13.12.2018

SPIEGEL-Cover mit Angela Merkel: Die Unerschütterliche

< 1/10 >
Foto: Nicole Maskus

Im Oktober 2004 erschien dieses SPIEGEL-Titelbild mit Angela Merkel. Es war eine Woche, die geprägt war von einem Mann, der sie nun beerben möchte: Friedrich Merz. Merkels damaliger Experte für Wirtschaftspolitik kündigte im Streit seinen Rücktritt von seinen Ämtern in Partei und Fraktion an. Merkel kämpfte damals gegen Edmund Stoiber um die Kanzlerkandidatur. Aber ihre persönliche Beliebtheit litt in dieser Phase. Letztlich setzte Merkel sich dennoch durch und wurde ein Jahr später erstmals zur Kanzlerin gewählt.