17.12.2018

Augenblicke: Die Bilder des Tages

< 1/30 >
REUTERS

Stiller Protest (17.12.2018)

Als Zeichen des Protests lässt sich Li Wenzu, die Ehefrau des chinesischen Menschenrechtlers Wang Quanzhang, in Peking den Kopf rasieren. Quanzhang war 2015 in einer Verhaftungswelle der chinesischen Behörden festgenommen worden. Li hat sich mit weiteren Frauen von inhaftierten Menschenrechtlern zusammengetan, um deren Befreiung zu fordern.