21.11.2018

Powerranking aller WM-Teilnehmer: Vier Top-Teams - und den Titel holt...

< 32/32
Zur Startseite
>
Getty Images

Platz 1: Frankreich:
Es geht eng zu zwischen den vier Top-Favoriten. Den besten Kader hat aber die Equipe Tricolore zur Verfügung. Wer wie Trainer Didier Deschamps auf Karim Benzema, Alexandre Lacazette, Anthony Martial, Adrien Rabiot oder Dimitri Payet verzichten kann, ist gesegnet. Auch den verletzungsbedingten Ausfall von Innenverteidiger Laurent Koscielny kann Deschamps kompensieren. Die Offensive um Top-Stürmer Antoine Griezmann gibt den Ausschlag: Frankreich wird Weltmeister.