Schrift:
Ansicht Home:
Sport

Liveticker

Stuttgart
0:0
Düsseldorf
Endstand
< >
90. Minute

Dem Abpfiff in der Mercedes-Benz-Arena folgt ein tausendfaches Echo: Die VfB-Anhänger scheinen gar nicht zufrieden mit der Leistung ihrer Mannschaft, die am Ende froh über den einen Punkt sein muss. Die Fortuna hatte genügend Möglichkeiten, um die Partie für sich zu entscheiden, scheiterte aber ein ums andere Mal am hervorragend aufgelegten VfB-Torwart Zieler.

90+2. Minute

Diesmal bekommt Stuttgarts Abwehr den Standard verteidigt.

90+2. Minute

Noch einmal Ecke für Düsseldorf, herausgeholt von Lukebakio.

90+1. Minute

Drei Minuten Nachspielzeit.

90+1. Minute

Der anschließende Freistoß von Thommy wird nicht gefährlich.

89. Minute
Gelbe Karte
Bodzek (Fortuna Düsseldorf)

Der VfB kontert und Bodzek greift gegen Donis zum taktischen Foul. Es entsteht eine kurze Rudelbildung, doch die Gemüter beruhigen sich schnell wieder.

87. Minute

Gießelmann schlägt den Ball in die Mitte, wo Ayhan blank steht und am erneut glänzend reagierenden Zieler scheitert. Spätestens jetzt kann sich der VfB bei seinem Keeper bedanken, wenn Stuttgart hier einen Punkt mitnimmt.

87. Minute

Gießelmann holt eine weitere Ecke für Düsseldorf heraus.

85. Minute

Thommy schlägt den anschließenden Freistoß scharf vors Tor, wo Rensing mit einer Faust vor Gomez klärt.

85. Minute
Spielerwechsel
VfB Stuttgart: B. Özcan kommt für Castro

Letzter Wechsel aufseiten des VfB.

84. Minute
Gelbe Karte
Lukebakio (Fortuna Düsseldorf)

Erste Verwarnung der Partie nach Foul an Castro.

82. Minute

Zieler muss erneut sein ganzes Können aufbieten! Morales zieht rechts im Strafraum flach ab, Pavard fälscht noch entscheidend gegen die Laufrichtung des VfB-Schlussmanns ab, der mit einer starken Fußabwehr den Einschlag verhindert. Stuttgart kann mittlerweile froh sein, hier nicht in Rückstand zu liegen.

80. Minute

Mal wieder etwas vom VfB. Bei Thommys Abschluss von rechts rutscht dem Joker der Ball etwas über den Fuß - und das macht den Schuss beinahe noch gefährlich. Gomez rutscht am zweiten Pfosten nur knapp an der Kugel vorbei.

76. Minute

Kombination der Joker: Hennings will für Lukebakio durchstecken - aber etwas zu weit, Zieler hat den Ball.

74. Minute
Spielerwechsel
VfB Stuttgart: Donis kommt für Gentner

Der Kapitän geht vom Feld, in Donis kommt ein bisschen mehr Offensivpower.

71. Minute

Bodzek mit einem satten Abschluss aus knapp 20 Metern. Der Ball rauscht etwa einen Meter über das Tor. Die Fortuna ist hier die zielstrebigere Mannschaft und einem Treffer momentan näher.

71. Minute
Spielerwechsel
Fortuna Düsseldorf: Lukebakio kommt für Raman

Doppelwechsel in der Düsseldorfer Offensive.

71. Minute
Spielerwechsel
Fortuna Düsseldorf: Hennings kommt für Ducksch
69. Minute

Wieder kommt Gonzalez nach einer Insua-Flanke sträflich frei zum Kopfball, aber wieder stimmt das Timing beim Angreifer überhaupt nicht. Rechts vorbei.

67. Minute

Nächste Ecke für Düsseldorf, wieder von Zimmer. Diesmal köpft Gießelmann die Kugel aber weit über den Kasten.

65. Minute

Ein weiter Einwurf von der rechten Seite rutscht im Fortuna-Strafraum durch zu Gentner, der volley abzieht, die Kugel aber nicht richtig trifft und über das Tor setzt. Das hätte sonst sehr gefährlich werden können.

62. Minute

Wieder Zieler! Ducksch kommt links im Strafraum zum Abschluss und schlenzt aufs rechte Eck, der VfB-Schlussmann reißt eine Faust hoch und kann retten.

58. Minute

Beck flankt von rechts in den Fortuna-Strafraum, wo Gonzalez völlig blank steht, den Ball aber weit rechts vorbeisetzt. Den muss der Argentinier mindestens aufs Tor bringen, so frei kommt man in der Bundesliga selten zum Kopfball.

57. Minute

Nächster schneller Konter der Fortuna. Raman dringt von links in den Strafraum ein, trifft dann aber die falsche Entscheidung: Anstatt aus guter Position selbst den Abschluss zu suchen, will der Belgier nochmal querlegen. Baumgartl kann klären.

57. Minute
Spielerwechsel
VfB Stuttgart: Er. Thommy kommt für Akolo

Erster Wechsel der Partie, Korkut tauscht auf der offensiven Außenbahn.

