18.02.2018

Korruption in Italien: "Eine Regierung von Lumpen"

< 1/10 >
DPA

Silvio Berlusconi will es wieder wissen: Am 25. Februar wird er erneut zur Wahl zum italienischen Regierungschef antreten. Dabei atmeten viele auf, als er 2011 zur├╝cktrat. Doch Berlusconi bleibt sich treu. Mit viel Klamauk zieht er in den Wahlkampf - und kann an kriminellen Machenschaften wie Korruption nichts Anr├╝chiges finden.