Schrift:
Ansicht Home:
Sport

Liveticker

Augsburg
1:2
Hannover
Endstand
< >
90. Minute

Schluss in Augsburg, Hannover dreht dank Joker Füllkrug das Spiel. Ganz bitter für den FCA, der lange Zeit alles im Griff hatte und eine gute Partie ablieferte.

90+4. Minute

Dansos Flanke von der rechten Seite landet bei Gregoritsch, der nickt den Ball über das Tor.

90+3. Minute

Koo mit dem Ballgewinn im Mittelfeld, aber dann springt ihm der Ball zu weit vom Fuß.

90+2. Minute

Jonathas ist erneut frei durch, diesmal versucht er es mit einem frechen Heber - Hitz ist da.

90+2. Minute

Hannover spielt es jetzt clever und lässt hinten nichts mehr zu.

90+1. Minute

Ist das bitter für Augsburg.

90+1. Minute

Vier Minuten Nachspielzeit.

89. Minute
Tor
1:2 - Torschütze: Füllkrug

Ein langer Ball von Sané kommt zu Jonathas durch, der legt diesmal per Kopf ab auf Füllkrug. Der Joker trifft platziert aus etwas 14 Metern ins rechte Eck.

88. Minute
Spielerwechsel
FC Augsburg: Moravek kommt für Khedira

Letzter Wechsel des Spiels.

87. Minute

Maiers Flanke landet bei Füllkurg, dessen Kopfball geht nicht aufs Tor.

84. Minute

Beide Teams wollen jetzt den Sieg.

82. Minute

Auf der anderen Seite hat Koo eine gute Chance, sein Schuss aus sieben Metern ist aber zu unplatziert.

82. Minute

Was für eine Riesenchance! Drei Hannoveraner laufen alleine auf Hitz zu. Jonathas ist zu eigensinnig und schiebt Hitz den Ball in die Arme. Das muss das 2:1 für 96 sein!

81. Minute

Die Ecke von der rechten Seite von Max klärt Sané per Kopf.

80. Minute

Augsburg spielt weiter nach vorne, will den Sieg.

78. Minute

Das ist bitter für Augsburg, die Hausherren hatten eigentlich alles im Griff.

77. Minute
Tor
1:1 - Torschütze: Füllkrug

Etwas aus dem Nichts der Ausgleich. Korbs Flanke von der rechten Seite verpasst Jonathas, dadurch kommt der Ball zu Füllkrug. Der eingewechselte Mann trifft wuchtig aus kurzer Distanz.

76. Minute

Caiuby wühlt sich irgendwie im Strafraum durch und zieht aus zwölf Metern ab - links vorbei.

75. Minute
Spielerwechsel
Hannover 96: Maier kommt für Schwegler

Letzter Wechsel bei den Gästen.

74. Minute

Baier hat viel Raum links im Strafraum, aber auch sein Rückpass findet keinen Mitspieler.

73. Minute

Starke Balleroberung von Khedira auf der linken Seite. Der Mittelfeldmann bringt seinen Rückpass aber nicht an.

72. Minute
Spielerwechsel
FC Augsburg: Heller kommt für Schmid

Doppelwechsel bei Augsburg.

72. Minute
Spielerwechsel
FC Augsburg: Koo kommt für Finnbogason
71. Minute

Vor beiden Toren passiert nach der Pause bislang wenig.

70. Minute

Schweglers Ecke klärt Gregoritsch am ersten Pfosten.

69. Minute

Nach einem Fehlpass von Hannover hat Finnbogan viel Raum. Er macht es allerdings alleine und bleibt hängen.

67. Minute

Gute Aktion von Bebou, der sich über links durchsetzt und aufs kurze Ecke abschließt - Hitz ist zur Stelle.

66. Minute

Gute Flanke von Max von links, aber Anton klärt vor Finnbogason.

65. Minute
Spielerwechsel
Hannover 96: Füllkrug kommt für Fossum

Nächster Wechsel bei Hannover.

64. Minute

Auch Bakalorz versucht es aus großer Distanz - ungefährlich.

63. Minute

Ostrzolek macht über die linke Seite mal mit, seine Flanke ist allerdings leichte Beute für Hitz.

62. Minute

Gregoritsch fängt im Mittelfeld den Ball ab und sucht Finnbogason mit einem Steilpass - Sané geht dazwischen.

61. Minute

Viel Platz für Augsburg, aber Max' Flanke von links kommt nicht bei Finnbogason an.