55. Minute

Gomez legt links im Strafraum ab für Gentner, dessen Abschluss geblockt wird. Das Spiel hat nun deutlich Fahrt aufgenommen.

52. Minute

Zwei weitere gefährliche Ecken folgen! Zunächst kann Stuttgart in höchster Not im eigenen Fünfmeterraum klären, nach der anschließenden Ecke kratzt Zieler einen Kopfball von Sobottka aus dem linken Eck. Starke Parade des VfB-Schlussmanns.

51. Minute

Die beste Möglichkeit für die Fortuna. Eine Ecke von rechts köpft Gießelmann ans rechte Fünfmeterraum zu Ducksch, der für Ayhan auflegt. Der Innenverteidiger zieht volley ab, Zieler reißt die Arme hoch und rettet zur nächsten Ecke.

51. Minute

Ascacibar spielt sich mit zwei schnellen Doppelpässen in den Fortuna-Strafraum, wird aber gestoppt. Der folgende Konter der Düsseldorfer wird sehr gefährlich, doch Zimmers Anspiel auf Raman gerät viel zu weit. Da war mehr drin.

50. Minute

Castro darf gleich zweimal: Sein erster Eckball wird über die Grundlinie geklärt, der zweite schließlich souverän aus dem Düsseldorfer Strafraum geköpft.

48. Minute

Nicht ungefährlich! Insua flankt von links, der Ball rutscht durch zu Gonzalez, der irgendwie zu Gomez ablegt. Der Stürmer wird am Fünfmeterraum geblockt, Ecke für den VfB.

46. Minute

Fortuna holt schnell die erste Ecke des zweiten Durchgangs heraus, Pavard köpft die Hereingabe vom Zimmer aber aus dem eigenen Strafraum.

46. Minute

Weiter geht's in Stuttgart.

45. Minute

Hartmann pfeift pünktlich zur Pause, viel Grund zur Nachspielzeit gab es in einer recht ereignisarmen Partie auch nicht. Bislang neutralisieren sich die beiden Teams weitgehend, hauchdünne Vorteile liegen aufseiten des VfB, der nach einer unglücklichen Abwehraktion von Rensing die beste Möglichkeit des ersten Durchgangs hatte.

44. Minute

Gießelmann traut sich aus der Distanz und trifft die Kugel perfekt mit dem Spann. Knapp rechts streicht der Ball am Kreuzeck vorbei - das wäre ein sehr sehenswertes Tor gewesen, es bleibt aber beim "wäre".

41. Minute

Wieder nicht ungefährlich. Gonzalez flankt von links an den Fünfmeterraum, wo Gomez den Ball mit ausgestrecktem Bein zwar noch erwischt, aber nicht mehr in Richtung Tor bekommt. Abstoß für die Fortuna.

39. Minute

Zimmer bringt die Kugel von der rechten Seite in die Mitte, aber Gomez hilft hinten aus und bereinigt die Situation per Kopf.

38. Minute

Zimmermann mit einem weiten Einwurf von der rechten Seite, Pavard klärt per Kopf zur Ecke.

34. Minute

Die Großchance für den VfB! Akolo schlenzt den Ball von der Strafraumgrenze aus aufs rechte Eck. Rensing fliegt, kann die Kugel aber nicht festhalten und hat großes Glück, dass zunächst Gomez verpasst und dann Gonzalez den Ball noch einmal annimmt anstatt direkt zu schießen. Der Fortuna-Keeper wirft sich dem Argentinier entgegen und sichert sich das Spielgerät schließlich.

31. Minute

Ein klasse Diagonalball landet links am Strafraum bei Raman, der die Kugel aber einmal mehr harmlos in die Arme von Zieler schießt. Zimmer stand rechts relativ frei, ein Abspiel wäre wohl die bessere Alternative gewesen.

30. Minute

Eine Gomez-Flanke aus dem Halbfeld gerät einen Tick zu hoch für Gonzalez.

29. Minute

Schöner Angriff der Fortuna, aber Morales nimmt den Ball vor dem Strafraum dann aber an, obwohl Ducksch hinter ihm schon zum Schuss ausgeholt hatte. Da fehlte es an Kommunikation.

28. Minute

Insua bringt den Ball mit sehr viel Schnitt und Zug in den Strafraum und zwingt Rensing zum Eingreifen. Die Fahne des Assistenten ging aber ohnehin hoch, Gomez stand deutlich im Abseits und griff ins Spielgeschehen ein.

27. Minute

Raman mit einem überflüssigen Foulspiel an Beck. Freistoß für Stuttgart aus dem rechten Halbfeld.

23. Minute

Nun mal wieder die Fortuna. Morales spielt bei einem Konter auf Raman, der den Ball aus rund 18 Metern in die Arme von Zieler schlenzt.

21. Minute

Gonzalez versetzt vor dem Strafraum Sobottka und zieht dann aus rund 20 Metern ab. Deutlich links vorbei.

19. Minute

Gomez kommt an der Strafraumgrenze in Schussposition, rutscht aber in der Bewegung aus. Sein Versuch wird geblockt.

