28.09.2016

Wahlen in Jordanien: Unruhe im Königreich der Korruption

< 1/10 >
AP

Die Muslimbrüder in Jordanien machen schon seit Monaten Front gegen König Abdullah II. Sie fordern eine Reform des Wahlrechts, weil sie sich von der Clique um den Herrscher benachteiligt fühlen.