22.07.2017

Martin Landau: Der Wandelbare

< 1/11 >
ddp images

Als Alfred Hitchcock ihm 1959 eine Nebenrolle in seinem Klassiker "Der unsichtbare Dritte" anbot, hatte Martin Landau schon am Theater am Broadway gespielt und war über 300 Mal in verschiedenen TV-Serien aufgetreten. Für Hitchcock gab er den Handlanger des von James Mason gespielten Schurken Vandamm. Er legte ihn subtil als Homosexuellen an - für die Zeit gewagt, Freunde rieten ihm davon ab.