Schrift:
Ansicht Home:
27.03.2017 Zur WWW-Version

Die Vertraute der Kanzlerin siegt fulminant an der Saar, die Große Koalition im Mini-Land kann weitermachen - eine perfekte Vorlage also für den Wahlkampf Angela Merkels? Nicht wirklich. Ein Kommentar von Sebastian Fischer mehr...

Eine positive Sache konnte Martin Schulz dem saarländischen Ergebnis dann doch abgewinnen: Die Wahlbeteiligung ist stark gestiegen. Das nutzt der SPD, mehr aber noch der CDU. Von Max Holscher mehr...

Die SPD kann im Saarland nicht vom Schulz-Hype profitieren. Stattdessen schneidet die CDU mit ihrer Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer stark ab. Was das Ergebnis bedeutet, wie es jetzt weitergeht - die Analyse. Von Annett Meiritz mehr...

Die Saar-CDU hat den euphorisierten Sozialdemokraten einen heftigen Dämpfer verpasst. Für den Sieg im Südwesten genügte den Konservativen ein Wahlkampfthema: die Ministerpräsidentin selbst. Aus Saarbrücken berichten Matthias Bartsch und Kevin Hagen mehr...

US-Präsident Trump ist mit seiner Gesundheitsreform gescheitert - die Schuld gab er zunächst den Demokraten. Nun jedoch geht er gegen die eigene Partei vor. mehr...

Der türkische Präsident droht der EU mit dem Abbruch der Beitrittsgespräche. Europa sollte sich auf die Provokation nicht einlassen. Es gibt bessere Wege, mit Erdogan umzugehen. Ein Kommentar von Maximilian Popp, Istanbul mehr...

Weißrusslands Sicherheitsapparat greift durch: Bei neuen Protesten gegen die "Schmarotzer-Steuer" wurden Dutzende Demonstranten festgenommen. Der bekannte Oppositionelle Mikalaj Statkewitsch ist verschollen. Aus Minsk berichtet Christina Hebel mehr...

In Russland haben landesweit Tausende gegen Korruption protestiert. Menschenrechtlern zufolge wurden Hunderte Demonstranten verhaftet, darunter auch der prominente Putin-Gegner Alexej Nawalny. mehr...

Wie geht es den Menschen in Deutschland? Die Ökonomen Bofinger und Fuest sind sich uneins - entsprechend verschieden sind ihre Rezepte gegen Arbeitslosigkeit. Ein SPIEGEL-Streitgespräch moderiert von Alexander Neubacher. mehr...

Auch von ungemütlichen Außentemperaturen ließ sich die DFB-Elf nicht aus dem Konzept bringen. Joachim Löw ist nach dem 4:1-Erfolg in Aserbaidschan trotzdem unzufrieden. Alles Wichtige zum Auswärtssieg. Von Peter Ahrens mehr...

Joachim Löw kritisierte trotz 4:1-Sieg in Aserbaidschan: "Es ist nicht alles Gold, was glänzt." Die grafische Analyse zeigt, was er damit meint. Von Malte Müller-Michaelis und Michel Massing mehr...

Es war letztlich ein überlegener Auftritt der DFB-Elf in Baku. Daran hatte überraschend André Schürrle den größten Anteil. Der Kapitän hingegen hatte keinen guten Tag. Von Peter Ahrens mehr...

Kleiner Scherz? Das dachten auch drei Jugendliche, als sie ein Dixi-Klo in den Lechkanal warfen. Doch das hatte unerwartete Folgen. mehr...

Der junge Kleinkriminelle Sammy soll neuer Pate des Wiener Bezirks Ottakring werden. Ein aussichtsloser Plan - bis Sammy auf eine deutsche Studentin trifft, die ein Sozialexperiment durchführt. Sehen Sie hier "Planet Ottakring". mehr...

"Glauben Sie im Ernst daran, dass Sie mit nackten Ärschen den Sozialismus aufbauen helfen?" Der Aktfotograf Klaus Ender über seine Karriere mit DDR-Nackedeis - und wie die Stasi ihn als IM anwarb. mehr...

Stimmenfang - der Politik-Podcast - #1 Die Wutbürger

Auf der Terrasse sitzen, segeln, Rad fahren: Jetzt ist der Frühling wirklich da. In den nächsten Tagen soll es sogar noch wärmer werden - nur in zwei Regionen bleibt es frisch. mehr...

