Der SS-Richter Konrad Morgen ließ korrupte KZ-Kommandanten hinrichten und wollte sogar Adolf Eichmann, den Organisator des Holocaust, vor Gericht stellen. Doch leistete er damit Widerstand? Kämpfte er gegen die Judenvernichtung?