24.05.2018

Türkei: Erdogans Bilanz in 10 Grafiken

< 1/10 >
SPIEGEL ONLINE

Und dann kam die AKP: Die Grafik zeigt deutlich, dass sich die ausländischen Direktinvestitionen in der Türkei nach dem ersten Wahlsieg der AKP 2002 nach einem anderen Muster als zuvor entwickelten. Allerdings sind sie inzwischen auch wieder weit entfernt von ihrem Allzeithoch von 22 Milliarden Dollar: Zuletzt haben der Putsch und das harsche Vorgehen von Präsident Erdogan gegen seine Kritiker Investoren verschreckt.