Schrift:
Ansicht Home:
Sport

Liveticker

Hoffenheim
1:2
RB Leipzig
Endstand
< >
90. Minute

Unterm Strich geht der Sieg in Ordnung - da RB kaltschnäuziger gewesen ist.

90. Minute

Schluss! Leipzig schlägt Hoffenheim mit 2:1 und entführt die drei Punkte aus der Rhein-Neckar-Arena.

90+5. Minute

RB führt kurz aus und dreht an der Eckfahne an der Uhr.

90+4. Minute

Matheus Cunha holt noch eine Ecke heraus. Das dürfte es gewesen sein.

90+4. Minute

Augustin dribbelt alleine auf das TSG-Tor zu, vertändelt die Kugel aber, anstatt entschlossen abzuschließen.

90+4. Minute

Wird es jetzt doch noch mal spannend?

90+3. Minute
Tor
1:2 - Torschütze: Kramaric

Anschlusstreffer! Kramaric zielt aus seiner Sicht nach links, Gulacsi springt in die andere Ecke.

90+3. Minute

Kramaric wird antreten.

90+2. Minute
Elfmeter gepfiffen

Elfmeter für die TSG! Ilsanker bringt Belfodil im Strafraum zu Fall, Schiedsrichter Aytekin zeigt auf den Punkt.

90+1. Minute

Es gibt vier Minuten Nachspielzeit.

90. Minute

Demirbay hat Demme mit einem Tritt getroffen. Der Leipziger steht aber wieder und kann weitermachen.

90. Minute

Demme liegt derweil auf dem Rasen und muss ebenso versorgt werden.

89. Minute

Demirbay muss behandelt werden, er hat sich offenbar am Finger verletzt.

86. Minute

Belfodil kommt nach einer Ecke zum Kopfball, setzt diesen aber zu hoch an.

86. Minute

Auch die Ecke bringt der TSG nichts ein.

85. Minute

Jetzt Joelinton mit einem Schlenzer von der Strafraumkante - Gulacsi wehrt zur Ecke ab!

85. Minute

Kramaric versucht es aus dem Rückraum - geblockt!

83. Minute

Hoffenheim rennt nun an, doch RB verteidigt umsichtig.

81. Minute
Spielerwechsel
RB Leipzig: Matheus Cunha kommt für Y. Poulsen

Der letzte Wechsel der Begegnung: Matheus Cunha kommt für den Doppeltorschützen Poulsen.

79. Minute

Grifo serviert eine Ecke, findet aber keinen Abnehmer vor dem Tor.

79. Minute

Posch hat den Zettel an Demirbay weitergereicht. Auch er liest sich die Notizen des Trainerteams jetzt durch.

78. Minute

Joelinton nimmt einen weiten Ball am Leipziger Strafraum aus der Luft und geht dann zu Boden, Aytekin lässt aber weiterspielen.

78. Minute

Nagelsmann überreicht Posch einen Zettel mit taktischen Anweisungen.

77. Minute

Augustin dringt von der linken Seite in den Sechzehner ein und dribbelt bis zur Grundlinie, dort klärt Hoogma.

75. Minute

Schulz probiert es aus spitzem Winkel mit einem wuchtigen Linksschuss - Gulacsi lässt sich nicht überlisten und packt sicher zu.

74. Minute

Nun wird es ungemein schwer für die Gastgeber.

73. Minute
Tor
0:2 - Torschütze: Y. Poulsen

Wieder schlägt Poulsen zu! 1899 bekommt den Ball nach der Ecke nicht entscheidend weg, Kampl kommt von der rechten Seite zur erneuten Flanke und findet Poulsen am zweiten Pfosten - der Däne bugsiert die Kugel mit dem Oberschenkel über die Linie.

72. Minute

Augustin zieht aus halbrechter Position ab - zur Ecke abgefälscht!

71. Minute

Die Schlussphase beginnt. Was hat Hoffenheim zum Abschluss der englischen Woche noch zu bieten?

70. Minute

Posch bereinigt die Situation bei der folgenden Ecke per Kopf.

