Schrift:
Ansicht Home:
Sport

Liveticker

Augsburg
1:2
Düsseldorf
Endstand
< >
90. Minute

Das war die letzte Chance, das Spiel ist aus! Fortuna Düsseldorf fährt den vierten Sieg in Serie ein, der Heim-Fluch der Augsburger setzt sich fort - in den vergangenen 15 Heimspielen sprangen nur zwei Siege heraus. Außerdem bleibt der FCA zum neunten Mal in Folge sieglos.

90+3. Minute

Callsen-Bracker kommt an der Strafraumkante zum Abschluss, zielt jedoch knapp rechts oben daneben.

90+2. Minute

...der Schuss ist gefährlich, streift jedoch nur das Tordach über dem linken Winkel. Rensing wäre auch zur Stelle gewesen.

90+2. Minute

Schmid steht halbrechts vor dem Strafraum für einen Freistoß bereit...

90+2. Minute

Die angezeigte Nachspielzeit von drei Minuten ist zur Hälfte um.

90+2. Minute

Augsburg ist geschockt. Setzt sich der Heim-Fluch fort?

90+1. Minute
Gelbe Karte
Callsen-Bracker (FC Augsburg)

Der Verteidiger foult Zimmermann und wird zu Recht verwarnt.

89. Minute
Tor
1:2 - Torschütze: Raman

Morales findet Raman mit einem herrlichen Diagonalball. Der Angreifer nimmt den Ball stark mit, kommt aus 13 Metern halblinks im Strafraum zum Abschluss - und trifft mit rechts.

88. Minute

Hinteregger geht mit Armeinsatz in einen Zweikampf, kommt aber um eine Karte herum.

86. Minute

Die letzten Minuten der regulären Spielzeit laufen. Glückt einem Team noch der Lucky Punch?

86. Minute

Ein zweiter Versuch des Jokers fliegt links oben am Tor vorbei.

85. Minute

Raman will rechts im Strafraum abschließen, bleibt aber am Bein eines Gegenspielers hängen.

83. Minute
Spielerwechsel
FC Augsburg: Callsen-Bracker kommt für Max
83. Minute
Spielerwechsel
Fortuna Düsseldorf: Hennings kommt für Karaman
82. Minute

Finnbogason stürmt bei einem Konter in den Strafraum, will sich den Ball mit einem Haken an Zimmermann vorbeilegen - und verliert ihn dabei. Da war Gefahr im Verzug!

81. Minute

Die folgende Ecke verpufft.

81. Minute

Danso blockt eine Hereingabe von Karaman von rechts ab und hat sich offenbar dabei weh getan. Es kann aber weitergehen für den Verteidiger.

77. Minute

Augsburg im Glück! Raman kommt halblinks im Strafraum an den Ball, fackelt nicht lange und zieht ab - sein Flachschuss zieht ganz knapp am langen Pfosten vorbei.

76. Minute

Bringen die Wechsel auf beiden Seiten frischen Wind, oder gar die Entscheidung in diesem knappen Fußballspiel?

76. Minute
Spielerwechsel
Fortuna Düsseldorf: Barkok kommt für Lukebakio
73. Minute
Spielerwechsel
FC Augsburg: M. Richter kommt für Moravek
72. Minute

Framberger setzt zum Distanzschuss an, zielt aber deutlich zu hoch.

68. Minute

Das Spiel ist wieder völlig offen! Kann Augsburg schell nachlegen, oder schlägt die Fortuna nochmal zurück?

68. Minute
Spielerwechsel
Fortuna Düsseldorf: Raman kommt für Usami
64. Minute
Tor
1:1 - Torschütze: Schmid

Freistoß-Spezialist Schmid versucht es aus 25 Metern halbrechter Position direkt und zirkelt einen Rechtsschuss über die Mauer. Rensing kann den wuchtigen Schuss in Richtung rechten Winkel erst hinter der Linie abwehren - Augsburg ist zurück!

63. Minute
Gelbe Karte
Usami (Fortuna Düsseldorf)

Usami kommt gegen Baier zu spät und trifft seinen Gegenspieler - eine klare Gelbe Karte.

63. Minute

Rensing faustet nach einer Flanke daneben, Danso kann seinen Kopfball aber nicht aufs Tor platzieren.

61. Minute
Spielerwechsel
FC Augsburg: Cordova kommt für Gregoritsch
60. Minute
Gelbe Karte
Finnbogason (FC Augsburg)

Nach einem Gregoritsch-Kopfball klärt Stöger auf der Linie. Finnbogason will den Ball erreichen und tritt seinen Gegenspieler mit hohem Bein - Gelb!

