20.08.2018

Berlin, New York, Monaco: Die teuersten Metropolen der Welt

< 20/20
Zur Startseite
>
DPA

Weltweiter Spitzenreiter ist Monaco, wo Superreiche für eine Million Dollar lediglich 16 Quadratmeter an Edelwohnraum erwerben können. Das Geld reicht dort also bestenfalls für eine etwas vornehmere Besenkammer.