69. Minute

Kampl zieht aus halblinker Lage ab und visiert das kurze Eck mit einem hohen Schuss an - Baumann wehrt zur Ecke ab! Eine gute Aktion von beiden!

69. Minute
Spielerwechsel
TSG Hoffenheim: Joelinton kommt für Szalai

Auch Nagelsmann reagiert. Er zieht seine letzte Option und bringt Joelinton für Szalai.

68. Minute
Spielerwechsel
RB Leipzig: Augustin kommt für Ti. Werner

... und Augustin nimmt Werners Platz ein.

68. Minute
Spielerwechsel
RB Leipzig: Mukiele kommt für Laimer

Da ist der Leipziger Doppelwechsel: Mukiele ersetzt Laimer...

68. Minute

Schulz spielt den Ball von der linken Seite flach in die Mitte - in Gulacsis Arme!

66. Minute

Im Gegenzug zieht Poulsen ab - und trifft den Pfosten! Das ist bereits der vierte Aluminiumtreffer an diesem Nachmittag in der Rhein-Neckar-Arena.

65. Minute

Großchance für Hoffenheim! Szalai kommt aus rund zehn Metern in zentraler Lage zum Schuss, zielt aber zu mittig - Gulacsi ist zur Stelle!

65. Minute

Bei den Gästen kündigt sich ein Doppelwechsel an: Mukiele und Augustin stehen bereit.

65. Minute

Kaderabek zieht auf der rechten Außenbahn einen Sprint an, kommt aber nicht an Saracchi vorbei.

62. Minute
Spielerwechsel
TSG Hoffenheim: Grifo kommt für Grillitsch

Nagelsmann reagiert zum zweiten Mal: Grifo ersetzt Grillitsch.

62. Minute
Gelbe Karte
Konaté (RB Leipzig)

Der Innenverteidiger hält gegen Schulz den Fuß drauf und wird zu Recht verwarnt.

61. Minute

Gut eine Stunde ist gespielt. Leipzig führt - und Hoffenheim muss nun antworten.

60. Minute

Demirbay kommt aus 14 Metern recht frei zum Schuss - und schießt Szalai an.

58. Minute

Schwach getreten! Kramarics Hereingabe wird abgefangen.

58. Minute

Freistoß für Hoffenheim! Kramaric und Demirbay stehen im linken Halbfeld bereit.

57. Minute
Spielerwechsel
TSG Hoffenheim: Demirbay kommt für Bittencourt

Der erste Tausch: Bittencourt macht Platz für Demirbay.

56. Minute

Grillitsch zieht aus der zweiten Reihe flach ab, Gulacsi fängt die Kugel in der Tormitte sicher.

56. Minute

Schulz setzt auf dem linken Seitenstreifen zu einem Sprint an und flankt - Ilsanker ist per Kopf auf dem Posten.

55. Minute

Nagelsmann bereitet den ersten Wechsel vor: Demirbay macht sich bereit.

55. Minute

Nun muss Hoffenheim mehr und mehr riskieren.

53. Minute

Der Treffer zählt - auch wenn die TSG ein Foul von Werner an Posch erkannt hat und heftig reklamiert. Der Zweikampf ist zwar grenzwertig, aber noch im Rahmen, schließlich pfeift Aytekin generell großzügig.

53. Minute
Tor
0:1 - Torschütze: Y. Poulsen

Leipzig führt! Werner und Posch rangeln auf dem rechten Flügel, der Hoffenheimer fällt, Werner spielt den Ball in die Mitte - und Poulsen vollstreckt mit einem Schuss ins kurze Eck.

53. Minute

Auch in dieser zweiten Hälfte ist jede Menge Tempo und Intensität im Spiel.

52. Minute

Kramaric zirkelt die Ecke in die Mitte - auf den Kopf von Laimer.

52. Minute

Upamecano klärt im Sechzehner vor dem heransprintenden Kramaric - Ecke!

50. Minute

Grillitsch fängt die Hereingabe am ersten Pfosten ab.

50. Minute

Werner schlägt nach einem Kampl-Zuspiel an der Strafraumkante einen Haken, sein Schuss wird dann zur Ecke geblockt.

