Schrift:
Ansicht Home:
Impressum

Wien

Hasnain Kazim

Hasnain Kazim
Jens Ressing

wurde 1974 im niedersächsischen Oldenburg als Sohn indisch-pakistanischer Einwanderer geboren. Er wuchs im Alten Land auf, vor den Toren Hamburgs, und machte in Stade Abitur. Studium der Politikwissenschaft in Hamburg, Laufbahn als Marineoffizier. Erste journalistische Erfahrungen sammelte er als Student unter anderem beim "Stader Tageblatt" und bei der Deutschen Presse-Agentur dpa im Südasienbüro in Neu-Delhi, Indien. Volontariat bei der "Heilbronner Stimme", anschließend dort Politikredakteur. Seit 2004 schreibt er für SPIEGEL ONLINE und den SPIEGEL, seit 2009 als Auslandskorrespondent mit Stationen in Islamabad, Pakistan, Istanbul, Türkei und derzeit Wien, Österreich.

Er ist Verfasser von vier Büchern: "Grünkohl und Curry. Die Geschichte einer Einwanderung" (2009), "Plötzlich Pakistan. Mein Leben im gefährlichsten Land der Welt" (2015), "Krisenstaat Türkei. Erdogan und das Ende der Demokratie am Bosporus" (2017) und "Post von Karlheinz. Wütende Mails von richtigen Deutschen - und was ich ihnen antworte" (2018).

Artikel von Hasnain Kazim

ARD-Themenabend: Geschäftsmodell Terror

SPIEGEL ONLINE - Kultur - 21.11.2018

"Auge von Istanbul": Fotograf Ara Güler ist tot

SPIEGEL ONLINE - Kultur - 18.10.2018

Todesstrafe: Pakistan richtet verurteilten Mörder hin

SPIEGEL ONLINE - Panorama - 18.10.2018

#MeTwo: "Wo kommst du eigentlich richtig her?"

SPIEGEL ONLINE - Kultur - 11.08.2018

Sender in der Kritik: ORF setzt Rassismus-Doku ab

SPIEGEL ONLINE - Kultur - 02.08.2018

Rassismus in Deutschland: Hört uns endlich zu

SPIEGEL ONLINE - Kultur - 30.07.2018