Lade Daten...
16.02.2012
Schrift:
-
+

SUV-Modell Macan

Porsche wird Geländewagen-Hersteller

Von Jürgen Pander
Fotos
Porsche

Der Autobauer Porsche hat heute den Namen für einen neuen, kompakten Geländewagen bekanntgegeben: Macan soll er heißen und 2013 auf den Markt kommen. Rund 50.000 Exemplare pro Jahr sollen von diesem Modell verkauft werden - damit wäre Porsches Zeit als Sportwagenhersteller erst mal vorbei.

Die Pläne für ein neues, sportliches Einstiegsmodell sowie für einen Supersportwagen von Porsche wurden erst vor wenigen Tagen auf Eis gelegt. Stattdessen baut das Unternehmen das Angebot an Geländewagen aus. Nach dem luxuriösen Allradler Cayenne, der seit 2002 angeboten wird und der im vergangenen Jahr die Hälfte aller Porsche-Verkäufe weltweit ausmachte, wird ab 2013 das kleinere Modell Macan die SUV-Palette ergänzen.

Bislang geisterte das Projekt eines kompakten Geländewagens als sogenannter Cayenne Junior, oder kurz: Cajun, durch die Fachpresse. Doch inzwischen haben die Marketingexperten aus Zuffenhausen aus insgesamt 500 Namensvorschlägen einige wenige Favoriten gewählt, aus denen sich der Vorstand für Macan entschied. Der Begriff leitet sich vom indonesischen Wort für Tiger ab und soll, so die Zuffenhausener, für "Geschmeidigkeit, Kraft, Faszination und Dynamik" stehen. Das, so heißt es in einer Pressemeldung, seien auch die Kerneigenschaften des neuen Geländewagens.

Mehr Informationen zum kommenden Auto sind derzeit nicht zu erhalten. "Dazu ist es noch zu früh", sagte ein Porsche-Sprecher. Klar ist, dass sich der Macan zahlreiche Bauteile mit dem Audi Q5 teilen wird, einem Fahrzeug, dass auf dem sogenannten modularen Längsbaukasten (MLB) des VW-Konzerns basiert. Der mittelgroße SUV aus Ingolstadt wurde im vergangenen Jahr in Deutschland 21.742 Mal neu zugelassen und kostet ab 34.850 Euro. Für diesen Preis wird es den Porsche Macan sicher nicht geben.

Porsche rechnet trotzdem damit, pro Jahr rund 50.000 Typen des Allradlers verkaufen zu können. Damit würden die Zuffenhausener weitaus mehr Gelände- als Sportwagen verkaufen.

Forum

Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 56 Beiträge
1. Aha
Stelzi 16.02.2012
Sind das nur Wahnvorstellungen oder baut Porsche tatsächlich keine 911er mehr? Ich tippe auf ersteres, denn Porsche baut ja schon seit Jahren einen Geländewagen und gilt trotzdem noch als Inbegriff eines [...]
Zitat von sysopDer Autobauer Porsche hat heute den Namen für einen neuen, kompakten Geländewagen bekannt gegeben: Macan soll er heißen und 2013 auf den Markt kommen. Rund 50.000 Exemplare pro Jahr sollen von diesem Modell verkauft werden - damit wäre Porsches Zeit als Sportwagenhersteller erstmal vorbei.
Sind das nur Wahnvorstellungen oder baut Porsche tatsächlich keine 911er mehr? Ich tippe auf ersteres, denn Porsche baut ja schon seit Jahren einen Geländewagen und gilt trotzdem noch als Inbegriff eines Sportwagenherstellers...
2. wer braucht schon Titel?
sabaro4711 16.02.2012
Öhmmmm...also ich schwanke da zwischen zwei Meinungen: a. Mit den Cayenne IST Porsche bereits Geländewagen-Hersteller b. der Cayenne ist als SUV kein richtiger Geländewagen und auch der Neue ist ein SUV-light...somit [...]
Zitat von sysopDer Autobauer Porsche hat heute den Namen für einen neuen, kompakten Geländewagen bekannt gegeben: Macan soll er heißen und 2013 auf den Markt kommen. Rund 50.000 Exemplare pro Jahr sollen von diesem Modell verkauft werden - damit wäre Porsches Zeit als Sportwagenhersteller erstmal vorbei. SUV-Modell Macan: Porsche wird Geländewagen-Hersteller - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Auto (http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,815711,00.html)
Öhmmmm...also ich schwanke da zwischen zwei Meinungen: a. Mit den Cayenne IST Porsche bereits Geländewagen-Hersteller b. der Cayenne ist als SUV kein richtiger Geländewagen und auch der Neue ist ein SUV-light...somit wird Porsche auch damit KEIN Geländewagen-Hersteller werden
3. VW Macan
FrankDr 16.02.2012
... und noch ein VW von Porsche! ... oder ein Porsche von VW?
... und noch ein VW von Porsche! ... oder ein Porsche von VW?
4.
mcmercy 16.02.2012
Mein Gedanke, Geländewagen ... lol ... ich wette von den Cayennes hat noch keiner je das Gelände gesehen, außer man sieht die Kiesauffahrt als Gelände an. Genausowenig wie der Q5. Land Rover, Jeep Wrangler, G-Klasse, das sind [...]
Zitat von sabaro4711b. der Cayenne ist als SUV kein richtiger Geländewagen und auch der Neue ist ein SUV-light...somit wird Porsche auch damit KEIN Geländewagen-Hersteller werden
Mein Gedanke, Geländewagen ... lol ... ich wette von den Cayennes hat noch keiner je das Gelände gesehen, außer man sieht die Kiesauffahrt als Gelände an. Genausowenig wie der Q5. Land Rover, Jeep Wrangler, G-Klasse, das sind Geländewagen.
5. Gähn
cor 16.02.2012
Ach ja, jetzt wird zum acht millionsten mal die "Ein SUV ist kein Geländewagen"-Sau durch das Dorf gejagt. Und spätestens auf der dritten Seite des Threads wird dann genauestens eruiert, was eigentlich das Wort [...]
Zitat von mcmercyMein Gedanke, Geländewagen ... lol ... ich wette von den Cayennes hat noch keiner je das Gelände gesehen, außer man sieht die Kiesauffahrt als Gelände an. Genausowenig wie der Q5. Land Rover, Jeep Wrangler, G-Klasse, das sind Geländewagen.
Ach ja, jetzt wird zum acht millionsten mal die "Ein SUV ist kein Geländewagen"-Sau durch das Dorf gejagt. Und spätestens auf der dritten Seite des Threads wird dann genauestens eruiert, was eigentlich das Wort "SUV" bedeutet. Immer das gleiche. Könnten wir diese dümmliche Diskussion bitte einfach überspringen und gleich das eigentliche Thema diskutieren? Danke.

Empfehlen

MEHR AUF SPIEGEL ONLINE

MEHR IM INTERNET

Fotostrecke

Artikel

News verfolgen

Lassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Auto
Twitter RSS
alles zum Thema Porsche-Modelle
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2014 Alle Rechte vorbehalten