Schrift:
Ansicht Home:
Sport

Liveticker

Bremen
1:2
FC Bayern
Endstand
< >
90. Minute

Bayern ist zurück in der Spur und feiert nach drei sieglosen Liga-Spielen wieder einen Dreier. Für Bremen geht das Warten dagegen weiter: Fünfmal in Folge gingen sie in der Bundesliga nicht als Gewinner vom Rasen (0/1/4).

90+4. Minute

Nach einem Ausflug von Pavlenka ist das SVW-Tor leer. Lewandowski hat aber einen schlechten Winkel und schließt nicht ab. Am Ende versandet der anfangs vielversprechende Angriff im Nichts.

90+3. Minute
Gelb-Rote Karte
Moisander (Werder Bremen)

Moisander setzt einen Check gegen Lewandowski an der Seitenauslinie und sieht die Ampelkarte.

90+1. Minute

Angezeigte Nachspielzeit: vier Minuten.

90+1. Minute
Spielerwechsel
Bayern München: Javi Martinez kommt für T. Müller

Kovac riegelt ab und stärkt die Defensive: Javi Martinez rein, Müller raus.

90. Minute

Freistoß für Bremen aus der Distanz - der Standard bringt aber nichts ein.

88. Minute

Kleien Fouls unterbrechen immer wieder den Spielfluss. Wirklich nach vorne kommt Werder derzeit nicht.

87. Minute

Bayern hält Bremen weit vom eigenen Gehäuse entfernt.

86. Minute

Ein Alaba-Freistoß aus 33-Metern halblinker Position zischt knapp über die Latte.

84. Minute

Werder startet die Schlussoffensive. Noch hält Bayern erfolgreich dagegen.

82. Minute
Gelbe Karte
Thiago (Bayern München)

Thiago foult Augustinsson im Mittelfeld und sieht Gelb.

80. Minute
Spielerwechsel
Bayern München: Thiago kommt für Gnabry

Doppeltorschütze Gnabry hat vorzeitigen Feierabend. Für ihn kommt mit Thiago eine eher defensivere Alternative.

79. Minute
Gelbe Karte
Alaba (Bayern München)

Alaba sieht Gelb wegen Meckerns.

77. Minute

Beinahe der Ausgleich für Bremen! Pizarro schickt Kruse in den Sechzehner. Dessen Schuss aus zwölft Metern halblinker Position saust haarscharf am rechten Pfosten vorbei.

76. Minute
Spielerwechsel
Werder Bremen: Pizarro kommt für Sahin

Es wird offensiver bei Werder: Stürmer Pizarro löst Sechser Sahin ab.

75. Minute

Bei einem Kruse-Freistoß vom linken Flügel kocht die Stimmung im Weser-Stadion kurz hoch. Die Hereingabe aber klärt Lewandowski per Kopf und entschärft die Situation damit umgehend.

74. Minute

Nach einer Ecke kommt Alaba aus 16 Metern zentraler Position zum Schuss. Knapp rechts vorbei.

72. Minute

Nach einer Kruse-Ecke setzt Möhwald zum Dropkick an, trifft aber dabei einen Mitspieler, der im Abseits steht.

71. Minute

Bayern kombiniert rund um den gegnerischen Sechzehner. Am Ende bleibt Goretzka mit einem Schuss hängen.

69. Minute
Gelbe Karte
Sahin (Werder Bremen)

Sahin pflügt Kimmich mit einer Grätsche um - Gelb!

68. Minute

Bremen wagt nun wieder mehr, kommt aber nicht zum Abschluss.

66. Minute
Spielerwechsel
Werder Bremen: Möhwald kommt für J. Eggestein

Werder wechselt im Mittelfeld: Möhwald löst Jo Eggestein ab.

64. Minute

Maxi Eggestein schickt Jo Eggestein über den rechten Flügel. Boateng kommt angerauscht und klärt mit einer Grätsche.

63. Minute
Spielerwechsel
Werder Bremen: S. Langkamp kommt für Veljkovic

Veljkovic muss verletzt runter. Für ihn kommt mit Langkamp ein neuer Innenverteidiger.

61. Minute

Für Veljkovic geht es wohl nicht weiter.

59. Minute

Veljkovic ist sichtlich angeschlagen. Kann der SVW-Innenverteidiger weitermachen?

58. Minute

Es wird heiß im FCB-Sechzehner: Ein Schuss von Jo Eggestein wird im Sechzehner geblockt. Gebre Selassie erreicht den Abpraller, steht aber im Abseits.

58. Minute

Neuer mit einem Ausflug an die linke Eckfahne. Der Torwart klärt gerade rechtzeitig ins Seitenaus.

56. Minute

Gnabry kommt aus spitzem Winkel von links zum Schuss. Pavlenka entschärft per Fußabwehr.

55. Minute

Die Münchner bleiben erstmal auf dem Gaspedal stehen. Von Werder kommt derzeit kaum Entlastung.

52. Minute

Bayern mit einem starken Auftakt in den zweiten Abschnitt. Von Bremen muss jetzt wieder mehr kommen.

