Schrift:
Ansicht Home:
25.02.2017 Zur WWW-Version

Einmal im Jahr treffen sich Amerikas konservative Aktivisten auf der CPAC. Höhepunkt der diesjährigen Konferenz: Der Auftritt ihres Präsidenten. Donald Trump setzt in seiner Rede statt auf neue Inhalte auf Medienhetze. Von Britta Kollenbroich, Washington mehr...

Der nächste Eklat: Die US-Regierung unter Donald Trump hat zahlreiche renommierte Medien von einer Presserunde ausgeschlossen. Das umstrittene Nachrichtennetzwerk Breitbart erhielt aber Zugang. mehr...

Aus Angst vor einem Wahlsieg von Marine Le Pen in Frankreich flüchten Anleger in deutsche Staatsanleihen, allen Verlusten zum Trotz. Bundesfinanzminister Schäuble bescheren neue Schulden Hunderte Millionen Euro Gewinn. Von Claus Hecking mehr...

Volkswagen deckelt die Gehälter seiner Vorstände: Höchstens zehn Millionen Euro jährlich sollen die Spitzen des Konzerns künftig verdienen - und auch das nur bei einer "herausragenden Entwicklung" des Unternehmens. mehr...

VW verkraftet die Kosten des Dieselskandals offenbar gut. Nach Riesenverlusten im Vorjahr erwirtschaftete das Unternehmen 2016 wieder einen Milliardengewinn. mehr...

Das Auswärtige Amt versteht nicht, warum sich das Verfahren gegen den deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel in türkischem Polizeigewahrsam so lange hinzieht. Berlin wisse nichts über ein Fehlverhalten Yücels. mehr...

Noch mehr Druck für Frankreichs Präsidentschaftskandidat Fillon. Ein Untersuchungsrichter soll die Affäre um die Scheinbeschäftigung seiner Frau überprüfen. Ans Aufgeben denkt der Politiker aber nicht. mehr...

Wie soll die umstrittene Pkw-Maut umgesetzt werden? Offenbar fehlen Verkehrsminister Dobrindt Antworten. Jetzt fordert der CSU-Politiker zehn Millionen Euro für die Hilfe von externen Fachleuten. mehr...

Mitarbeiter des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge werfen der neuen Chefin Jutta Cordt vor, zu viel Druck auszuüben. Es gehe nur noch um Zahlen, Zahlen, Zahlen. Von Nico Schmidt mehr...

Geert Wilders hetzt gegen Muslime und Migranten, buhlt so um die niederländischen Wähler. Im Interview erzählt Paul Wilders, wie sein Bruder zum Islamgegner wurde - und wie er lebt: an einem geheimen Ort, in Angst vor Morddrohungen. Ein Interview von Claus Hecking mehr...

Lieber Tennis statt Arbeit: Knapp hundert Mitarbeiter einer Klinik in Neapel haben jahrelang ihren Dienst geschwänzt. Dank versteckter Kameras kam ihnen die italienische Polizei jetzt auf die Spur. mehr...

Zweimal Pfosten, zwei Torschussrekorde und dennoch eine Niederlage: Der VfL Wolfsburg hat trotz klarer Überlegenheit gegen Werder Bremen verloren - und steckt damit noch tiefer im Abstiegskampf. mehr...

Der frühere englische Nationalspieler Gary Lineker steht für eine klare politische Haltung: kontra Brexit, pro Flüchtlinge. Ein Gespräch mit einem Fußballstar, der zum Aktivisten wurde - und dafür attackiert wird. Von Marius Buhl mehr...

Deutschlands Oscarhoffnungen: Neben Maren Ade ("Toni Erdmann") sind auch der Dokumentarfilmer Marcel Mettelsiefen und der Komponist Volker Bertelmann alias Hauschka nominiert. Wie stehen ihre Chancen? Von Marc Pitzke, Los Angeles mehr...

Trump spricht vor US-Konservativen, Nervengift an Kim Jong Nams Leichnam gefunden, Eisbär-Baby in München vorgestellt - die Nachrichtenbilder des Tages. mehr...

Hetero-, Homo- oder Bisexuelle - wer hat mehr Orgasmen beim Sex? Dieser Frage sind Forscher in einer Studie nachgegangen. Zentral war dabei die Suche nach dem besten Rezept für den weiblichen Orgasmus. mehr...

Wie fühlt sich eine Angststörung an? Als sei man in einem dunklen Haus eingeschlossen, findet Federico Babina. Der Architekt zeichnet 16 psychische Probleme und Krankheiten - in der Form von Häusern. mehr...

"Ich bin eine Sekunde vom Tod entfernt - oder vom Leben!" Eine Kriminalpsychologin wird angeschossen und wacht im Jahr 1981 wieder auf. Ist das real? Wo ist ihre Tochter? Wie kommt sie zurück in die Gegenwart? Sehen Sie hier die spannende BBC-Serie "Ashes to Ashes". mehr...