58. Minute

Framberger erkämpft sich den Ball stark an der rechten Eckfahne - verzieht seine Flanke dann aber völlig.

57. Minute

Usami zieht aus 18 Metern von halblinks ab, der Ball prallt im Strafraum von Dansos Oberkörper ab. Ein kurzes Raunen geht durch das Stadion, die Hand war dabei aber nicht im Spiel.

56. Minute

Zimmermann flankt etwas halbherzig von rechts, Augsburg kann ohne Mühen klären.

55. Minute

Balleroberungen und Ballverluste wechseln sich weiter wild ab, klare Strafraumszenen springen dabei bislang nicht heraus.

54. Minute

Erst lenkt Usami eine Hereingabe Frambergers ab, dann kann Düsseldorf auch einen Pass Baiers im Strafraum entschärfen.

52. Minute

Karaman wird links gesucht, der Ball trudelt aber ins Aus - der eher verhaltene Beginn von beiden Seiten setzt sich fort.

49. Minute

Augsburg ist hier zunächst um Spielkontrolle bemüht, beide Teams suchen bislang noch nicht das Risiko.

46. Minute

Die zweite Hälfte läuft! Es geht ohne Wechsel weiter.

45. Minute

Kann Augsburg sich in der zweiten Hälfte von diesem Rückschlag erholen, oder setzt sich die Heim-Schwäche der Schwaben (nur zwei Heimsiege in den vergangenen 14 Partien vor eigener Kulisse) fort?

45. Minute

Pause in Augsburg! Die Hausherren hatten die Partie zu Beginn völlig im Griff, ließen die Zügel nach einer halben Stunde aber etwas lockerer. Düsseldorf kam vereinzelt auf, konnte sich jedoch nicht zu klaren Chancen kombinieren - bis Lukebakio auf Ducksch flankte, der den FCA mit seinem Kopfball-Tor kurz vor dem Pausenpfiff ins Mark traf.

45+1. Minute

Das war ein schöner Konter-Spielzug: Nach einer abgefangenen Augsburger Ecke hatte Rensing den Ball lang auf Ducksch geschlagen, der den Gegenstoß per Kopf selbst auf den Weg brachte - und nach der Vorarbeit von Lukebakio am Ende auch abschloss.

45. Minute
Tor
0:1 - Torschütze: Ducksch

Usami passt auf rechts zu Lukebakio, der anschließend auf Ducksch flankt. Dieser lässt Kobel mit seinem Kopfball gegen die Laufrichtung aus halblinker Strafraumlage keine Chance. Es ist das erste Bundesliga-Tor des Angreifers für die Fortuna!

44. Minute

...seine Flanke wird geklärt, und Gregoritsch kann auch den zweiten Ball nicht aufs Tor bringen.

44. Minute

Ecke für Augsburg, Max steht bereit...

44. Minute

Die erste Hälfte neigt sich ihrem Ende entgegen. Geht hier noch was vor dem Pausenpfiff?

43. Minute

Hinteregger passt gut auf und grätscht Lukebakio rechts ab, bevor sich der Fortuna-Konter nach einem Steilpass auf den Flügelspieler noch weiter entfalten kann.

41. Minute

Derzeit liefern die Teams viel Stückwerk, die Kontrahenten reiben sich im Mittelfeld auf und lassen die nötige Zielstrebigkeit in Richtung Tor vermissen.

40. Minute

Karaman taucht am linken Sechzehner-Eck auf, lässt sich nach Betreten des Strafraumes jedoch von Hinteregger abkochen.

38. Minute

Schmid treibt den Ball nach vorne und kommt in der zweiten Reihe halblinks zum Abschluss. Der Flügelspieler trifft den Ball jedoch nicht richtig und setzt seinen Flachschuss mehrere Meter links vorbei.

36. Minute

Ecke für Düsseldorf, Stöger serviert - und findet keinen Abnehmer in der Mitte.

34. Minute

Usami wird mittig vor dem Strafraum gesucht, doch Danso spritzt dazwischen und leitet einen Gegenstoß ein - dieser versandet jedoch.

32. Minute

Eine halbe Stunde ist gespielt in Augsburg, das Schussverhältnis von 6:1 für die Hausherren spricht eine klare Sprache. Düsseldorf kommt aber derzeit immer besser in die Partie und hat eine starke Zweikampfquote von 61 Prozent.

31. Minute

...Kaminski versucht sein Glück mit einem Direktschuss, Kobel fängt den mittig platzierten Ball aber ohne Probleme.

30. Minute

Freistoß für die Fortuna aus 30 Metern Entfernung...

30. Minute

Düsseldorf kann sich hier mehr und mehr freischwimmen. Die Gäste sind nun verstärkt in der gegnerischen Hälfte vorzufinden.