49. Minute

Auf der Gegenseite fackelt Werner nicht lange und zieht aus halblinker Lage ab - zu hoch!

49. Minute

Kramaric wird auf der linken Seite freigespielt, lässt sich aber nach außen abdrängen, dann klärt Upamecano.

48. Minute

Kampl steckt die Kugel in den Hoffenheimer Sechzehner durch - etwas zu ungenau für Werner!

47. Minute

Wieder beginnt Leipzig forsch! Werner verpasst eine scharfe Flanke vom rechten Flügel, dann flankt Saracchi von der gegenüberliegenden Seite - Baumann ist zur Stelle.

46. Minute

Beide Trainer haben in der Pause von Wechseln abgesehen.

46. Minute

Der zweite Durchgang ist in Gange.

45. Minute

Die Teams kehren auf den Platz zurück. Gleich geht's weiter!

45. Minute

Der zweite Abschnitt verspricht Spannung.

45. Minute

Es ist ein ausgeglichenes Spiel - mit Aluminiumtreffern (Belfodil, 19., Kampl, 43., Werner, 43.).

45. Minute

Pause in Sinsheim! Nach 45 abwechslungsreichen, streckenweise unterhaltsamen Minuten geht es mit einem 0:0 in die Kabinen.

45. Minute

Die letzte Minute des ersten Durchgangs läuft.

45. Minute

Werner hebt den Ball im Strafraum in den Lauf von Sabitzer, der Österreicher nimmt die Kugel volley - keine Gefahr!

43. Minute

Hoffenheim im Glück! Werner hält den Fuß in eine Sabitzer-Flanke von der rechten Seite, die Kugel wird abgefälscht und landet am Pfosten des langen Ecks.

42. Minute

Bei der folgenden Ecke wird es gefährlich - doch Baumann klärt am ersten Pfosten gegen Werner.

41. Minute

Mal wieder ein Leipziger Abschluss! Kampl fasst sich ein Herz und setzt aus gut 20 Metern zu einem Schlenzer an, Baumann ist dran - und der Ball küsst noch die Oberkante der Latte.

39. Minute

Werner zieht aus der zweiten Reihe ab - geblockt!

37. Minute

Szalai schließt im Strafraum fallend ab, verfehlt aber das lange Eck.

37. Minute

Beide Teams haben erst zwei Torschüsse abgegeben - weil die Defensivreihen weitgehend gut stehen.

36. Minute

Schulz tankt sich auf dem linken Seitenstreifen bis zur Grundlinie durch, kommt dann allerdings nicht zur Flanke.

35. Minute

Laimer lässt Schulz stehen und spielt die Kugel dann flach in den TSG-Strafraum - zu unpräzise!

34. Minute
Gelbe Karte
Ilsanker (RB Leipzig)

Der Leipziger fällt Kramaric im Mittelfeld mit einer ungestümen Grätschen - Gelb!

33. Minute

Bittencourt flankt aus dem rechten Halbfeld - in Gulacsis Hände.

33. Minute

Schulz flankt von der linken Seite - geblockt!

31. Minute

Hoogma macht ein sehr gutes Spiel im Hoffenheimer Abwehrzentrum. Der Debütant spielt sicherer Pässe und verrichtet seine Aufgaben sehr solide.

30. Minute

Eine halbe Stunde ist gespielt. Es ist ein offenes, durchaus ansehnliches Spiel - auch wenn es nicht allzu viele Torchancen gibt.

30. Minute

Poulsen kommt aus rund zehn Metern zum Kopfball, bringt aber nicht genügend Druck dahinter - Baumann fängt den mittigen Abschluss mühelos.

28. Minute

Kaderabek tritt eine Flanke von der rechten Seite hinter das Tor.

27. Minute

Kampl serviert, am zweiten Pfosten schlägt Belfodil die Kugel aus der Gefahrenzone.

27. Minute

Akpoguma klärt nahe der Eckfahne vor Kampl - allerdings nur auf Kosten einer Ecke.

