Schrift:
Ansicht Home:
25.09.2016 Zur WWW-Version

Die Kritik führender westlicher Politiker an Russlands Militärpräsenz in Syrien nimmt zu, inzwischen ist die Rede von möglichen Kriegsverbrechen und "Barbarei". Moskau weist alle Vorwürfe zurück. mehr...

Nach dieser Ankündigung dürfte der Weltklimavertrag dieses Jahr in Kraft treten. Mit Indien will der drittgrößte Produzent von Treibhausgasen dem Abkommen beitreten - damit scheinen genügend relevante Staaten zusammenzukommen. mehr...

Weil Diether Dehm einen Flüchtling nach Deutschland schmuggelte, drohen ihm offenbar Ermittlungen. Die Staatsanwaltschaft wolle seine Immunität aufheben. Verteidigen soll ihn Peter Gauweiler, ein "guter Freund und Blutsbruder". mehr...

Beppe Grillo könnte schon bald eine große Rolle im krisengeschüttelten Italien spielen: Der Komiker hat nach zwei Jahren Auszeit angekündigt, die populäre Fünf-Sterne-Bewegung als Parteichef zu führen. mehr...

Die AfD spricht gern von Werten. Klingt gut, bedeutet aber: Die Partei will Menschen vorschreiben, wie sie zu leben und zu lieben haben. Eine Kolumne von Christian Stöcker mehr...

Museumseröffnung in Washington

Die Schöne und das Biest

Michelle und Barack Obama auf politischem Kuschelkurs: Zur Eröffnung des Nationalmuseums für afroamerikanische Geschichte überwanden sie Parteigrenzen und kümmerten sich liebevoll um Obamas Amtsvorgänger. mehr...

Remis zwischen Köln und Leipzig

22 Streikbrecher

Kölner Fans blockierten vor dem Anpfiff den Leipziger Bus mit einem Sitzstreikt. Die Spieler rannten sich daraufhin die Seele aus dem Leib. Oliver Burke beendete eine schottische Durststrecke. Alles Wichtige zum Spiel. Von Bastian Midasch mehr...

Schalkes Niederlage gegen Hoffenheim

Wie ein Absteiger

Weiterhin Tabellenschlusslicht: Der FC Schalke holt auch gegen Hoffenheim keinen Punkt. Neben individuellen Fehlern kommt diesmal auch Pech hinzu. Alles Wichtige zum Spiel. Von Michael Runge mehr...

Fussball-Bundesliga

Der Rauswurf von Bruno Labbadia als Trainer des Hamburger SV ist sportlich nachvollziehbar. Doch wie der Verein sich dabei verhalten hat, ist beschämend. So kann auch der Nachfolger nur verlieren. Ein Kommentar von Hendrik Buchheister mehr...

Hagen Liebing war nur zwei Jahre in der Band, prägte aber die wichtige Aufstiegsphase der Ärzte von 1986 bis 1988. Jetzt ist "The Incredible Hagen" im Alter von 55 Jahren gestorben. mehr...

Legendäre Konzerte

Rocken, bis der Arzt geht

Bevor sie sich auflösten, gaben die Ärzte 1988 auf Sylt ein furioses finales Konzert. Es war auch der Abschied für Hagen Liebing von der Musik. 20 Jahre später erinnerte er sich für SPIEGEL ONLINE an den legendären Abend. mehr...

Bruce Springsteen

Die Ruhe im Lärm

Bruce Springsteen ist einer der größten Rockstars der Welt: Er schreibt epische Songs, gibt epische Konzerte. Nun erzählt er in einer Autobiografie schonungslos von seinen Ängsten und Depressionen. Von Thomas Hüetlin mehr...

Depressionen überleben

Fünf Jahre ohne Lachen

Christian Weber steht auf einem Gebirgsweg. Hinter ihm liegen die Scherben seines Lebens, vor ihm die Unsicherheit. Jahrelang kämpfte er gegen seine Depressionen. Heute ist die Krankheit sein stiller Begleiter. Von Nadine Cibu mehr...

In Baden-Württemberg hat ein Unbekannter von einer Brücke einen großen Stein auf die A7 geworfen. Der Wagen einer Familie überschlug sich, ein Kind wurde aus dem Auto geschleudert, alle vier Insassen wurden schwer verletzt. mehr...

Darf's auch ein bisschen kranker sein? Der "Tatort" handelt diesmal von den Eitelkeiten des Münsteraner Wissenschaftsbetriebs und kommt streckenweise als fröhlicher Pumpgun-Fiebertraum daher. Von Christian Buß mehr...

Instagram-Account "Basicgermanwords"

Wortakkrobat

Martin Widenka mag deutsche Wörter. Aus seiner Leidenschaft für Buchstaben in interessanter Umgebung wurde ein Instagram-Account, an dem Tausende Nutzer mitwirken. bento zeigt Bilder, die typisch deutsch sind. mehr...

Film zum Wochenende "Drone"

Klicken. Töten. Drüber reden.

Der ehemalige Drohnen-Pilot Brandon Bryant war an 1626 gezielten Tötungen beteiligt. Dann wurde er zum Whistleblower - und erhält seitdem Morddrohungen. Sehen Sie hier die preisgekrönte Doku "Drone". mehr...

Es ist eine Sensation: Im Death Valley in Kalifornien streunen Felsbrocken umher und hinterlassen Spuren im Staub. Jetzt aber überziehen auch Abdrücke von Autoreifen die Steinerennbahn - das Entsetzen ist groß. mehr...

