Schrift:
Ansicht Home:
Sport

Liveticker

M'gladbach
2:0
Leverkusen
Endstand
< >
90. Minute

Feierabend! Gladbach schlägt Leverkusen dank einer starken zweiten Hälfte mit 2:0.

90+3. Minute

Die Gladbacher Fans feiern sich und ihre Mannschaft. Die Punkte werden im Borussia-Park bleiben.

90+2. Minute

Tah kommt zum Abschluss, setzt seinen Versuch aber zu hoch an.

90+2. Minute

Noch mal Ecke für Leverkusen! Brandt steht bereit.

90+1. Minute

Gladbach wird diese Partie für sich entscheiden. Und: Das ist angesichts der zweiten Hälfte nicht unverdient.

90. Minute

Die letzte Minute der regulären Spielzeit läuft. Es gibt 180 Sekunden Bonus.

88. Minute
Spielerwechsel
Bor. Mönchengladbach: Zakaria kommt für Neuhaus

Letzter Wechsel der Begegnung: Neuhaus macht Platz für Zakaria.

86. Minute

Großtat von Sommer! Alario kommt aus rund sechs Metern zum Kopfball, der Schweizer taucht ab und wehrt erstklassig ab.

84. Minute

Gladbach verzichtet auf die Hereingabe und führt kurz aus.

84. Minute

Nächste Chance zur Entscheidung! Hazard spielt Hofmann auf der linken Seite im Strafraum frei, der Mittelfeldmann zieht ab - Özcan pariert zur Ecke.

83. Minute
Spielerwechsel
Bor. Mönchengladbach: Herrmann kommt für F. Johnson

Zweiter Wechsel der Gastgeber: Herrmann kommt für Torschütze Johnson.

83. Minute

Hazard dribbelt durch die Leverkusener Reihen und will dann von der rechten Seite flanken - geblockt!

81. Minute

Alario steigt hoch, kommt aber nicht entscheidend zum Abschluss. Dann ist Sommer zur Stelle.

80. Minute

Gladbach klärt zur Ecke.

80. Minute

Wendell macht sich im rechten Halbfeld für einen Freistoß bereit.

80. Minute

Bellarabi flankt von der rechten Seite - abgefangen!

79. Minute
Spielerwechsel
Bor. Mönchengladbach: Plea kommt für Raffael

Auch Hecking tauscht jetzt: Raffael verlässt das Feld, Plea kommt zu seinem Bundesligadebüt.

77. Minute
Spielerwechsel
Bayer 04 Leverkusen: Weiser kommt für Bailey

... und Weiser kommt für Bailey.

77. Minute
Spielerwechsel
Bayer 04 Leverkusen: Bellarabi kommt für Volland

Herrlich reagiert noch mal: Bellarabi ersetzt Volland...

77. Minute

Bailey setzt zum Schlenzer an - knapp am langen Pfosten vorbei!

75. Minute

Rund eine Viertelstunde noch im Borussia-Park.

74. Minute

Havertz sprintet in den eigenen Strafraum zurück und spitzelt Johnson den Ball vom Fuß. Starke Szene - sonst wäre es gefährlich geworden.

72. Minute

Kommt Leverkusen noch mal zurück? Derzeit deutet nicht allzu viel darauf hin.

70. Minute

Gladbach arbeitet auf das dritte Tor hin. Kohr blockt im Sechzehner einen Ginter-Schuss, Leverkusen bekommt den Ball nicht weg, die Situation lebt deshalb noch, doch auch die Versuche von Beyer und Raffael werden geblockt.

73. Minute
Gelbe Karte
Ginter (Bor. Mönchengladbach)
69. Minute

Beinahe die Entscheidung! Raffael fällt der Ball im Strafraum vor die Füße, der Brasilianer schließt aus spitzem Winkel ab - und Özcan lenkt die Kugel an den Außenpfosten.

67. Minute

Neuhaus probiert es aus der dritten Reihe - zu hoch!

67. Minute

Kiese Thelin verpasst eine Flanke, die in den Gladbacher Sechzehner fliegt, am zweiten Pfosten rauscht Alario heran, kann aber nicht kontrolliert abschließen. Sommer ist zur Stelle und krallt sich den Ball.