In den Sechzigern bauten die Hippies der Olompali-Ranch in Kalifornien am Paradies. Noelle Barton, eines der Gründungsmitglieder der kalifornischen Kommune, schildert auf einestages deren Alltag. mehr...

Goldie Hawn begleitete "Mörtel" Lugner zum Opernball - auch zwei Dschungelcamper schauten vorbei. Und Zwillinge lösten bei George Clooney andere Gefühle aus als bei Beyoncé-Fans. Die Promi-Meldungen der Woche. mehr...

Zur Bekämpfung der Hungerkrise im Boko-Haram-Gebiet in Westafrika haben europäische und asiatische Geberländer Versprechen für mehrere hundert Millionen Euro abgegeben. Die USA leisteten keinen Beitrag. mehr...

Auch von 1860 nicht zu stoppen: Union Berlin hat Tabellenplatz drei verteidigt. Braunschweig feiert einen glücklichen ersten Rückrundensieg, Würzburg vergab einen Erfolg gegen Fürth durch ein Eigentor. mehr...

Fußball-Bundesliga

Was tun, wenn der Internationale Währungsfonds bei künftigen Eurokrisen nicht mehr helfen wird? Die Bundesregierung plant nach SPIEGEL-Informationen einen eigenen Europäischen Währungsfonds. mehr...

Botnetze aus ferngesteuerten Computern sind ein beliebtes Werkzeug von Internet-Kriminellen. Allein die Telekom warnt nach SPIEGEL-Informationen im Jahr mehr als eine Million Kunden, deren Rechner Angriffsziel waren. Von Anne Seith mehr...

Ein riesiges Bauwerk, 650 Zimmer - nur in Raum 33 von Pueblo Bonito fanden Archäologen Gräber. Wer waren die Toten aus dem Chaco Canyon in New Mexico? Von Jörg Römer mehr...

Er erklärte Flüchtlingen Deutschland, erhielt den Grimme-Preis und wechselte zur "Tagesschau". Nun warten auf Constantin Schreiber weitere Aufgaben. mehr...

Viele Patienten fühlen sich vom Arzt nicht ernst genommen und setzen auf Homöopathie. Die wirkt nicht, schadet womöglich sogar. Trotzdem sollten Mediziner das Phänomen nicht ignorieren. Ein Kommentar von Julia Merlot mehr...

Lasst um drei Uhr den Griffel fallen: Immer am letzten Freitag im Monat will die japanische Regierung die Arbeitsmoral ihrer Bürger bremsen. Gegen Überarbeitung sollen Freistunden und Rabatte helfen. mehr...

"Alaaf" statt "Heil Hitler": Karl Küpper war Kölns einziger Karnevalist, der sich unter den Nazis ein Redeverbot einhandelte. 1952 wurde "Dä Verdötschte" erneut geächtet - seine Geschichte ist fast vergessen. Von Armin Himmelrath mehr...

Sie sollen Schüler, Eltern und Lehrer zur Spitzelei aufgefordert haben - die Vorwürfe gegen türkische Generalkonsulate in NRW sorgen für Aufruhr. Was war da los? Von Jörg Diehl, Silke Fokken und Heike Klovert mehr...

Unser Verhältnis zum Roboter ist kompliziert - entscheidend ist das Design. Eine Ausstellung in Weil am Rhein bringt das unterhaltsam auf den Punkt. Von Jochen Overbeck mehr...

Ob Leuchten, Stühle oder Sessel - Möbel der Bauhaus-Architekten sind gefragter denn je. Fans von Le Corbusier oder Bruno Taut können heute in deren original erhaltenen Zimmern, Wohnungen und Häusern übernachten. mehr...

2016 war das unfallreichste Jahr seit der Wiedervereinigung: 2,6 Millionen Kollisionen gab es laut Statistischem Bundesamt auf Deutschlands Straßen. Dabei starben jedoch weniger Menschen als im Vorjahr. mehr...

Laktose, Gluten, Histamin: Immer mehr Menschen fürchten, an Unverträglichkeiten und Intoleranzen zu leiden. Tatsächlich ist der Weg zur richtigen Diagnose oft mühsam. Von Kristin Hüttmann mehr...

bento

Je größer, desto besser - das denken viele Männer. Aber was hat die Penisgröße wirklich mit Vergnügen im Bett und Lustgewinn zu tun? Eine Sexualtherapeutin und Humanbiologin gibt Antworten. mehr...

Das Vermächtnis berühmter Entdecker wie Humboldt, Cook oder Carter besteht aus Karten, Skizzen, Bildern und Tagebüchern, die sie von ihren Reisen mitbrachten. Ein neues Buchprojekt zeigt außergewöhnliche Exemplare. mehr...

Cartoon des Tages

Rätselspaß auf SPIEGEL ONLINE

Sudoku Kenken Street

Die aktuellen Buch-Charts