50. Minute
Tor
1:2 - Torschütze: Gnabry

Müller sprintet die linke Strafraumkante entlang Richtung Grundlinie und flankt dann flach nach innen. Dort grätscht Moisander zum Ball und fälscht diesen noch leicht ab. Der dahinter postierte Gnabry hatte bereits aufgezogen und verwandelt dennoch zum 2:1.

50. Minute

Rafinha flankt von rechts auf den Elfmeterpunkt, wo Veljkovic klärt.

49. Minute

Guter Auftakt der Bayern in den zweiten Durchgang.

48. Minute

Bei der folgenden Ecke von rechts schraubt sich Süle nach oben und köpft knapp rechts vorbei.

47. Minute

Alaba serviert Coman die Kugel in den Lauf. Letzterer legt zurück für Müller, der aus zwölf Metern halblinker Position abzieht. Moisander steht aber im Weg und lenkt das Geschoss neben das Tor.

46. Minute

Keine personellen Wechsel zur Pause. Der Ball rollt wieder.

45. Minute

Halbzeit im Weser-Stadion! Bayern hat bislang mehr vom Spiel und ging durch Gnabry verdient in Führung. Danach legte Bremen den Respekt ab und trat offensiver auf. Diesen Mut belohnte Osako mit dem Ausgleichstreffer. Münchens Defensive sah bei diesem Gegentreffer nicht gut aus.

45. Minute

Noch ist keine Nachspielzeit angezeigt.

44. Minute

Wieder wird Lewandowski mit einem langen Ball in den Strafraum geschickt. Bewacher Veljkovic zeigt aber Präsenz, sodass der FCB-Stürmer den Ball nicht verwerten kann.

43. Minute

Bayern hat nun wieder mehr Ballbesitz und die Spielkontrolle.

40. Minute

Im Sechzehner setzt Sahin zu einer riskanten Grätsche gegen Gnabry an, trifft aber den Ball. Fair!

39. Minute

Im Vollsprint leitet Gnabry ein Zuspiel direkt in den lauf von Lewandowski weiter, der aus 17 Metern sofort abzieht. Knapp am Tor vorbei.

38. Minute
Spielerwechsel
Bayern München: Coman kommt für F. Ribery

Ribery ist angeschlagen und muss schon früh runter. Für ihn kommt mit Coman ein neuer Flügelflitzer. Es ist der erste Einsatz des Franzosen seit dem 1. Spieltag am 24. August.

37. Minute

Kovac bereitet draußen einen Wechsel vor: Coman macht sich bereit.

34. Minute

Wieder einmal ganz schwach verteidigt von den Bayern: Rafinha lässt sich von Kruse ausspielen, Boateng ist nicht nah genug bei Osako und Neuer fliegt am Ball vorbei.

33. Minute
Tor
1:1 - Torschütze: Osako

Kruse lässt Rafinha auf dem linken Flügel aussteigen und flankt auf den ersten Pfosten. Dort gewinnt Osako das Kopfballduell gegen Boateng und trifft gegen den herausgeeilten Neuer zum 1:1.

32. Minute

Der SVW hat den Respekt abgelegt und ist jetzt deutlich besser im Spiel.

29. Minute

Doppelchance für Bremen: Erst versucht es Gebre Selassie mit einer Mischung aus flacher Flanke und Torschuss, den Süle vor der Linie klärt. Kurz darauf feuert Sahin einen Distanzknaller ab, den Neuer pariert.

26. Minute

Beinahe das 2:0 für München: Alaba flankt von links gefährlich vors Tor. Müller touchiert den Ball noch mit der Stirn und köpft haarscharf am rechten Pfosten vorbei.

24. Minute

Gnabry lässt einen langen Ball mit dem Fuß für Müller abtropfen, doch der erreicht das Spielgerät nicht mehr vor der Torauslinie. Abstoß.

23. Minute

Bremen macht den Eindruck, das Visier nun ein wenig hochzuklappen und arbeitet sich mit vielen Pässen langsam nach vorne.

22. Minute

Zum ersten Mal Werder: Gebre Selassie kommt überraschend aus zwölf Metern zum Schuss, Neuer ist aber zur Stelle.

22. Minute

Wird Werder jetzt mutiger?

21. Minute

Die Elfmeter-Reklamationen der Münchner sind somit schnell verflogen.

20. Minute
Tor
0:1 - Torschütze: Gnabry

Kimmich hebt den Ball in den Lauf von Gnabry, der erst frei vor Pavlenka an einem Torwart-Reflex scheitert, dann aber im Nachschuss trifft. Damit trifft ausgerechnet ein Ex-Bremer gegen seinen alten Klub.

19. Minute

Ribery startet ein Tempodribbling und geht dann im Strafraum gegen Gebre Selassie zu Boden. Kein Elfmeter, sagt Dingert.

18. Minute

Beide Mannschaften treten hier durchaus geduldig auf. Weder der SVW noch der FCB suchen den schnellen, direkten und riskanten Weg nach vorne.

