Schrift:
Ansicht Home:
Sport

Liveticker

Düsseldorf
1:2
Leverkusen
Endstand
< >
90. Minute

Noch einmal segelt ein weiter Einwurf in den Leverkusener Strafraum, doch Tah klärt und dann ist Schluss! Bayer 04 feiert dank eines Doppelpacks von Kevin Volland den ersten Auswärtssieg der jungen Saison und schlägt Fortuna Düsseldorf am Ende knapp mit 2:1. Die Hausherren zeigten eine starke erste Hälfte, verpassten aber den Führungstreffer und waren nach dem Seitenwechsel dann ihrerseits die unterlegene Mannschaft. Hennings' Anschlusstreffer kam zu spät.

90+4. Minute
Tor
1:2 - Torschütze: Hennings

Hennings übernimmt die Verantwortung und verwandelt wuchtig rechts oben. Hradecky hat die Ecke, gegen den präzisen Abschluss aber keine Abwehrchance.

90+3. Minute
Elfmeter gepfiffen

Passiert hier doch noch etwas? Gießelmann dringt links in den Strafraum ein und wird von Tah im Laufduell leicht am Fuß getroffen. Gräfe zeigt auf den Punkt.

90+1. Minute

Vier Minuten Nachspielzeit.

89. Minute

Die Ecke bleibt ohne Ertrag.

89. Minute

Beste Chance für Düsseldorf im zweiten Durchgang. Gießelmann flankt von links, in der Mitte kann Ducksch für Hennings ablegen. Der Stürmer zieht aus fünf Metern aus der Drehung ab. Kohr fälscht den Ball noch entscheidend zur Ecke ab.

87. Minute

Bailey kehrt nach kurzer Behandlung am Seitenrand zurück aufs Spielfeld.

86. Minute

Wieder ein Zusammenprall, wieder eine Behandlungspause. Diesmal liegt Bailey nach einem Zweikampf mit Ayhan am Boden und hält sich den Hinterkopf.

84. Minute

Kiese Thelin klärt die Ecke per Kopf, Lukebakio zieht aus der Distanz ab - trifft aber nur Mitspieler Kaminski, der darüber hinaus im Abseits steht.

83. Minute

Ayhans Versuch aus 20 Metern halblinker Position wird von der Mauer zur Ecke abgefälscht.

83. Minute

Hervorragende Freistoßmöglichkeit für die Fortuna nach Foul von Dragovic an Gießelmann.

81. Minute

Ducksch wird rechts im Strafraum stark von Lukebakio freigespielt. Der Angreifer versucht, den Ball von der Grundlinie noch einmal in die Mitte zu legen - doch kein Problem für Hradecky.

80. Minute

Nach Doppelpass mit Volland ist Brandt links durch, bringt den Ball aber nicht in die Mitte durch. Nur Ecke für Bayer 04 - und die bekommt Düsseldorf verteidigt.

79. Minute

Leverkusen ist nun deutlich im Aufwind, der Ball läuft viel besser als noch im ersten Durchgang. Von der Fortuna kommt nach dem Seitenwechsel fast gar nichts mehr.

76. Minute

Erstmals im zweiten Durchgang muss Hradecky eingreifen. Der Finne hat nach einem Morales-Kopfball nach Ecke aber keinerlei Schwierigkeiten.

74. Minute
Spielerwechsel
Fortuna Düsseldorf: Usami kommt für J. Zimmer

Letzter Wechsel auch bei der Fortuna.

73. Minute
Gelbe Karte
Morales (Fortuna Düsseldorf)

Der Mittelfeldmann tritt Volland von hinten in die Kniekehle. Der Doppeltorschütze muss daraufhin erstmal behandelt werden.

72. Minute
Spielerwechsel
Bayer 04 Leverkusen: Dragovic kommt für L. Bender

Letzter Herrlich-Wechsel, Dragovic soll nun mithelfen, das Ergebnis nun über die Zeit bringen.

70. Minute

Weiser legt rechts am Strafraum für Brandt ab. Der Joker zieht aus 16 Metern ab, rutscht dabei aber aus. Der Flachschuss landet knapp links neben dem Düsseldorfer Tor.

69. Minute

Morales zieht aus der zweiten Reihe ab, jagt die Kugel aber in Richtung Oberrang.

68. Minute

Mal wieder etwas von Düsseldorf. Eine Flanke von links verlängert Hennings auf Zimmer, doch der ist zu überrascht und bringt den Ball nicht aufs Tor.

