27.06.2017

Buddhistisches Neujahrsfest: Erlaubt ist, was nass macht

< 1/10 >
AFP

Lasst die Wasserspiele beginnen: In Birma, Thailand, Kambodscha und Laos hat am Donnerstag das buddhistische Neujahrsfest begonnen. Drei Tage lang werden mit gigantischen Spritzereien die S├╝nden des vergangenen Jahres weggewaschen. Dieser Stra├čenverkaufer in der burmesischen Stadt Rangun hat sich vorsichtshalber einen Hut aufgesetzt.