Der Tabka-Damm am Euphrat ist nach heftigen Kämpfen beschädigt. Dahinter staut sich ein See, nur wenige Kilometer stromabwärts liegt die umkämpfte IS-Hochburg Rakka. Bricht die Talsperre, droht eine Katastrophe. mehr...

Er war ein Hai der Wall Street und Unterstützer Donald Trumps: Hedgefondsmanager Bill Ackman scheffelte Milliarden mit Spekulationen und Star-Power. Jetzt strauchelt er - wie der US-Präsident. Von Marc Pitzke, New York mehr...

Das war eine Niederlage zu viel: Die Qualifikationspleite in Bulgarien hat den niederländischen Fußball-Nationaltrainer Danny Blind den Job gekostet. Am Abend trennte sich der Verband von dem Bondscoach. mehr...

Fußball-Bundesliga

Einheimischer Täter, Alltagsgegenstände als Waffen - Anschläge wie der von London sind ebenso erschreckend wie schwer vorherzusagen. Dieser Art von Terror kann man nur auf eine Art begegnen. Eine Kolumne von Christian Stöcker mehr...

Unser Nachbar, das unbekannte Wesen: Schenk und Ballauf müssen den Mord in einer Vorortsiedlung aufklären. Der "Tatort" als Hommage an ein trügerisches Paradies. Von Christian Buß mehr...

Seltenen Vogelrufen folgen, durch Waldwipfel spazieren, Innehalten, wenn plötzlich der Steinadler kreist: Wer das wilde Deutschland sucht, wird in diesen Nationalparks sein Frühlingsglück finden. mehr...

Dieser Hass in den Kommentarspalten ist nicht normal: Weil Facebook wenig tut, kämpft Hannes Ley mit seiner Gruppe #Ichbinhier selbst für einen besseren Umgangston im Netz. Der Zulauf ist riesig. Von Angela Gruber mehr...

Bestellen Sie jetzt: Startmenü, den Netzwelt-Newsletter

Jeden Montag um 16 Uhr in Ihrem Posteingang: Was diese Woche die Tech-Welt bewegt, vom neuen Gadget bis zum Netzhype. Abonnieren Sie Startmenü direkt hier:

Was passiert in Unistädten, wenn es dunkel wird? Hendrik Steinkuhl erteilt Tanzbefehl, blickt dem Messias ins Auge und besucht den Lieblingsklub von Robin Schulz. Eines Nachts in: Osnabrück. mehr...

Wenig Geld, aber trotzdem Lust auf einen Oldtimer? Kein Problem - es gibt sie nämlich, die Schnäppchenschlitten. Wir stellen sie vor. Diesmal: der VW Santana. Von Haiko Prengel mehr...

Das makabre Foto ist mehr als 90 Jahre alt - und wirkt noch immer schaurig. Was war passiert? Die Geschichte hinter dem Bild erzählt von einem schweren Unglück. Von Solveig Grothe mehr...

Ein Teamleiter sucht nach einem Burn-out einen neuen Job. Soll er die Pause im Lebenslauf erklären oder lieber verschleiern? Eine Kolumne von Matthias Martens mehr...

Der Tabak-Boom der vorigen Jahrzehnte ist vorbei. Die Jugend wendet sich vom Rauchen ab. Woran liegt das? Von Christoph Henrichs und Guido Mingels mehr...

Im Jahr 1938 brach eine SS-Expedition nach Tibet auf, angeblich um dort nach einer blond gelockten "Wurzelrasse" zu suchen, den "Ur-Ariern". Nun liegen neue Details zu dem Forschungsabenteuer vor. Von Matthias Schulz mehr...

Angesichts des jüngsten Kontinentaldrifts der Länder Europas kann es nicht schaden, mal wieder ein kleines Stück Frankreich auf den Teller zu bringen. Auch wenn Ragoût fin in Berlin erfunden wurde. Von Hobbykoch Peter Wagner mehr...

bento

Ausnahmsweise suchte er nicht die große Liebe, sondern vor allem Sex. Also legte er sich eine zweites Dating-Profil zu, kein Gesicht, viel Sixpack. Leider merkte er bald: Ich habe das Experiment nicht durchdacht. mehr...

Israel bombardiert Ziele in Syrien, das Assad-Regime feuert Raketen ab: Die Sorge vor einer Eskalation wächst - und Russland ist verärgert. Von Christina Hebel und Christoph Sydow mehr...

Cartoon des Tages

Rätselspaß auf SPIEGEL ONLINE

Sudoku Kenken Street

Die aktuellen Buch-Charts