66. Minute

Sven Bender haut als letzter Mann über den Ball und bekommt ihn stattdessen an die Hand. Etwas glücklich für den Abwehrmann, dass er da keine Gelbe Karte sieht.

65. Minute
Spielerwechsel
Fortuna Düsseldorf: Ducksch kommt für Stöger

Wechsel auf beiden Seiten.

65. Minute
Spielerwechsel
Bayer 04 Leverkusen: Brandt kommt für Havertz
60. Minute
Tor
0:2 - Torschütze: Volland

Volland schnürt den Doppelpack! Bailey leitet einen Konter mit einem Vertikalpass ein, Volland tankt sich durchs Mittelfeld und wird vor dem Strafraum von Gießelmann gestellt, der den Ball bei seiner Rettungsaktion aber genau auf den Fuß von Havertz legt. Der 19-Jährige zeigt ganz viel Übersicht, verzichtet auf den eigenen Abschluss und hebt die Kugel mit viel Gefühl nochmal in die Mitte zu Volland, der das Spielgerät per Kopf im leeren Tor unterbringt.

59. Minute

Leverkusen läuft mit Drei gegen Drei aufs Düsseldorfer Tor zu. Havertz legt rechts raus zu Kiese Thelin, anstatt selbst den Abschluss zu suchen. Die Flanke des Schweden kann Bailey am zweiten Pfosten nicht mehr erreichen, der Jamaikaner stand aber ohnehin deutlich im Abseits.

58. Minute
Spielerwechsel
Fortuna Düsseldorf: Lukebakio kommt für Raman

Raman muss raus, der Belgier hat sich wohl am linken Knie verletzt. Es kommt Lukebakio.

57. Minute

Nächste Behandlungsunterbrechung, diesmal hat es Raman erwischt. Für den Belgier geht es wohl nicht weiter.

55. Minute

Leverkusen hat sich nach dem Seitenwechsel deutlich gesteigert. Dennoch: Diese Führung ist durchaus glücklich.

52. Minute

Beinahe legt Leverkusen direkt nach! Nach einem feinen Steilpass von Havertz ist Bailey links durch und Kiese Thelin in der Mitte mitgelaufen. Baileys Ball ist dann aber genau die Mitte zwischen einer Ablage auf den Schweden und einem Torschuss - und dementsprechend ungefährlich. Da muss der Jamaikaner mehr draus machen.

50. Minute
Tor
0:1 - Torschütze: Volland

Den ersten Eckball nach Rensings Parade bekommt Düsseldorf noch verteidigt, nach dem zweiten liegt die Kugel aber im Tor der Düsseldorfer. Bailey zieht die Ecke lang auf den zweiten Pfosten, wo Kohr völlig ungedeckt ist und aufs linke Eck köpft. Dort steht Volland genau richtig und drückt den Ball aus kürzester Distanz über die Linie.

50. Minute

Kohr mit einer feinen Balleroberung im Mittelfeld. Der Ball kommt zu Havertz, der viel Platz hat und aus rund 20 Metern flach abzieht. Der Ball wird immer länger und setzt auf, Rensing lenkt mit den Fingerspitzen zur Ecke. Der erste gefährliche Abschluss für Leverkusen.

47. Minute

Weiser führt sich mit einer starken Balleroberung auf dem rechten Flügel ein. Über Volland kommt der Ball links zu Bailey, der von links flankt. Raman hilft aber hinten aus und legt die Kugel mit etwas Risiko mit der Brust zu Rensing.

46. Minute
Spielerwechsel
Bayer 04 Leverkusen: Weiser kommt für Jedvaj

Herrlich wechselt rechts in der Viererkette, Düsseldorf startet unverändert in den zweiten Durchgang.

45. Minute

Bemerkenswert: Leverkusens hochgelobte Offensive kam im ersten Durchgang zu keinem einzigen Torschuss. Ändert sich das nach dem Seitenwechsel?

45. Minute

Halbzeitpfiff in Düsseldorf. Durchaus überraschend ist die Fortuna bislang die aktivere Mannschaft mit den besseren Torchancen und den gefälligeren Kombinationen. Leverkusen fällt offensiv wenig ein, gegen die aufmerksamen Düsseldorfer findet die Werkself kaum einen Rhythmus im Spiel mit Ball.

45+1. Minute

Nach zwei Verletzungsunterbrechungen und der Rudelbildung gibt es drei Minuten Nachspielzeit im ersten Durchgang.