66. Minute

Volland prüft Sommer mit einem wuchtigen Schuss, Gladbachs Keeper wehrt ab.

65. Minute

Der Wechsel hat eine Systemumstellung zur Folge. Leverkusen spielt nun mit Dreierkette, diese bilden Tah, Dragovic und Wendell.

65. Minute
Spielerwechsel
Bayer 04 Leverkusen: Kiese Thelin kommt für Henrichs

Da ist der Tausch: Kiese Thelin ersetzt Henrichs.

64. Minute

Bailey schließt nahe des linken Strafraumecks ab - über das Gehäuse!

63. Minute

Herrlich bereitet den ersten Wechsel vor: Kiese Thelin wird kommen.

61. Minute

Gut eine Stunde ist gespielt. Die beiden Gegentore haben Wirkung gezeigt. Leverkusen ist aus dem Tritt gekommen.

59. Minute

Keine Frage: Jetzt wird es ungemein schwer für Bayer. Aber: Die Gäste haben noch eine halbe Stunde, um zu antworten.

58. Minute
Tor
2:0 - Torschütze: F. Johnson

2:0! Johnson spielt im Sechzehner auf engem Raum einen Doppelpass mit Raffael - und schiebt die Kugel dann über die Linie.

56. Minute

Das 1:0 ist das Produkt einer ansprechenden zweiten Hälfte, die die Fohlen bislang spielen.

55. Minute
Tor
1:0 - Torschütze: Hofmann

Dieses Mal sitzt der Strafstoß! Hofmann tritt an, verlädt Özcan - und trifft. Gladbach führt!

54. Minute
Elfmeter gepfiffen

Wieder Elfmeter für Gladbach! Dragovic kommt im Sechzehner gegen Neuhaus zu spät - Dingert hat keine Wahl und zeigt zu Recht auf den Punkt.

51. Minute

Hazard flankt von der linken Seite in die Mitte, doch der Strafraum ist gar nicht besetzt.

51. Minute
Gelbe Karte
Henrichs (Bayer 04 Leverkusen)

Nächste Verwarnung! Dieses Mal trifft es Henrichs nach einem Foul im Mittelfeld.

49. Minute
Gelbe Karte
Kohr (Bayer 04 Leverkusen)

Dem Mittelfeldmann misslingt eine Ballannahme im Mittelfeld, Hofmann luchst ihm das Leder ab. Kohr trifft ihn mit einem Tritt und sieht die erste Gelbe Karte der Partie.

49. Minute

Havertz schließt aus der zweiten Reihe ab, trifft den Ball aber nicht richtig mit dem linken Fuß - drüber!

48. Minute

Brandt hebt einen Freistoß aus dem Halbfeld vors Tor, Sommer fängt die Kugel ab.

46. Minute

Hofmann hält aus dem Rückraum flach drauf, Özcan taucht ab und fängt den Ball sicher.

46. Minute

Beide Trainer haben in der Pause von Wechseln abgesehen.

46. Minute

Alario eröffnet die zweite Hälfte mit dem Anstoß.

45. Minute

Die zweite Hälfte verspricht Spannung.

45. Minute

Leverkusen hat anfangs gehörig Druck gemacht, Gladbach ist dann aber besser ins Spiel gekommen - ohne den Handelfmeter zur Führung nutzen zu können.

45. Minute

Pause im Borussia-Park! Nach 45 durchaus ansprechenden Minuten sind noch keine Tore gefallen.

45. Minute

Die letzte Minute der ersten Hälfte läuft.

45. Minute

Wendell zieht aus der zweiten Reihe ab, setzt seinen Schuss aber etwas zu hoch an.

45. Minute

Henrichs spielt den Ball vom rechten Strafraumeck vors Tor, findet dort aber keinen Abnehmer.

42. Minute

3:5 Torschüsse stehen kurz vor der Pause zu Buche. Passiert noch etwas, bevor Schiedsrichter Dingert die beiden Teams in die Kabinen schickt?

41. Minute

Das Spiel ist inzwischen weitaus offener als zu Beginn. Gladbach ist längst in der Partie angekommen.

41. Minute

Hazard flankt von der rechten Seite - geblockt!

38. Minute
Elfmeter gehalten: T. Hazard scheitert an R. Özcan

Gehalten! Hazard zielt aus seiner Sicht nach links, Özcan ahnt das - und pariert den halbhohen Versuch.

