23.10.2017

Reaktionen auf Weinstein: "Unser aller Problem"

< 1/27 >
Getty Images

Woody Allen meldete sich in der BBC zu Wort - und redete sich um Kopf und Kragen. "Diese ganze Sache mit Harvey Weinstein ist traurig für alle Beteiligten", sagte Allen. "Tragisch für die betroffenen Frauen, schlimm für Harvey, dessen Leben so durcheinandergerät." Später bemühte er sich bei "Variety" um eine Klarstellung. "Als ich sagte, dass es mir für Harvey Weinstein leid tut, dachte ich, es wäre klar, dass ich so fühle, weil er ein trauriger, kranker Mann ist. Ich war überrascht, dass es anders aufgenommen wurde."