29. Minute

Moravek erobert den Ball, Gregoritsch schnappt sich das Leder und testet Rensing mit einem Distanzschuss - dieser hat jedoch erneut keine Mühen.

27. Minute

Ducksch! Der Stürmer kommt nach feinem Zuspiel von rechts halblinks an der Strafraumkante zum Abschluss, schlenzt das Leder aber rechts am Pfosten vorbei.

26. Minute

Der fällige Fortuna-Freistoß gerät erneut viel zu kurz und kann keine Gefahr heraufbeschwören.

25. Minute
Gelbe Karte
Moravek (FC Augsburg)

Moravek und Schmid bringen Lukebakio zu Fall - Gelb für den Erstgenannten. Schmid hatte aber auch seine Aktien an diesem Foul.

23. Minute

Ein von Usami getretener Freistoß aus dem Halbfeld gerät zu kurz und verpufft an der Strafraumgrenze.

19. Minute

Augsburg presst hier weiterhin früh, wobei es oft zu Bewegung im Grundgerüst kommt: Gregoritsch rückt dann als zweiter Stürmer drauf, Moravek im Mittelfeld von der Doppelsechs etwas nach vorne - das 4-2-3-1 ändert sich in diesen Szenen zu einem 4-4-2 mit Raute.

18. Minute

Moravek kommt bei dieser Ecke sträflich freistehend zum Kopfball, lässt aber die nötige Präzision vermissen - kein Problem für Rensing.

18. Minute

Framberger hat rechts viel Platz und zieht Richtung Grundlinie, Kaminski kann die Flanke von rechts in den Strafraum aber noch im letzten Moment zur Ecke klären.

15. Minute

Augsburg kratzt nachhaltig an der Führung - und diese wäre zum jetzigen Zeitpunkt hochverdient.

13. Minute

Alu! Finnbogason legt in Bedrängnis ab zu Baier, der an der Strafraumkante zum Abschluss kommt - mit seinem wuchtigen Schuss aber nur den linken Pfosten trifft.

12. Minute

Schmid flankt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld in den Strafraum, doch Rensing kann den Ball wegfausten.

12. Minute

Die Ecke sorgt nicht für Gefahr.

11. Minute

Danso wirft von rechts ein, Gregoritsch verlängert per Kopf, Schmid kommt am zweiten Pfosten aber nicht richtig an den Ball - Ecke!

11. Minute

Augsburg hat das Geschehen derzeit voll im Griff. Vor allem über den rechten Seitenstreifen herrscht über Framberger und Hahn immer wieder Betrieb.

8. Minute

Ducksch sucht mit einem Kopfball Usami, findet aber nur das Seitenaus - die spärlichen Vorstöße der Fortuna ebben immer schon im Ansatz ab.

8. Minute

Hahn wird im Strafraum gesucht, doch Rensing ist zur Stelle und fängt den Ball vor dem Offensivmann ab.

7. Minute

Bei gegnerischem Ballbesitz läuft die Baum-Elf extrem hoch an, Düsseldorf hat derzeit Mühen, sich gegen dieses Pressing zu wehren.

6. Minute

Die Augsburger lassen den Ball derzeit in ihrer Viererkette kreisen.

5. Minute

Framberger flankt von rechts flach nach innen, der Ball rauscht jedoch an allen mittig postierten Spielern vorbei. Da hat nicht viel gefehlt.

4. Minute

Erste Torannäherung: Hahn flankt volley von rechts, Gregoritsch kommt im Strafraum mit dem Kopf an den Ball - setzt seinen Abschluss in Rücklage jedoch deutlich zu hoch an.

3. Minute

Erster Vorstoß der Gäste, doch Ducksch legt sich den Ball zu weit vor und vertändelt.

2. Minute

Augsburg beginnt druckvoll und will gleich klar machen, wer hier der Herr im Haus ist.

1. Minute

Die Hausherren spielen übrigens in Weiß, die Gäste kommen ganz in Blau daher.

1. Minute

Augsburg greift sofort an, Schmid kommt halblinks vor dem Strafraum zum Abschluss und zielt zu hoch - der Referee hatte aber ohnehin eine Abseitsstellung gesehen.

1. Minute

Der 38-jährige Diplom-Verwaltungswirt Christian Dingert (Gries) gibt die Partie frei - der Ball rollt in Augsburg!

Die Mannschaften betreten soeben das Spielfeld. Gleich geht's los!

Düsseldorfs Coach Funkel wartet im Vergleich zum 1:0-Auswärtssieg gegen Hannover aus dem alten Jahr mit zwei Wechseln auf: Ducksch verdrängt im 4-4-2 nach starker Vorbereitung wie erwartet Sturmkollege Hennings auf die Bank, im defensiven Mittelfeld ersetzt Morales den gelbgesperrten Bodzek.

