Schrift:
Ansicht Home:
Sport

Liveticker

Hertha
2:1
Leverkusen
Endstand
< >
90. Minute

Das Spiel ist aus. Hertha gewinnt mit 2:1 gegen Leverkusen - und zwar verdient, auch wenn die Berliner in den zweiten 45 Minuten kaum etwas nach vorne unternommen haben.

90+5. Minute

Es sind noch 30 Sekunden. Da dürfte nichts mehr passieren, die Berliner haben den Ball.

90+3. Minute

Gelingt Leverkusen noch der Lucky Punch? Verdient, so viel ist klar, wäre es nicht.

90+1. Minute

Flanke Mehmedi, Kopfball Volland - über den Kasten!

90+1. Minute

Es gibt fünf Minuten zusätzlich.

89. Minute
Gelbe Karte
Jarstein (Hertha BSC)

Zeitspiel! Der Berliner Schlussmann sieht Gelb.

89. Minute

Die Ausgleichschance: Kohr kommt aus 15 Metern in zentraler Position zum Schuss - drüber!

87. Minute
Spielerwechsel
Hertha BSC: Haraguchi kommt für Kalou

Der letzte Tausch der Begegnung.

87. Minute

Rettet die Hertha den Vorsprung ins Ziel? Herrlichs Team wird nun mit aller Macht angreifen.

85. Minute

Nun wird es nochmal eine heiße Schlussphase.

84. Minute
Tor
2:1 - Torschütze: Brandt

Plötzlich der Anschlusstreffer! Brandt zieht aus der zweiten Reihe unvermittelt ab, die Kugel wird abgefälscht und landet im Netz - aus heiterem Himmel.

84. Minute

Die Gemüter erhitzen sich kurzzeitig - besonders bei Volland. Dann geht's weiter.

83. Minute

Volland fällt abseits des Geschehens im Berliner Strafraum, doch Referee Aytekin ahndet das nicht - obwohl Rekik Volland ein Bein gestellt hat. Auch aus Köln kommt kein Hinweis. Ein Tritt - so viel ist auch klar - liegt nicht vor.

81. Minute

Und allmählich läuft der Werkself auch die Zeit davon.

81. Minute

Leverkusen wirkt ratlos, wie dieser Hertha-Defensive beizukommen ist.

78. Minute

Weiser sucht Darida im Rückraum - der Tscheche nimmt die Kugel volley, trifft sie aber nicht richtig.

78. Minute

Weiser wird sich der Sache annehmen.

78. Minute

Tah verteidigt Leckies Vorstoß auf dem Flügel - Ecke!

77. Minute

Leverkusen hat Ballbesitz, Ballbesitz, Ballbesitz. Aber kaum Chancen.

75. Minute

Beste Bayer-Möglichkeit der zweiten Halbzeit! Der eingewechselte Bailey zieht im Strafraum aus halblinker Position ab - und scheitert im kurzen Eck an Jarstein!

73. Minute

Aranguiz flankt - in die Arme von Jarstein!

73. Minute

Stark köpft eine Bailey-Hereingabe aus der Gefahrenzone.

72. Minute

Mehmedi flankt von der rechten Seite - keine Gefahr!

71. Minute

Zur Erinnerung: Das letzte und einzige Mal, als Jarstein eingreifen musste, war in der ersten Minute bei einer Brandt-Chance.

70. Minute

20 Minuten bleiben den Gästen noch für die Wende. Allmählich muss Herrlichs Team ins Risiko gehen.

69. Minute
Spielerwechsel
Bayer 04 Leverkusen: Bailey kommt für L. Bender

Lars Bender hat vorzeitig Feierabend - der dritte Bayer-Tausch.

69. Minute

Auch Herrlich wird gleich nochmal reagieren - zum letzten Mal. Bailey steht am Spielfeldrand.

69. Minute

Die Berliner Binde trägt nun Kalou.

68. Minute
Spielerwechsel
Hertha BSC: Esswein kommt für Ibisevic

... und Kapitän Ibisevic nach zwei Torvorlagen ebenso.

68. Minute
Spielerwechsel
Hertha BSC: Lustenberger kommt für Duda

Duda macht Platz...

67. Minute

Bei den Hausherren kündigt sich ein Doppelwechsel an: Esswein und Lustenberger machen sich bereit.

65. Minute

Die Ecke landet in den Fängen von Jarstein.

65. Minute

Kalou klärt einen Flügelwechsel auf Brandt per Kopf - zur Ecke!

64. Minute

In der Berliner Defensive ist heute Abend vor allem Rekik hervorzuheben: Er ist ruhig, abgeklärt und ballsicher.

63. Minute

Mal wieder ein Berliner Vorstoß! Weiser flankt aus dem Halbfeld - in die Arme von Leno!

62. Minute

Brandt lässt Plattenhardt im seitlichen Strafraum stehen und flankt flach - Rekik klärt!

61. Minute

Gut eine Stunde ist vorbei. Leverkusen rennt in dieser zweiten Halbzeit permanent an und wirkt nun auch etwas verbessert gegenüber dem ersten Abschnitt.