37. Minute
Elfmeter gepfiffen

Elfmeter für Gladbach! Henrichs will den Ball aus dem Strafraum schlagen - und schießt sich selbst an die Hand, die er über Kopfhöhe hält. Schiedsrichter Dingert zeigt auf den Punkt.

37. Minute

Wendt flankt aus dem linken Halbfeld - Tah klärt per Kopf.

35. Minute

Bailey geht auf der Außenbahn ins Dribbling, Ginter spritzt dazwischen und klärt mit einer beherzten Grätsche.

35. Minute

Es ist ein ansehnliches Fußballspiel - und das liegt in erster Linie an Bayer.

33. Minute

Großchance für Leverkusen! Brandt dribbelt auf der halbrechten Seite zur Grundlinie und findet Volland mit einer flachen Flanke. Der Offensivmann steht am Fünfmeterraum völlig frei und zieht ab - Beyer blockt ab. Das muss das 0:1 sein!

32. Minute

Die Gastgeber haben sich mittlerweile besser auf das Spiel der Werkself eingestellt.

31. Minute

Gut eine halbe Stunde ist gespielt. Leverkusen hat die Anfangsviertelstunde dominiert und in Person von Bailey die Latte getroffen, in den vergangenen Minuten ist Gladbach aber besser geworden.

29. Minute

Gladbach legt nun zu und unternimmt mehr fürs Spiel.

28. Minute

Gladbach bleibt dran! Hofmann fällt der Ball im Sechzehner vor die Füße, der Mittelfeldmann hat Raum und Zeit, schließt aber etwas überhastet ab und verfehlt das Tor mit seinem Flachschuss.

28. Minute

Hazard nimmt sich der Ecke an und sucht Strobl - der Defensivmann kommt nicht heran.

27. Minute

Erster Torschuss der Borussia! Raffael schließt aus rund 14 Metern ab, trifft den Ball aber nicht optimal. Der abgefälschte Schuss fliegt über den Kasten.

26. Minute

Leverkusen erobert den Ball vor dem eigenen Strafraum und kontert. Kohr treibt das Leder durchs Mittelfeld - und verpasst dann den Zeitpunkt fürs Abspiel. Ballverlust!

24. Minute

Gegen den Ball verteidigt Bayer im 4-4-2 - mit Volland und Alario in vorderster Front.

23. Minute

Herrlich steht in der Coaching Zone und beklatscht seine Mannschaft. Leverkusens Trainer kann zufrieden sein mit der Leistung seiner Spieler. Nur ein Tor fehlt.

22. Minute

Jetzt mal die Fohlen! Raffael spielt Wendt auf dem linken Seitenstreifen an, der aufgerückte Abwehrmann flankt an den zweiten Pfosten, Hazard setzt zum Seitfallzieher an - trifft den Ball aber nicht.

20. Minute

Von Gladbachs Offensive ist bislang nichts zu sehen. Leverkusen dominiert das Spiel.

18. Minute

Jantschke fängt eine Brandt-Ecke per Kopf ab. Keine Gefahr!

17. Minute

Alario zieht aus der zweiten Reihe ab - geblockt!

17. Minute

Latte! Volland flankt von der rechten Seite und findet Bailey vor dem Tor, der Jamaikaner setzt zum Kopfball an - und scheitert am Aluminium. Gladbach im Glück!

15. Minute

Rund eine Viertelstunde ist vorbei. Leverkusen ist bislang ballsicherer, das Spiel der Gäste wirkt strukturierter.

15. Minute

Tah sucht Volland mit einem Heber aus dem Mittelfeld - zu weit gespielt!

14. Minute

55 Prozent Ballbesitz für Bayer - aber Gladbach gewinnt 56 Prozent der Zweikämpfe.

11. Minute

Die Werkself ist nach wie vor aktiver, Gladbach spielt abwartend.

9. Minute

Erste Großchance! Bailey tritt den Ball von der linken Seite scharf vors Tor, Alario steht am Fünfmeterraum frei und setzt zu einem Flugkopfball an, erwischt das Leder aber mit dem Oberschenkel - Sommer packt entschieden zu.

