21.11.2018

Schlaaand-Merchandise: Fan-Artikel des Grauens

< 1/10 >
Anja Rützel

Bartkreide: Zu den diesjährigen Spitzenreitern dürfte diese auswaschbare Bartfarbe zählen, die an geschmacklicher Dummfrechheit viele turniermodische Zumutungen der Vergangenheit in den Schatten stellt. Sieht man mit schwarz-rot-golden-gesträhntem Bart nicht automatisch aus, als habe man mit höchst nachlässigen Tischsitten Sepianudeln mit Ketchup und Mayo gespachtelt? Und was kommt als Nächstes, Man-Bun-Attrappen zum Anschnallen, geflochten aus Nationalbast?