dem Krimi um das kluge Computerprogramm Maria folgt im Dezember ein weiterer Digital-Horror aus München. Wie gefiel Ihnen der aktuelle "Tatort"? mehr...

So schwer kann ein bisschen Tricksen nicht sein, findet Helene Flachsenberg, bento-Redakteurin und absolut-nicht-Zauberin. Also hat sie Marc Weide eingeladen - zu einem Battle um den Weltmeistertitel. mehr...

Als Bulgariens Wirtschaft abstürzt, zieht Stanimir Panow nach Hamburg. Er hofft auf ein besseres Leben, doch er landet auf dem sogenannten Arbeiterstrich - in einem System der Ausbeutung, von dem deutsche Verbraucher massiv profitieren. Von Hannes Lintschnig und Stefan Schultz mehr...

Die Grünen: eine apokalyptische Partei? Und warum soll man jetzt Geflüchtete sagen statt Flüchtlinge? Ein Interview mit Robert Habeck über Populismus und Political Correctness. Von Sebastian Hammelehle und Stefan Kuzmany mehr...

Die Highlights von

Unsummen investierten die Nazis in die Errichtung von Flakbunkern, um den alliierten Luftangriffen etwas wirkungsvolles entgegenzusetzen. Doch die Monsterbauten waren schon bald technisch überholt. mehr...

Sascha Lobo: der Debatten-Podcast #62. Radikalisierung im Netz: Weltsicht durch die Filterbrille

VERLAGSANGEBOT
SPIEGEL-Akademie

Hochschulkurs mit Zertifikat Design Thinking & Innovationsmanagement

Lernen Sie, Probleme neu zu denken und Kreativität effektiv einzusetzen! mehr...

In der US-Metropole Detroit hat die Polizei einen gruseligen Fund gemacht. Bei der Durchsuchung eines Bestattungsunternehmens entdeckten die Beamten die Überreste von mehr als 60 ungeborenen Babys. mehr...

Brexit, Trump, Brasilien-Wahl: Die liberale Demokratie gibt kein gutes Bild ab. Aber das ist kein Grund hinzuschmeißen - das könnte den Gegnern der Freiheit so passen! Drei Punkte, um die es geht. Eine Kolumne von Henrik Müller mehr...

Stimmenfang #70 - In der GroKo-Falle: Wie Union und SPD im Tief feststecken

Das Bauhaus Dessau hat einen Auftritt von Feine Sahne Fischfilet aus Angst vor rechten Krawallen abgesagt. Nun hat Senator Klaus Lederer angeboten, das Konzert im Bauhaus-Archiv in Berlin stattfinden zu lassen. mehr...

Die Radikalisierung von Menschen läuft heute häufig im Netz ab, schrieb Sascha Lobo in seiner Kolumne. Eine wichtige Rolle spiele dabei das Konzept der Filterbrille. Im Podcast antwortet er auf Leserkommentare. mehr...

Veranstaltung

 SPIEGEL Daily Newsletter bestellen

Warum nur absolvieren so wenige junge Frauen eine naturwissenschaftliche Ausbildung oder studieren Informatik? Das liegt nicht an fehlender Begabung oder Lust, sondern an: Vorurteilen. Was Eltern und Lehrer besser machen sollten. Von Cornelia Baumermann und Ferdinand Kuchlmayr mehr...

780 Einwohner, 150.000 Übernachtungen: Überraschend viele Touristen kommen in ein kleines österreichisches Dorf. "Jeder in China kennt Hallstatt", sagt eine Besucherin. Was ist da los? Aus Hallstatt berichtet Hasnain Kazim mehr...

Ein erfolgreicher US-Unternehmer schlägt eine Steuer vor für die Zeit, die digitale Ablenkung auffrisst. Der Anlass für die Forderung ist der falsche - aber so eine Steuer ist trotzdem eine gute Idee. Eine Kolumne von Christian Stöcker mehr...

Was tun, wenn die Hausgemeinschaft nur geschlossen zum Wahllokal geht? Und auf dem Stimmzettel das Kästchen zum Ankreuzen fehlt? Kopfzerbrechen vor einem Wahlsonntag in der DDR. Von Siegfried Wittenburg mehr...

Panini-Bilder, Getränkedosen - oder 14.000 Kugelschreiber: Menschen sammeln einfach alles. Der Fotograf Matthias Ritzmann hat Männer, Frauen und Kinder mit ihren liebsten Objekten porträtiert. Von Ines Hielscher mehr...

bento

Das Schlafzimmer ist ein intimer Ort - und die Schublade des Nachttisches ein geheimer. Was bewahren Menschen darin auf? Hier zeigen fünf, was sie nah am Bett aufbewahren. mehr...

Ein 50-Jähriger hat heftige, krampfhafte Bauchschmerzen. Die Ärzte sind sich sicher: eine Nierenkolik. Doch die Beschwerden werden immer schlimmer - und passen nicht mehr zur Diagnose. Von Irene Berres mehr...

Diesel-Fahrverbote seien unverhältnismäßig, wenn die Luftbelastung den erlaubten Grenzwert nur gering überschreitet, findet die Kanzlerin - und will nun per Gesetzesänderung Fahrverbote verhindern. mehr...

Ein Schweizer Altersheim setzt eine Roboter-Robbe bei der Therapie von Dementen ein. Das Plüschtier verschafft Zugang zu verschlossenen Bewohnern. Sind Maschinen die besseren Pfleger? Eine Mixedmedia-Reportage von Stefan Schultz mehr...

Cartoon des Tages

Spiele auf SPIEGEL ONLINE

Die aktuellen Buch-Charts