59. Minute

Anton versucht es aus großer Distanz - klar drüber.

57. Minute

Nach einem Luftkampf ist Khedira liegengeblieben - kann aber weitermachen.

55. Minute

Die Niedersachsen versuchen jetzt mehr - bislang ohne Ertrag.

53. Minute

Antons Hereingabe von der rechten Seite ist viel zu weit gezogen.

52. Minute

Wieder erwischen die Hausherren den besseren Start.

49. Minute

Caiubys Schuss wird zunächst geblockt, er bekommt den zweiten Ball und zieht aus 16 Metern sofort ab - Tschauner ist im rechten Eck.

49. Minute

Bebou will sich irgendwie im Strafraum durchwühlen, bleibt aber hängen.

48. Minute

Caiubys Flanke von der linken Seite kommt irgendwie zu Schmid durch - der jagt den Ball aus kurzer Distanz über das Tor.

47. Minute

Wieder mal ein langer Einwurf von Danso, Sanße kann klären.

46. Minute

Eines ist klar: Von Hannover muss jetzt mehr kommen.

46. Minute
Spielerwechsel
Hannover 96: Bakalorz kommt für Karaman

Hannover kommt mit Bakalorz für Karaman aus der Kabine.

45. Minute

Pause in Augsburg, die Gastgeber führen hochverdient mit 1:0. Der FCA legte fulminant los, traf aber am Anfang nicht. Die Bogenlampe von Gregoritsch bescherte schließlich die Führung. Von Hannover kam offensiv sehr wenig.

45. Minute

Schmids Versuch findet am Sechzehner Khedira. Dessen Schuss wird geblockt.

44. Minute

Opare holt über rechts die nächste Ecke raus.

42. Minute

Schmids Ecke bringt nichts ein.

42. Minute

Opares Flanke von der rechten Seite auf den ersten Pfosten ist gefährlich - Sané hat aufgepasst.

41. Minute

Von den 96ern kommt offensiv fast gar nichts. Jonathas und Harnik sind überhaupt nicht im Spiel.

38. Minute

Nach Ballgewinn geht es bei den Hausherren immer blitzschnell nach vorne.

36. Minute

Finnbogasons Ablage nimmt Caiuby aus der Distanz direkt - Tschauner faustet den Ball weg.

35. Minute

Wie fällt die Antwort der Niedersachsen aus?

34. Minute

Die Führung ist vollkommen verdient.

33. Minute
Tor
1:0 - Torschütze: Gregoritsch

Gregoritsch hält aus der Distanz einfach mal drauf. Der Ball wird von Korb abgefälscht, geht dadurch in hohem Bogen und unhaltbar für Tschauner ins Tor.

32. Minute

Hannover hat mal Raum, aber Schweglers Flanke aus dem Halbfeld ist viel zu lässig.

31. Minute

Der FCA lässt den Ball ganz gut laufen, aber der Steilpass von Gregoritsch ist zu steil.

30. Minute

Opares Flanke von der rechten Seite ist viel zu weit gezogen.

28. Minute

Wieder ein weiter Einwurf von Danso, diesmal landet er direkt im Toraus.

26. Minute

Für Opare geht es nach einer längeren Behandlung weiter.

24. Minute
Gelbe Karte
Karaman (Hannover 96)

Karaman sieht nach einem heftigen Einsteigen gegen Opare Gelb.

23. Minute

Es wird zunehmend giftiger. Viele harte Zweikämpfe geben aktuell den Takt an.

23. Minute

Max findet nur Anton.

23. Minute

Wieder Einwurf Danso, wieder gibt es danach Ecke für den FCA. Dieses Szenario ist mittlerweile bekannt.

22. Minute

Max schickt Caiuby über die linke Bahn, dessen Flanke findet aber keinen Mitspieler.

21. Minute

Viele kleine Nicklichkeiten gerade im Spiel.

20. Minute

Korbs Flanke von der rechten Seite kommt bei Harnik an, der nickt die Kugel über den Kasten.

19. Minute

Gute Flanke von der linken Seite von Gregoritsch, aber es kommt kein Angreifer dran.

18. Minute

Schwegler findet mit seinem Freistoß Sané, aber der stand knapp im Abseits.

18. Minute
Gelbe Karte
Jonathas (Hannover 96)

Unfairer Einsatz von Jonathas gegen Danso vor der Ausführung eines Freistoßes von Schwegler. Völlig unnötig vom Angreifer.

