Schrift:
Ansicht Home:
Forum
Sport

Champions-League-Halbfinale: Real trifft auf Atlético, Monaco auf Juventus

DPA Im Halbfinale der Champions League trifft Real Madrid auf seinen Stadtrivalen Atlético. AS Monaco bekommt es mit Juventus Turin zu tun. Das ergab die Auslosung in Nyon.
zum Artikel
Im mobilen Forum können sie die Beiträge nur lesen.
Um zu kommentieren, verwenden Sie bitte die Kommentarfunktion im Artikel.
    Seite 1/2    
#1 - 21.04.2017, 12:39 von spon_2937981

Gut

Schön, dass es kein Finale Madrid vs. Madrid geben kann.
Ansonsten drücke ich Juve die Daumen, würde es Buffon gönnen.
(Schade, dass Pirlo nicht mehr dabei ist.)
Hauptsache nicht Atletico.

#2 - 21.04.2017, 12:59 von mariomeyer

Schade!

Das Endspiel (Atletico) Madrid gegen (Real) Madrid wäre mir am liebsten gewesen. Da weiß ich, was ich habe. Rein vom Klang der Namen her wäre Juventus gegen Real auch nett im Endspiel, wobei Atletico gegen Monaco auch Charme hätte. Warten wir es ab.

#3 - 21.04.2017, 13:08 von huelin

Atlético...

...hätte es endlich mal verdient. In drei Endspielen (einschl. 1974) entweder in letzter Sekunde eingeholt oder im Elferpöhlen verloren.
Mit Juve könnte ich mich aber auch anfreunden, vor allem wegen Buffon und Khedira.

#4 - 21.04.2017, 13:23 von Archie69

Eigentlich würde ich es Atletico gönnen, aber ein Endspiel Real gegen Juventus wäre wahrscheinlich spielerisch und nach den gezeigten Leistungen im Viertelfinale das attraktivste Finale. Monaco hat nach meiner Meinung die geringsten Chancen ins Finale zu kommen, da wird sich Juve wohl sicher durchsetzen können.

#5 - 21.04.2017, 14:33 von zgembozabuslic

Juve gegen Real im Finale, das wäre sehr interessant. Das sind zur Zeit die besten europäischen Teams. Auch die beiden Trainer, Zidane und Allegri haben es verdient. Handshake-Verweigerer Simeone, möchte in einem CL Finale keiner sehen!

#6 - 21.04.2017, 15:39 von wahrscheinlichwahr3

Atletico gegen Juventus

Bitte kein Real im Finale! Ich würde es Juventus mal gönnen, wieder das Finale zu erreichen!

#7 - 21.04.2017, 15:44 von ardbeg17

schade für Atletico. Das dritte Finale in 4 Jahren zu verlieren, ist hart.

#8 - 21.04.2017, 15:49 von ardbeg17

Zitat von zgembozabuslic
Juve gegen Real im Finale, das wäre sehr interessant. Das sind zur Zeit die besten europäischen Teams. Auch die beiden Trainer, Zidane und Allegri haben es verdient. Handshake-Verweigerer Simeone, möchte in einem CL Finale keiner sehen!
die besten Teams... da bin ich nur im Falle von Juve einverstanden. Real ist ebenso wie Barca oder Bayern von der Fitness seiner Individualisten abhängig und daher nicht konstant. Und letztes Jahr beim CL-Sieg hat Real mich nicht vom Hocker gehauen (zwei Jahre vorher, als sie sich in der 95. Minute noch in die Verlängerung gerettet haben, auch nicht). Wird Zeit, dass mal ein neuer Club den Spaniern zeigt, dass auch andere Fussballspielen können.

#9 - 21.04.2017, 19:19 von ernsto

Auf keinen Fall!!

Zitat von ardbeg17
schade für Atletico. Das dritte Finale in 4 Jahren zu verlieren, ist hart.
Atletico hat unter Simeone Führung mehrmals Real besiegt als umgekehrt. Zugegeben 3 Mal in Champions verloren, aber 3 Mal sehr knapp und unter Fehlleistungen der Schiedsrichtern. Atletico hat in der Vergangenheit Barcelona, Chelsea, Bayern, Juve und anderen ausgeschaltet. Ich hoffe dass sie diesmal die Champions gewinnen weil sie es verdienen.

    Seite 1/2