59. Minute

Kohr hält aus dem Hinterhalt drauf - und schießt deutlich über das Ziel hinaus!

57. Minute

Sven Bender kommt zum Kopfball - allerdings nur, weil er sich aufstützt. Sagt zumindest Referee Aytekin.

57. Minute

Brandt bereitet sich für eine Ecke vor.

56. Minute

Die offizielle Zuschauerzahl: gerade einmal 32.825.

55. Minute
Gelbe Karte
Retsos (Bayer 04 Leverkusen)

Der Abwehrmann checkt Darida ohne jedes Interesse am Ball zur Seite und sieht Gelb.

54. Minute

Die Berliner halten nun weniger Zugriff auf ihre Gegenspieler.

53. Minute

Gefährlich! Kohr erhält nach der abgewehrten Ecke den zweiten Ball und zieht wuchtig von der Strafraumkante ab, Plattenhardt klärt kurz vor der Linie.

53. Minute

Rekik klärt im Strafraum im Duell mit Brandt - auf Kosten einer Ecke.

51. Minute

Auch in den ersten Minuten dieser zweiten Hälfte geht Bayer die Durchschlagskraft ab.

48. Minute

Ob die Leverkusener Wechsel fruchten? Bayer muss defensiv wie offensiv zulegen.

46. Minute

Havertz eröffnet den zweiten Abschnitt mit dem Anstoß.

46. Minute
Spielerwechsel
Bayer 04 Leverkusen: Tah kommt für Wendell

... und Tah für Wendell.

46. Minute
Spielerwechsel
Bayer 04 Leverkusen: Mehmedi kommt für Bellarabi

Zur Pause reagiert Gästecoach Herrlich zweimal: Er bringt Mehmedi für Bellarabi...

45. Minute

Nach 45 Minuten liegt Hertha durch die Tore von Leckie und Kalou mit 2:0 in Front. Die Führung ist alles andere als unverdient. Dardais Elf verteidigt ausgesprochen gut und ist offensiv gefährlicher und zwingender.

45. Minute

In der Nachspielzeit passiert nichts mehr - Pause!

45+1. Minute

Eine Minute Nachspielzeit, zeigt der vierte Offizielle an.

45. Minute

Kohr dribbelt sich bis zum Hertha-Sechzehner zu und schließt dann ab - geblockt!

44. Minute
Gelbe Karte
Volland (Bayer 04 Leverkusen)

Der Leverkusener hält gegen Rekik den Fuß drauf - Gelb!

43. Minute

Volland flankt von der linken Seite flach in den Sechzehner - zu Rekik!

42. Minute

Hertha verschiebt sehr diszipliniert und offenbart kaum Lücken.

41. Minute

Gute Berliner Gelegenheit! Plattenhardt darf ungestört aus dem linken Halbfeld flanken, im Zentrum nimmt Ibisevic per Kopf ab - und Leno muss sich schon mächtig anstrengen, um diesen Abschluss festzuhalten.

40. Minute

Die Gäste haben inzwischen 60 Prozent Ballbesitz, aber das ist durchaus im Sinne der Dardai-Elf.

39. Minute

Weiter Ball auf Havertz - Stark gewinnt das Kopfballduell im Mittelfeld.

37. Minute

Lars Bender nickt Weisers Ecke aus dem Strafraum.

37. Minute

Plattenhardt tritt den Standard scharf vors Tor, dort klären die Leverkusener zur Ecke.

36. Minute

Weiser wird an der Außenlinie von Bellarabi gelegt - Freistoß!

34. Minute

Leverkusen ist um eine Antwort auf die beiden Gegentore bemüht und hat in dieser Phase deutlich mehr Ballbesitz als eher defensive Herthaner.

32. Minute

Der Ball liegt im Netz der Alten Dame! Bellarabi trifft mit einem feinen Schuss aus rund 17 Metern - doch ein Foul von Havertz an Weiser geht voraus.

31. Minute

Gut eine halbe Stunde ist gespielt im Olympiastadion: Die Führung der Heimelf ist alles andere als unverdient. Leverkusen findet offensiv keine Lösungen.

30. Minute

Leckie klärt die Freistoßflanke im eigenen Sechzehner per Kopf.

29. Minute

Skjelbred mit einem plumpen Schubser im Mittelfeld - Freistoß für Bayer!

27. Minute

Offensiv läuft bei der Werkself seit der ersten Minute und der Brandt-Chance nichts mehr zusammen.

25. Minute

Bei den heimstarken Berlinern ein 0:2 aufzuholen - das wird schwer für Leverkusen.

24. Minute
Tor
2:0 - Torschütze: Kalou

2:0! Und was für ein Fehler der Gäste! Leverkusen rückt auf, obwohl die Berliner einen Einwurf tief in der Bayer-Hälfte haben. Weiser wirft zu Ibisevic, der vor Leno steht und den Ball zu Kalou rüberhebt - dieser nickt ins verwaiste Tor ein.