Eigengewächs Jozo Stanic steht erstmals im FCA-Kader. Jensen fehlt hingegen kurzfristig, weil er sich im Training bei einem Zusammenprall eine leichte Gehirnerschütterung zugezogen hat.

Im Vergleich zur Anfangsformation beim 2:3 gegen Wolfsburg zum Jahresabschluss 2018 bringt Augsburgs Coach Baum heute insgesamt sechs neue Spieler an den Start: Neben Kobel rutschen Hinteregger, Framberger, Max, Moravek und Hahn rein. Keeper Luthe muss auf die Bank, und auch Gouweleeuw (Adduktorenprobleme), Stafylidis (muskuläre Probleme), Khedira (5. Gelbe Karte), Koo (Asienmeisterschaft) und Richter (Bank) sind nicht in der ersten Elf.

Spannend wird der Blick zwischen die Pfosten der Augsburger: Der 21-jährige Keeper Gregor Kobel, der für ein halbes Jahr aus Hoffenheim ausgeliehen wurde, kommt gleich zu seinem Debüt.

"Du musst sie bespielen und ihre Kompaktheit auflösen, dann wirst du sie schlagen", hat FCA-Coach Manuel Baum einen klaren Plan für die Einleitung der ersehnten Trendwende gegen Düsseldorf.

Funkel selbst glaubt nicht an Folgeschäden im Binnenverhältnis: "Wir sind ein eingeschworenes Team", sagt er vor seinem 100. Pflichtspiel als Fortuna-Trainer. Auch Kapitän Oliver Fink hat im Rahmen der Verlängerungsposse deutlich gemacht: "Wir würden für den Trainer durchs Feuer gehen."

Hat das Trainer-Theater einen negativen Einfluss auf die Fortuna - oder rückt die Elf sogar noch enger mit dem Coach zusammen? Der heutige Spieltag wird erste Erkenntnisse liefern.

Funkel bedauerte nach dem ersten Schäfer-Vorstoß mit Tränen in den Augen, "ab Sommer Rentner" sein zu müssen. Am Ende ging der 65-Jährige jedoch als Sieger aus der Posse hervor und hat es nun selbst in der Hand, seinen Gang aufs Altenteil zu verschieben: Im Falle des Klassenerhalts verlängert sich sein Vertrag um ein weiteres Jahr.

Vereinsboss Robert Schäfer verkündete erst das Aus für Trainer Friedhelm Funkel, um nach gehörigem Gegenwind aus allen Richtungen (Fan-Szene, Mannschaft, am Ende auch Aufsichtsrat) kurz darauf die Rolle rückwärts zu proben.

Doch der Augsburger Fall Caiuby ist wohl nicht mehr als ein Nebengeräusch im Vergleich zum Trainer-Theater, das sich Düsseldorf kurz vor dem Rückrundenstart leistete.

FCA-Offensivmann Caiuby sorgte für ein unerwünschtes Störfeuer, indem er zum zweiten Mal in dieser Saison aus privaten Gründen ein komplettes Trainingslager verpasste. "Uns nervt`s langsam", sagt Kapitän Daniel Baier zu den nicht abebbenden Diskussionen über die Verfehlungen des Brasilianers.

Auf dem Platz herrschte zuletzt hingegen Dauer-Tristesse: Der FCA ist in der Bundesliga seit acht Partien sieglos (0/3/5) und konnte saisonübergreifend nur zwei der letzten 14 Heimspiele gewinnen. In der Hinrunde schaffte Augsburg als einziger Liga-Vertreter nur einen einzigen Heimerfolg (4:1 gegen Freiburg am 6. Spieltag).

Für Augsburg gab es unter der Woche gute Nachrichten abseits des Rasens: Erst verlängerte der FCA mit dem Hauptsponsor, dann besiegelten mit Daniel Baier, Jeffrey Gouweleeuw und Kevin Danso wichtige Spieler neue Verträge bei den Schwaben.

Es steht viel auf dem Spiel: 18 Punkte (Düsseldorf) bzw. 15 Zähler (Augsburg) bedeuten eine Tabellen-Nachbarschaft der Kontrahenten unmittelbar vor der Abstiegszone, an deren Rand Stuttgart (14 Punkte) auf dem Relegationsplatz lauert.

Vorhang auf in Augsburg, wo der 18. Spieltag der Bundesliga zum Rückrunden-Auftakt mit einem wegweisenden Duell im Abstiegskampf aufwartet: Der FCA empfängt ab 15.30 Uhr Fortuna Düsseldorf.