Schrift:
Ansicht Home:
Forum
Kultur

Sony World Photography Awards: Die besten Fotos der Welt

227.596 Bilder wurden eingereicht, nur 30 wurden prämiert: Zum zehnten Mal hat der Sony-Konzern beim größten Fotografie-Wettbewerb der Welt die besten Bilder ausgezeichnet. Sehen Sie alle Gewinner in unserer Bildergalerie.
zum Artikel
Im mobilen Forum können sie die Beiträge nur lesen.
Um zu kommentieren, verwenden Sie bitte die Kommentarfunktion im Artikel.
    Seite 1/4    
#1 - 21.04.2017, 00:49 von ojk

nun ja

das ganze hat nur zu 50% wirklich mit fotografie zu tun. die andere haelfte ist photoshoppen...

#2 - 21.04.2017, 03:34 von Ticki

Meisterhaft

Besonders das Foto der Zwillingsschwestern, die am Reck üben, hat mich inspiriert und ich muss sagen....MEISTERHAFT, es zeigt deutlich, was diesen Wettbewerb auszeichnet, dass kein Meister vom Himmel fällt. Faulende Bananen, ja was soll uns das sagen? Hier ist was faul? Ein Haufen Kot, hätte es auch getan. Danke, das war's!

#3 - 21.04.2017, 07:45 von fatherted98

schon nach...

...der Hälfte der Bilder habe ich weggeklickt...das soll prämiert worden sein...? Weder Aussagekraft noch photografisches Können sind in den meisten Bildern zu sehen.

#4 - 21.04.2017, 09:43 von nadennmallos

Tja, was soll man da sagen ...

... zwei, drei, von mir aus auch vier Aufnahmen, die wirklich etwas Besonderes sind und der Rest ganz normale Schnappschüsse. Mein Favorit: Das Stilleben, das mich an Man Ray erinnert. Sehr schöne Komposition. Wenn bei sovielen Einreichungen, sowenig " rüberkommt", dann frage ich mich: Könnte das vieleicht an der Jury liegen?

#5 - 21.04.2017, 13:21 von wortlager2

Ganz unbefangen

Glücklicherweise habe ich selbst keinen künstlerischen Anspruch an meine eigenen Bilder, so kann ich mich ungeniert über diese ausgezeichnete Auswahl freuen. Mir fällt auf, dass die Bilder, deutlicher als früher, Emo*ti*o*na*li*tät vermitteln. Interessant!

#6 - 21.04.2017, 14:02 von carlohh

Ein Witz

Ganz ehrlich zeigen die Bilder dass hier noch der Intention und nicht wegen der Fotos geurteilt wurde.. sprich, wer eine gute Story zu bieten hatte wurde prämiert der Rest ignoriert.
Was für ein lausiger Fotowettbewerb.
was für ein fehlender künstlerischer Anspruch..
Traurig auch dass der Spiegel das einfach unkommentiert und niht redaktionell bearbeitet übernommen hat.

#7 - 21.04.2017, 15:06 von haters gonna hate...

'...DAS SOLL PRAEMIERT WORDEN SEIN...'Bin nur hier um meine annahme zu verifizieren, dass die meisten kommentare zu diesem thema abwertend und noergelnd sein werden. Und ich wurde nicht enttäuscht! Spiegel forum vom feinsten... Viel spass noch beim motzen.

#8 - 21.04.2017, 15:18 von pegasus2012

Das Bild der Zwillinge

verherrlicht wohl eher das brutale und rücksichtslose System Chinas, wo kleine Kinder ohne Skrupel zum Erfolg gedrillt und gequält werden.

#9 - 21.04.2017, 16:31 von coralie.berger-leroc

Drei von 30 Fotos zeigen Prostitution

Drei der 30 Bilder haben Prostitution zum Thema. Was soll das?

    Seite 1/4