22. Minute

Mitte der ersten Hälfte - Zeit für einen Blick auf die LIVE-Daten: Beide Teams haben bislang zwei Torschüsse zustande gebracht, beide haben 50 Prozent Ballbesitz, doch die Hertha gewinnt 57 Prozent der Duelle.

20. Minute

Volland bereinigt Plattenhardts Freistoßflanke per Kopf.

20. Minute

Leckie wird von Sven Bender im Halbfeld gefoult - Freistoß!

17. Minute

Nun ist eine Leverkusener Reaktion gefragt.

16. Minute
Tor
1:0 - Torschütze: Leckie

Ein super Tor - und Hertha führt! Ibisevic spielt Leckie auf dem Flügel an, dieser wird nicht angegriffen, hat jede Menge Zeit - und schlenzt das Leder kunstvoll mit dem linken Fuß ins lange Eck in den Winkel.

16. Minute

Weiter geht's - mit Havertz!

16. Minute

Havertz steht wieder. Er sieht so aus, als könne er weiterspielen.

14. Minute

Havertz rutscht auf dem Rasen weg und tut sich weh, ohne dass Darida, der neben ihm sprintet, eingreift. Er muss behandelt werden.

14. Minute

Weiser flankt aus dem rechten Halbfeld - abgefangen!

12. Minute

Waren die Gäste in den ersten drei, vier Minuten etwas wacher und aktiver, so sind es nun die Berliner. Summa Summarum: ein gutes Spiel bislang.

11. Minute

Bellarabi aus dem Rückraum - in die Arme von Jarstein! Zu mittig, dieser Versuch.

10. Minute

Auch die folgende Ecke ist alles andere als harmlos: Der zweite Ball fällt Duda vor die Füße, dieser zieht aus der zweiten Reihe ab - knapp vorbei!

9. Minute

Super Chance für die Heimelf! Rekik tritt den Ball einfach mal weit nach vorne, der Befreiungsschlag mutiert zum perfekten Pass für Leckie, doch Retsos grätscht ihm die Kugel in höchster Not vom Fuß, bevor der Australier zum Abschluss kommt.

8. Minute

Dieses Mal nimmt sich nicht Plattenhardt, sondern Weiser der Sache an - und es wird gefährlich! Weisers Freistoßflanke landet bei Ibisevic, dieser nickt jedoch drüber. Ohnehin: Schiedsrichter Aytekin entscheidet auf Foulspiel von Ibisevic.

7. Minute

Plattenhardt wird an der Außenlinie regelwidrig gestoppt - wieder Freistoß für die Berliner!

5. Minute

Volland klärt die Hereingabe des Linksverteidigers.

5. Minute

Plattenhardt macht sich für einen Freistoß im linken Halbfeld bereit.

3. Minute

Retsos foult Ibisevic auf Höhe der Mittellinie beim Luftduell.

2. Minute

Es geht munter los im Olympiastadion.

1. Minute

Exakt eine Minute gespielt - und schon die erste gute Möglichkeit des Spiels! Volland bedient Brandt auf der linken Seite, der Nationalspieler zieht im Strafraum ab - und Jarstein pariert den halbhohen Schuss aufs lange Eck!

1. Minute

Hertha trägt Blau und Weiß, Leverkusen spielt in Rot.

1. Minute

Die Gastgeber stoßen an, der Ball rollt.

In diesem Moment betreten die beiden Teams den Rasen. Gleich geht's los!

Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Deniz Aytekin, einem 39-jährigen Betriebswirt aus Oberasbach.

Die heutige Partie ist übrigens das 100. Pflichtspiel für Dardai als Hertha-Trainer.

Vor der Partie sagte Herrlich, Hertha werde "sicher eine andere Hausnummer" als Freiburg. Und: "Wichtig ist, dass man nicht vergisst, was alles nötig war an Laufleistung, an Bearbeiten, an Kämpfen, an Fighten, bevor man diese spielerische Qualität in die Waagschale geworfen hat."

Leverkusens Trainer Heiko Herrlich verzichtet derweil auf Wechsel.

Schon bei den Aufgaben zuvor rotierte Dardai immer wieder. Manager Michael Preetz findet: "Die Maßnahme von Pal, die Mannschaft zu wechseln, funktioniert." Es sei "eine ganz wichtige Erkenntnis, dass wir auf jeden einzelnen Spieler zurückgreifen können".

Zu den Aufstellungen: Hertha-Coach Pal Dardai lässt nach dem 1:1 bei der TSG Hoffenheim Pekarik, Langkamp, Lustenberger und Esswein auf der Bank. Für das Quartett spielen Stark, Darida, Kalou und Ibisevic.

Allerdings: In Leverkusen hoffen sie, dass das jüngste 4:0 gegen Freiburg die Initialzündung für eine erfolgreichere Zukunft war nach nur einem Punkt aus den ersten drei Partien.

Während die Berliner aus den ersten beiden Heimspielen vier Punkte eingefahren haben, steht für die Werkself nach zwei Auswärtsspielen noch kein Zähler zu Buche.

Teil zwei der englischen Woche: An diesem Mittwochabend begrüßt Hertha BSC im Olympiastadion Bayer Leverkusen.