17. Minute
Gelbe Karte
Khedira (FC Augsburg)

Khedria mäht Harnik von der Seite um.

16. Minute

Die Hausherren gehen sehr früh drauf.

15. Minute

Max bringt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld ins Zentrum - etwas zu hoch für Danso.

12. Minute

Hannover ist noch gar nicht im Spiel. Wenn es so weitergeht ist der Führungstreffer der Augsburger nur eine Frage der Zeit.

10. Minute

Gregoritsch versucht es aus der Distanz, Tschauner lässt nach vorne Abprallen, aber Anton klärt zur Ecke. Die bringt nichts ein.

9. Minute

Wieder Max, aber Sané klärt.

8. Minute

Dauerdruck des FCA. Korb klärt vor Gregoritsch - nächste Ecke.

7. Minute

Es brennt im Strafraum der Gäste. Schmids Flanke wird geblockt. Khedira macht den Ball wieder scharf, im Zentrum verpasst Gregoritsch hauchdünn.

6. Minute

Augsburg macht das Spiel schnell, Schmid bedient Finnbogason, dessen Abschluss links im Strafraum aus acht Metern blockt Anton entscheidend.

6. Minute

Wieder serviert Max, wieder geklärt.

5. Minute

Wieder ein langer Einwurf von Danso, wieder gibt es anschließend Ecke.

5. Minute

Gute Anfangsphase der Augsburger.

3. Minute

Caiuby setzt sich stark durch und dringt rechts in den Strafraum ein - sein Abschluss mit der Pike ist aber zu überhastet. Da war mehr drin.

2. Minute

Max bringt die Ecke, Hannover kann klären.

1. Minute

Langer Einwurf von der linken Seite von Danso - zur Ecke geklärt.

1. Minute

Los geht es mit Anstoß für Hannover.

"Wir haben gezeigt, dass wir schwer zu schlagen sind und wollen in Augsburg möglichst gewinnen", verrät Breitenreiter, der darauf vertraut, dass seine Mannschaft "immer die richtige Reaktion gezeigt hat. Druck hatten wir ja auch schon in der vergangenen Saison".

Eine leichte Aufgabe wird es für den Aufsteiger heute auf jeden Fall nicht. "Es ist immer unangenehm, dort zu spielen. Da gibt es immer was auf die Hölzer", betont 96-Manager Horst Heldt.

"Jetzt haben wir den Hebel wieder umgelegt", erzählt Breitenreiter, "die Stimmung ist wieder gut".

"Wir arbeiten ruhig und souverän weiter", betont Breitenreiter, der aber auch einräumt, dass die Stimmung nach der 1:2-Heimniederlage am vergangenen Samstag gegen Eintracht Frankfurt "nicht gut" gewesen sei. Seit vier Spielen (0/2/2) sind die 96er mittlerweile sieglos,

Auf der Gegenseite tauscht sein Pendant André Breitenreiter nach der 1:2-Niederlage gegen Frankfurt auf auch auf drei Positionen: Fossum, Bebou und Jonathas rücken für Hübner, Bakalorz und Füllkrug (alle drei Bank) in die Startelf.

Baum nimmt nach dem 2:2 in Hoffenheim drei Änderungen vor: Khedira, Schmid und Gregoritsch beginnen für Hinteregger (Sprunggelenk-OP), Koo und Heller (beide Bank).

Der FCA-Trainer rechnet am Samstag mit einem "flexiblen Gegner" und warnt: "Sie spielen gerne vertikal in die Tiefe, haben eine gute Physis, große Spieler und sind stark bei Standards. Sie stehen hinten brutal stabil und sind nach Balleroberung brandgefährlich."

Der Bundesliga-Rückkehrer sei allerdings "kein normaler Aufsteiger", findet FCA-Coach Manuel Baum und erklärt: "Wenn man sich die Neuzugänge anschaut: Ostrzolek, Korb, Bebou, Schwegler - da steckt richtig was dahinter. Sie sind in der Lage, richtig viel Geld in die Hand zu nehmen."

Nach starkem Start holte der FCA aus den vergangenen drei Partien nur noch zwei Punkte. Auch Hannover schwächelte zuletzt ein wenig, verlor durch zwei später Gegentreffer zweimal 1:2.

Heute treffen die Tabellennachbarn Augsburg (Platz 8, 12 Punkte) und Hannover (Rang 9, 12 Punkte) aufeinander.