Schrift:
Ansicht Home:
KarriereSPIEGEL

Krankenhaus in China

Lächeln üben mit Essstäbchen

Bei ihrer Arbeit ist ihnen vermutlich nur selten zum Lachen zumute. Krankenschwestern eines chinesischen Hospitals wissen nun aber, wie ihre Vorgesetzten sich ein perfektes Lächeln vorstellen.

DPA

In China üben Krankenschwestern für den "Welttag des Lächelns"

Montag, 07.05.2018   13:11 Uhr

Mund auf, Zähne zusammen, Mundwinkel nach oben: So sieht das perfekte Lächeln aus. Zumindest, wenn es nach chinesischen Lächeln-Trainern geht. Sie unterrichteten am Montag Krankenschwestern des Dritten Krankenhauses der nordostchinesischen Stadt Handan für den chinesischen "Welttag des Lächelns" am 8. Mai - mit Essstäbchen als Hilfsmittel.

Beim Lächeln mit einem Stäbchen zwischen den Zählen sollen Gesichtsmuskeln trainiert werden, die für ein vermeintlich perfektes Lachen wichtig sind. Die Übung ist in der Volksrepublik weit verbreitet und gehört auch zur Ausbildung von Zug- oder Flugbegleitern, Polizisten oder Touristenführern. Die Krankenschwestern in Handan gelten offenbar als besonders fotogene Schülerinnen. Sie wurden schon im vergangenen Jahr bei der Übung fotografiert:

REUTERS

vet/dpa

Verwandte Artikel

Mehr im Internet

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH
TOP