7. Minute

Havertz spielt den Ball aus dem zentralen Mittelfeld auf die linke Seite zu Bailey, Wendell hinterläuft zwar, doch der Jamaikaner probiert es auf eigene Faust. Er schlägt einen Haken - und hebt den Ball dann mit dem rechten Fuß in Sommers Hände.

6. Minute

Wendt spielt Johnson auf dem linken Flügel an - Abseits!

6. Minute

Gladbach führt kurz aus und verzichtet auf eine Freistoßflanke.

5. Minute

Henrichs bringt Wendt im Halbfeld zu Fall - Freistoß für die Borussia!

3. Minute

Weiter Ball in Richtung Alario - doch Jantschke fängt den Pass per Kopf ab.

3. Minute

Die Gäste haben in den ersten Minuten zumeist den Ball, Gladbach ist in der Defensive gebunden.

1. Minute

Die Hausherren spielen in Weiß, die Leverkusener in Schwarz.

1. Minute

Raffael stößt an, die Kugel rollt.

In diesem Augenblick betreten die beiden Teams das Feld - angeführt von den Kapitänen Sommer und Volland.

In gut fünf Minuten geht's los! Der Schiedsrichter der Partie ist Christian Dingert.

Bittere Pille derweil für Leverkusen - und zwar personell: Beide Benders fallen aus. Sowohl Sven, der am Mittwoch nach einer unglücklichen Landung mit einer Sprunggelenksverletzung vom Platz gefahren werden musste, als auch Lars werden somit beim Topspiel in Mönchengladbach nicht dabei sein. Beide wären gerne aufgelaufen, wie Herrlich der "Bild"-Zeitung erklärte. "Aber es ist aus gesundheitlichen Gründen nicht tolerierbar."

Vermutlich ist es da ganz gut, dass es am Samstag wieder losgeht - die realistischsten Einschätzungen liegen immer noch auf dem Platz. Kramer bringt es auf den Punkt: "Die letzte Saison ist abgehakt. Einfach anfangen und spielen."

Vor dem Duell mit den hochgelobten Leverkusenern will Gladbachs Sportdirektor Max Eberl aber auch nicht zu tief stapeln. "Es kommt so rüber, dass wir, die nicht so offensiv mit Äußerungen umgehen, keine Ambitionen haben und in unserem mittelmäßigen Sud schmoren", poltert der Sportdirektor. Für ihn ist das alles "kompletter Blödsinn. Wir versuchen nur, uns realistisch einzuschätzen". Natürlich würde auch er, Eberl, am liebsten deutscher Meister werden.

Der Respekt dürfte bei der Borussia also nicht nachgelassen haben. "Bayer gehört für mich zu den besten Mannschaften der Liga", schwärmt BMG-Coach Dieter Hecking. Sein Mittelfeldspieler Kramer, einst in Leverkusen ausgebildet, sagt: "Ich rede sie nicht stark, weil ich sie starkreden will, sondern weil sie einfach eine gute Mannschaft haben."

Tempo ist allerdings auch die große Stärke des Gegners - vor allem über die offensiven Flügel. Bei Bayer soll Hradecky den abgewanderten Leno adäquat ersetzen, doch fehlt der Neuzugang verletzt. Somit gehört Özcan der Platz zwischen den Pfosten. Mittelfeldmann Baumgartlinger (Innenbandriss im linken Knie) wird Leverkusen indes fehlen.

Die Fohlen haben sich für die anstehende Spielzeit vorgenommen, wieder mutiger, offensiver und erfolgreicher aufzutreten. Für mehr Tore soll Rekord-Einkauf Plea (23 Millionen Euro) sorgen - heute ist er aber vorerst Reservist.

Nach drei Siegen für die Borussia gab es in diesem Duell zuletzt zwei Bundesliga-Triumphe der Werkself. Doch nicht nur das: Gleich dreimal verlor die Elf vom Niederrhein in der vergangenen Saison gegen die Werkself - eben jene zweimal in der Liga, dazu einmal im DFB-Pokal.

Das erste Topspiel dieser Saison hat es direkt in sich: Zum Start in die 56. Bundesliga-Saison kommt es zum kleinen Rhein-Derby zwischen Borussia Mönchengladbach und Bayer 04 Leverkusen. Anstoß ist um 18.30 Uhr.