21.11.2018

Umstrittene Krim-Brücke eröffnet: Putins Premierenfahrt

< 7/7
Zur Startseite
>
DPA

Moskau hatte sich die Krim nach einem umstrittenen Referendum im März 2014 einverleibt. Die Ukraine sieht die Halbinsel weiterhin als Teil ihres Staatsgebietes. Der Westen verurteilt den Schritt Moskaus als Völkerrechtsbruch.