45+1. Minute

Wieder darf Bailey, diesmal aber ungefährlich.

45. Minute

Auch die wird gefährlich. Havertz verlängert Baileys Ecke an den zweiten Pfosten. Dort steht aber Kaminski und klärt zum nächsten Eckball.

45. Minute

Bailey führt einen Freistoß flach in den Strafraum aus, wo Volland scharf in die Mitte flankt. Morales rettet zur Ecke.

42. Minute
Gelbe Karte
Ayhan (Fortuna Düsseldorf)
42. Minute
Gelbe Karte
Havertz (Bayer 04 Leverkusen)
42. Minute
Gelbe Karte
Bailey (Bayer 04 Leverkusen)

Rudelbildung an der Eckfahne! Havertz wird von Gießelmann und Raman in die Mangel genommen. Letztlich hakelt Raman gegen den am Boden liegenden Leverkusener nach, der daraufhin leicht austritt. In Windeseile versammeln sich fast alle Feldspieler am "Tatort", es kommt zu leichten Schubsereien. Gräfe löst die Aktion mit dreifach Gelb: Für Havertz aufgrund des Nachhakelns sowie für Bailey und Ayhan, die in der Rudelbildung aneinander geraten waren.

38. Minute

Hennings erobert an der Seitenlinie mit starkem Einsatz den Ball gegen Tah und legt direkt ab auf Raman. Dessen Hereingabe kann Kohr aber entscheidend abfälschen, keine Gefahr.

37. Minute

Havertz ist zurück auf dem Platz.

36. Minute

Nun müssen auch die Leverkusener Betreuer auf den Platz. Havertz ist nach einem Zusammenprall mit Sobottka liegen geblieben und benötigt medizinische Versorgung.

33. Minute

Nächste Chance für Düsseldorf. Stöger und Raman spielen vor dem Leverkusener Strafraum einen feinen Doppelpass und der Belgier kommt aus knapp 15 Metern zum Abschluss. Sein satter Linksschuss rauscht nur knapp links vorbei.

32. Minute

Nach einem Ballgewinn von Raman gegen Volland hat die Fortuna eine Überzahlsituation vor dem Leverkusener Sechzehner, spielt es dann aber zu kompliziert. Die Chance verpufft.

31. Minute

Nächste gefährliche Flanke von Zimmermann in den Leverkusener Sechzehner, doch diesmal klärt Tah per Kopf.

29. Minute

Morales hält im Mittelfeld Volland fest und die beiden Akteure prallen mit den Köpfen zusammen. Freistoß für Leverkusen, aber Morales muss zunächst behandelt werden. Es scheint aber weiterzugehen für den Mittelfeldakteur.

27. Minute

Jedvaj mit dem Versuch eines Steilpasses auf Kiese Thelin - doch Ayhan passt auf, keine Gefahr.

24. Minute

Stöger bringt den Ball von links in die Mitte, wo Morales zum Kopfball kommt - deutlich drüber.

23. Minute

Zimmermann mit einer gefährlichen Flanke von rechts. Jedvaj setzt sich aber im Kopfballduell mit Hennings durch und klärt zur nächsten Ecke.

20. Minute

Auf der Gegenseite legt Hennings am Strafraumrand für Raman ab. Der Belgier zieht sofort ab, Leverkusen kann zur Ecke klären. Die kann Tah dann per Kopf bereinigen.

19. Minute

Leverkusen kontert schnell, doch Sobottka kann mit gutem Stellungsspiel den Pass von Bailey auf den durchgestarteten Volland verhindern. Das hätte ansonsten sehr gefährlich werden können.

17. Minute

Ein durchaus munterer Start in dieses Bundesligaspiel mit leichten Vorteilen für die Gastgeber, die gut in den Zweikämpfen sind und schnell die Umschaltsituationen suchen.

12. Minute

Erste ansehnliche Möglichkeit für Bayer 04. Jedvaj setzt sich rechts gegen Gießelmann durch und flankt scharf vors Tor, wo sowohl Volland als auch Kohr nur einen Schritt zu spät kommen. Da hat nicht viel gefehlt.

11. Minute

Starker Steilpass von Volland auf Kiese Thelin, der es auf dem rechten Flügel aber nicht schafft, den Ball an Ayhan vorbeizulegen.

8. Minute

Düsseldorf mit einem schwungvollen Beginn. Ein Steilpass auf Raman gerät einen Tick zu weit, Hradecky kann den Ball aufnehmen.

