17.11.2018

Deutschlands Nord- und Ostseestrände: Spiekeroog bis Zinnowitz

< 1/13 >
DPA

Spiekeroog
Auf Spiekeroog steht die Zeit still. Keine Hektik. Kein Lärm. Kein Stress. Keine Abgase. Mit dem Bollerwagen zuckelt man zum 15 Kilometer langen Sandstrand. Nirgendwo an der Nordsee sonst kann man Einsamkeit, Freiheit und Weite so intensiv spüren. Der Sand ist fein, fast zart. Im Westen tummeln sich die Kitesurfer und die Zelturlauber.
Lesen Sie hier mehr: Spiekeroog: Das pure Glück auf 18,25 Quadratkilometern