16. Minute

Zimmer kommt rechts im Strafraum volley zum Abschluss, bleibt aber mit seinem Versuch hängen. Starke Phase der Gäste momentan.

14. Minute

Erster gefährlicher Abschluss der Fortuna. Morales fasst sich ein Herz aus der Distanz, sein satter Rechtsschuss streicht nur knapp über den Kasten.

12. Minute

Ein schöner Ball von Bodzek landet im VfB-Strafraum, wo Zieler auf Nummer ganz sicher geht und den Ball vor dem herannahenden Raman aus dem Strafraum boxt, anstatt ihn aufzunehmen. Das Resultat aber dennoch: Die Situation ist bereinigt.

9. Minute

Schöner Angriff des VfB. Akolo findet Gomez vor dem Düsseldorfer Strafraum, der Stürmer zimmert die Kugel aber weit über den Kasten.

8. Minute

Der Mittelfeldmann zieht den Ball vom linken Strafraumeck direkt aufs Tor, doch Rensing packt sicher zu.

7. Minute

Erste gute Freistoßmöglichkeit der Partie. Zimmermann kommt kurz vor dem eigenen Strafraum gegen Gonzalez zu spät. Castro steht bereit.

5. Minute

Zwei recht harte Fouls binnen kurzer Zeit: Auf der einen Seite führt sich Morales mit einer Grätsche ein, auf der anderen langt Gomez hin.

2. Minute

Schnell ist zu sehen: Düsseldorf startet im Vergleich zur letzten Partie mit einer Viererkette in der Abwehr. Zimmermann verteidigt rechts, vor ihm spielt Zimmer auf der offensiven Außenbahn, Ducksch agiert als einzige Spitze.

1. Minute

Schiedsrichter Robert Hartmann pfeift an, die Auftaktpartie des 4. Spieltags läuft.

Bemerkenswertes könnte heute VfB-Stürmer Mario Gomez gelingen. Bislang traf er gegen 17 der 18 aktuellen Bundesligisten - nur gegen Düsseldorf nicht. Sollte ihm heute ein Treffer gelingen, wäre der einzige Spieler, der gegen alle aktuellen Erstligaklubs mindestens ein Tor erzielt hat.

Die Rheinländer wollen heute ihre starke Auswärtsserie beim VfB fortsetzen. Keines seiner letzten drei Gastspiele in Stuttgart hat Düsseldorf verloren, bei keinem anderen aktuellen Bundesligisten hat die Fortuna eine derartige Serie.

Einen Seitenhieb gegen den ehemaligen Verein konnte sich Zimmermann aber nicht verkneifen. "Ich will gerne Herrn Reschkes Gesicht sehen, wenn wir gewinnen", so Zimmermann in der "Rheinischen Post". Ganz ohne Nebengeräusche war sein Abgang wohl nicht über die Bühne gegangen. "Der VfB hat Qualität geholt und Mentalität gehen lassen", stichelt der Mittelfeldspieler.

Das bedeutet auch: In Matthias Zimmermann, Jean Zimmer und Marcin Kaminski stehen gleich drei Spieler in Düsseldorfs Startelf, deren letzte Station der VfB Stuttgart war. "Klar ist es was Besonderes, gleich so früh wieder beim Ex-Klub anzutreten", sagt Zimmermann, der genau wie Kaminski erst im Sommer den Weg vom Schwaben- ins Rheinland antrat.

Einen Wechsel nimmt auch Friedhelm Funkel auf Seiten der Gäste vor. Hennings, der beim ersten Saisonsieg gegen Hoffenheim zuletzt noch in der Startelf stand, wird durch Raman ersetzt.

Ein Sieg ist also Pflicht beim VfB und somit ist die einzige Startelf-Änderung offensiver Natur. Für Aogo rückt Akolo in Korkuts Formation. Für den an der Achillessehne verletzten Didavi hat es wie erwartet nicht für den Kader gereicht.

Korkut selbst steht aber nach dem mehr als durchwachsenen Saisonstart bereits in der Pflicht. "Ich glaube, dass es Unruhe geben könnte, wenn wir gegen Düsseldorf verlieren", sagt Sportvorstand Michael Reschke und setzt Coach und Mannschaft vor der Partie unter Druck.

Immerhin: Beim 3:3 Freiburg am Sonntag holten die Stuttgarter ihren ersten Saisonpunkt und markierten nach zwei torlosen Spielen zum Auftakt gleich drei Treffer. Zuhause gegen den Aufsteiger soll nun der erste Dreier gelingen. "Wir wollen den Punkt aus Freiburg mit einem Sieg veredeln", gibt Korkut zu Protokoll.

Für den VfB war es eine vergleichsweise kurze Trainingswoche, das Team von Tayfun Korkut hat am vergangenen Spieltag am Sonntagabend die letzte Partie des Wochenendes bestritten, jetzt geht es bereits am Freitag weiter.

Flutlichtspiel im Schwabenland: Der VfB Stuttgart und Fortuna Düsseldorf eröffnen um 20.30 Uhr den 4. Bundesligaspieltag.