17. Minute

Die Entlastungsangriffe der Bremer werden seltener. Werder kommt kaum über die Mittellinie.

15. Minute

Die Münchner suchen geduldig nach Lücken. Kimmich steigt auf den Ball und schüttelt mit dieser Vollbremsung seinen Bewacher Klaassen ab. Danach schießt der FCB-Mittelfeldmann aus 17 Metern knapp links vorbei.

13. Minute

Bayern hat nach wie vor mehr Ballbesitz, hat es gegen gut geordnete Hausherren aber schwer.

11. Minute

Veljkovic mit einem langen Ball auf Klaassen. Süle kommt noch mit den Haarspitzen dran und klärt zur Ecke.

10. Minute

Lewandowski läuft sich in der Spitze fest und in der grün-weißen Spielertraube zu Boden. Kein Foul, sagt Schiedsrichter Dingert.

9. Minute

Zum ersten Mal hat Bremen die Kugel länger in den eigenen Reihen und rückt mit vielen Spielern nach. Zum Abschluss kommt der SVW zwar nicht, deutet aber an, die Bayern in Bedrängnis bringen zu können.

9. Minute

Werder lauert hier auf Konter.

8. Minute

Nochmal Ecke für München von links. Kimmich macht den Standard scharf, dann kommt es zum Kopfballgeplänkel ohne Abschluss.

8. Minute

Die folgende Ecke von links faustet Pavlenka entschlossen weg.

7. Minute

Die erste gute Chance verbucht der FC Bayern: Müller setzt Lewandowski im Strafraum in Szene. Der Stürmer löst sich von seinem Gegenspieler und kommt aus zehn Metern halblinker Position zum Schuss. Pavlenka rettet mit einer Parade.

6. Minute

Eine Kimmich-Flanke von rechts köpft Gebre Selassie aus dem Gefahrenbereich.

5. Minute

Bremen weiß mit dem Ball noch relativ wenig anzufangen und gibt diesen relativ schnell wieder her.

4. Minute

Bei Bayern spielt Müller etwas hängend hinter Sturmspitze Lewandowski (siehe "Taktische Aufstellung").

3. Minute

München startet erste Angriffe über die Flügel. Gefährlich wird es aber noch nicht.

2. Minute

Bei Werder sieht es nach einer Mischung aus 4-3-3- (in Ballbesitz) und 4-1-4-1-System (gegen den Ball) aus.

1. Minute

Schiedsrichter Christian Dingert aus Gries hat angepfiffen.

Die Kapitäne Kruse und Neuer bei der Platzwahl.

Die Spieler betreten den Rasen im Weser-Stadion. Bremen spielt in grünen Trikots mit weißen Hosen und grünen Stutzen. Bayern läuft ganz in Rot auf.

Robben hat sich offenbar beim Aufwärmen verletzt und steht auch nicht für die Bank zur Verfügung. Seinen Platz nimmt Mai ein.

Auch die Bayern-Aufstellung offenbart ein neues Gesicht: Gnabry beginnt für Robben (Bank).

Die Werder-Startelf zeigt sich heute auf nur einer Position verändert: Osako spielt für Harnik (Bank).

Kehren die Münchner heute in die Erfolgsspur zurück? Dafür muss sich Bayern vor allem in der Defensive straffen: In besagten drei sieglosen spielen kassierte der FCB satte sieben Gegentreffer. Heute wird mit Hummels (Magen-Darm-Infekt) ein Innenverteidiger ausfallen.

Der FC Bayern steckt in einer Liga-Krise: Platz fünf und üppige neun Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Dortmund ist für das Selbstverständnis des Rekordmeisters viel zu wenig. In der Bundesliga wartet der FCB seit drei Runden auf einen Dreier (0/2/1). Hoffnung macht der Auftritt in der Champions League unter der Woche, als Benfica Lissabon mit 5:1 besiegt wurde.

Konter- oder Ballbesitz-Fußball? Vierer- oder Fünferkette? Bremens Trainer Florian Kohfeldt muss bis zum Anpfiff viele Fragen beantworten. Unter anderem auch, wer neben dem gesetzten Kruse stürmen wird. Harnik, Osako, Kainz, Eggestein, Pizarro und Rashica stehen zur Auswahl. Wer erhält den Vorzug im Stürmer-Roulette?

Bremen ist seit vier Ligaspielen sieglos (0/1/3), rechnet sich gegen die Münchner aber trotzdem etwas aus. "Bayern ist in dieser Saison nicht so stark wie in der Vergangenheit", ist Werder-Keeper Pavlenka aufgefallen. Der SVW dürfe "ruhig von einem Erfolg gegen Bayern träumen, denn es ist wichtig, daran zu glauben", betont auch Manager Frank Baumann und versichert: "Wir werden einen guten Plan haben."

Ab 15.30 Uhr beginnt ein echter Bundesliga-Klassiker: Der SV Werder Bremen empfängt den FC Bayern München. Damit trifft der Zweite auf den Ersten der Ewigen Bundesliga-Tabelle.