7. Minute

Und wieder muss Hradecky sein ganzes Können aufbieten! Morales legt im Strafraum per Kopf für Hennings ab, der von rechts einen satten Schuss in Richtung langes Eck loslässt. Hradecky verhindert mit einer hervorragenden Flugparade den Einschlag.

5. Minute

Hervorragender Spielzug der Düsseldorfer! Mit zwei schnellen Doppelpässen kombiniert sich die Fortuna in den Strafraum, wo Raman am linken Fünfmetereck alleine vor Hradecky auftaucht und versucht, den Leverkusener Schlussmann zu überlupfen. Der Finne macht sich aber ganz groß und bringt noch eine Hand an den Ball. Klasse Aktion von allen Beteiligten.

3. Minute

Volland will rechts im Strafraum für Jedvaj durchstecken - aber zu steil, Abstoß für Düsseldorf.

3. Minute

Leverkusen mit dem ersten Freistoß aus dem Halbfeld, doch der Versuch von Bailey misslingt völlig.

1. Minute

Bei Leverkusen beginnt Volland rechts und Bailey links, bei Düsseldorf sieht es wieder nach einem 4-1-4-1 mit Sobottka als einzigem Sechser aus.

1. Minute

Düsseldorf stößt an, der Ball rollt.

Schiedsrichter der Partie ist Manuel Gräfe aus Berlin.

Die Bilanz der Werkself gegen die Fortuna ist gut. Von den letzten zehn Aufeinandertreffen gewann Düsseldorf nur ein einziges, der letzte Sieg von F95 liegt bereits über 28 Jahre zurück.

Schütze der beiden anderen Treffer gegen die Bulgaren sowie des Siegtores gegen Mainz: Kai Havertz. Der erst 19-Jährige steht zurzeit im Fokus bei Bayer 04 und wird auch von den eigenen Teamkollegen in höchsten Tönen gelobt. "Ich habe noch nie ein besseres Talent gesehen", sagt Torhüter Lukas Hradecky. Kann Havertz seinen Lauf heute fortsetzen?

Für den vom RSC Anderlecht ausgeliehenen Kiese Thelin ist es sein Startelfdebüt in der Bundesliga. In der Europa League in Rasgrad hatte der Schwede bereits von Beginn an gespielt - und das zwischenzeitliche 2:2 erzielt.

"Natürlich haben wir vor, auf der einen oder anderen Position wieder zu rotieren", hatte Herrlich vor dem dritten Pflichtspiel binnen sechs Tagen angekündigt. Drei Wechsel nimmt er in seiner Startelf nach dem Mainz-Spiel vor: Jedvaj verteidigt rechts in der Viererkette für Weiser, in der Offensive beginnen Volland und Kiese Thelin für Brandt und Alario.

Mit einer deutlich kürzeren Regenerationsphase als die Fortuna, die seit Freitag Pause hatte, muss Bayer Leverkusen klarkommen. Erst am Sonntag hatte die Werkself gegen Mainz gespielt - und immerhin den ersten Saisonsieg eingefahren.

Funkel könnte heute einen Rekord einstellen: Von 27 Spielen gegen Leverkusen als Trainer verlor der Routinier 13-mal, nur Felix Magath musste noch eine Niederlage mehr einstecken (ebenfalls 27 Partien).

Mit Blick auf die Aufstellung sieht es aber nicht so aus, als sollte Funkel von der Viererkette abkehren. Zwei Änderungen nimmt der 64-Jährige im Vergleich zum 0:0 in Stuttgart vor. Für Bodzek und Ducksch beginnen Stöger und Hennings.

Trainer Friedhelm Funkel hatte zuletzt von Dreier-auf Viererkette umgestellt, behält sich aber vor der Partie gegen Leverkusen trotz guter Leistungen einen erneuten Systemwechsel vor. "Wir könnten taktisch wieder etwas verändern", so Funkel.

Die Fortuna kommt mit ordentlich Rückenwind in die Partie. Im letzten Heimspiel schlug der Aufsteiger den Champions-League-Teilnehmer aus Hoffenheim mit 2:1, am vergangenen Freitag verhinderte VfB-Keeper Ron-Robert Zieler den ersten Auswärtserfolg, den sich die Düsseldorfer mit einer erneut starken Leistung durchaus verdient gehabt hätten.

Rheinisches Duell am frühen Mittwochabend: Aufsteiger Fortuna Düsseldorf trifft um 18.30 Uhr auf Bayer 04 Leverkusen.