Eine spektakuläre Attraktion eroberte nach dem Ersten Weltkrieg die Jahrmärkte. Das "Fotoschießen" war keineswegs nur ein Spaß für Kinder. Auch Stars und Sternchen legten auf sich selbst an. mehr...

Nebenjobs von Studenten

"Ich jobbe im Atomkraftwerk"

Warum jobbt jemand als Sargträger? Oder im Atomkraftwerk? Vier Studenten erzählen auf bento, was sie an ihren ungewöhnlichen Nebenjobs mögen - und wie viel sie damit verdienen. mehr...

Elvis-Presley-Treffen in Wales

Er ist nicht tot - zu kriegen

Schon mal darüber nachgedacht, wie der King of Rock ´n Roll als Teenager ausgesehen hätte - oder als Afroamerikaner? Nicht? Dann haben Ihnen diese Elvis-Imitatoren einiges voraus. Aber schauen Sie selbst. mehr...

CDU-Generalsekretär zu Vorwürfen

"Sexismus ist nicht nur ein Problem in der Politik"

CDU-Generalsekretär Tauber findet die Sexismusdebatte um einen prominenten Parteifreund wichtig. Der Berliner Senator und Landeschef Henkel soll sich gegenüber einer jungen Politikerin verletzend geäußert haben. mehr...

Die Folgen des billigen EZB-Geldes

Verliehen und verkauft

Die Banken leiden massiv unter den Niedrigzinsen. Geht es so weiter wie bisher, droht eine neue Finanzkrise - aber echte Lösungen fehlen. Auch stellt sich die Frage, wie viel Banking eine Gesellschaft eigentlich braucht. Eine Kolumne von Henrik Müller mehr...

Remis der Überraschungsteams: Köln und Leipzig haben sich in einer knappen Partie 1:1 getrennt. Nach einem starken Start ließ das Niveau in der zweiten Halbzeit deutlich nach. mehr...

Jazz im Kalten Krieg

Dizzy in der DDR

Im Osten erlebte Publizist und Moderator Siegfried Schmidt-Joos Parteibonzen und Stasispitzel. Im Westen traf er unter den Jazz-Machern CIA-Mitarbeiter. Sein neues Buch ist ein Zeitdokument der deutschen Kulturgeschichte. Von Hans Hielscher mehr...

Der sächsische Ort gilt als Chiffre für das hässliche Deutschland, seitdem seine Bewohner Flüchtlinge in einem Bus bedrohten. Unser Autor verbrachte vier Wochen in dem Dorf mit schlechtem Ruf - und versuchte zu begreifen, wie es dazu kam. Von Takis Würger (Text) und Sven Döring (Fotos) mehr...

Fotografie in Videospielen

Die malerische Seite der Macht

Leonardo Sang ist In-Game-Fotograf: Er zieht als Kriegsreporter in virtuelle "Star Wars"-Schlachten - und hält die Ästhetik des Spiels auf Bildern fest. Von Jörg Breithut mehr...

Rätsel der Woche

Lügner unter sich

Die Wahrheit ist ein scheues Reh - ganz besonders, wenn vier seltsame Herren offenbar wirres Zeug reden. Behalten Sie in dieser Logik-Aufgabe trotzdem den Durchblick? Von Holger Dambeck mehr...

Deutschkurse in der Moschee

Dativ pauken bei Allah

Moscheen in Deutschland haben häufig keinen guten Ruf, dabei sind sie ein wichtiger Ort für Bildung. So lernen Hausfrauen, die seit vielen Jahren hier leben, in den Gotteshäusern endlich Deutsch. Von Heike Klovert mehr...

Frag die Karriereberaterin

Hilfe, ich bin völlig unterbezahlt!

Master geschafft, Berufseinstieg geglückt - aber für wenig Gehalt. Die Gefahr ist groß, am unteren Ende der Skala zu versauern. Dagegen hilft nur eine langfristige Strategie. Von Svenja Hofert mehr...

Ratgeber für Angehörige

Mein Partner ist depressiv - was tun?

Wenn ein Familienmitglied an Depressionen erkrankt, sind viele Angehörige ratlos. Sie wollen helfen, doch gutes Zureden reicht oft nicht. Ein Leitfaden. Von Ali Vahid Roodsari mehr...

Heute wird Uschi Obermaier 70... wer? Na, das schönste Gesicht der Apo. Sex-Ikone, Partygirl, Gespielin von Rainer Langhans und Keith Richards. Und längst Wahl-Amerikanerin. Aber sehen Sie selbst - Zeitreise mit Uschi. Von Jochen Leffers mehr...

bento

IS-Soldaten aus Kassel

"Meine Söhne sind keine Mörder"

Joachim Gerhard hat seine Söhne an den Terror verloren: Jonas und Lukas sind für den "Islamischen Staat" nach Syrien gereist. Der Vater will das nicht akzeptieren - und fährt hinterher. bento hat mit ihm gesprochen. mehr...

Neu-Mittelalter

Game of Thrones

Einmal König, Dame, Narr oder Ritter sein, Hunne, Wikinger oder Schamane: Weltweit verbringen Hunderttausende ihre Freizeit mit dem "Reenactment" von Vergangenheiten, die nie stattfanden. Warum? Weil es Spaß macht! Von Frank Patalong mehr...

Paketzustellung in der Zukunft

So geht die Post ab

Der E-Commerce boomt, die Zahl der Warensendungen nimmt zu. Damit nicht immer mehr Lieferwagen die Innenstädte verstopfen, wird intensiv an neuen Zustelllösungen gearbeitet. Und nein: Drohnen sind keine. Von Tom Grünweg mehr...

Rätselspaß auf SPIEGEL ONLINE

Sudoku Kenken Street

Die aktuellen Buch-Charts