25. Minute

Es ist ein 0:0 der besseren Sorte. Hoffenheim und Leipzig liefern sich ein interessantes Duell.

24. Minute

Werner zieht aus halblinker Position ab, setzt seinen Schuss aber zu hoch an. Die Kugel fliegt über den Kasten.

23. Minute

Werner flankt von der linken Seite, die Hereingabe wird geblockt, und Werner ist gar als Letzter am Ball - Abstoß!

22. Minute
Gelbe Karte
Sabitzer (RB Leipzig)

Der Österreicher lässt sich den Ball von Bittencourt wegspitzeln - und trifft ihn dann mit einem Tritt an der Brust. Gelb!

20. Minute

Hoffenheim hält nun das Zepter in der Hand und arbeitet auf den Führungstreffer hin.

19. Minute

Beinahe das 1:0! Grillitsch scheitert mit einem Volleyschuss aus rund zwölf Metern an Gulacsi, setzt dann aber nach und schlägt von der linken Seite eine Flanke. Belfodil steigt am zweiten Pfosten hoch - und trifft die Unterkante der Latte. Der Ball springt auf die Linie, dann packt Gulacsi zu.

18. Minute

Ein Blick auf die LIVE!-Daten: RB gewinnt in dieser Anfangsphase 64 Prozent der Zweikämpfe.

15. Minute

Rund eine Viertelstunde ist gespielt. Nach sehr offensivem Beginn der Leipziger haben die Kraichgauer das Spiel inzwischen in die RB-Hälfte verlagert.

14. Minute
Gelbe Karte
Szalai (TSG Hoffenheim)

Aytekin unterstellt dem Hoffenheimer Angreifer einen Täuschungsversuch und zeigt ihm deshalb Gelb.

13. Minute

Schulz nimmt einen weiten Ball von Hoogma auf der linken Seite aus der Luft und flankt - Szalai kommt nur mit der Hand dran!

11. Minute

Laimer sucht Werner mit einer Hereingabe aus dem Halbfeld - abgefangen!

10. Minute

Grillitsch flankt vom rechten Strafraumeck, Bittencourt steht völlig frei, setzt die Kugel aber aufs Tornetz.

9. Minute

Nun lässt sich RB etwas zurückfallen, macht die Räume aber geschickt eng.

8. Minute

Auch wenn die erste klare Torchance noch auf sich warten lässt: Leipzig gibt bislang den Ton an.

7. Minute

Werner will von der linken Seite flanken - geblockt!

6. Minute

Saracchi flankt von der linken Seite - ins Niemandsland!

6. Minute

Werner schließt aus der zweiten Reihe ab, der abgefälschte Schuss stellt Baumann aber nicht vor Schwierigkeiten.

5. Minute

Die Gäste sind sehr präsent in den ersten Minuten. Die TSG wartet zunächst ab.

3. Minute

Kampl bedient Werner auf der rechten Seite, der Angreifer der Leipziger will an Akpoguma vorbeidribbeln, spielt den Ball dabei aber ins Aus.

2. Minute

Weiter Ball auf Poulsen - Abseits!

1. Minute

Die TSG trägt Blau, RB Schwarz und Weiß.

1. Minute

Hoffenheim stößt an! Die Partie läuft.

In diesem Augenblick betreten die beiden Teams das Feld. Gleich geht's los!

Rund 27.000 Zuschauer werden in Sinsheim erwartet.

Der Schiedsrichter der Partie heißt Deniz Aytekin. Der 40-Jährige lebt in Oberasbach bei Nürnberg. Er wird das Spiel in gut einer Viertelstunde freigeben.

Bei RB sind es vier Wechsel im Vergleich zum Sieg gegen den VfB: Mukiele, Orban, Halstenberg und Forsberg machen Platz für Laimer, Konaté, Saracchi und Ilsanker.

Während Vogt mit Oberschenkelbeschwerden und Bicakcic mit muskulären Problemen in der Wade außen vor sind, gibt der 20-jährige Abwehrspieler Justin Hoogma sein Bundesligadebüt. Der Sohn des früheren Hamburgers Nico-Jan Hoogma spielt prompt von Beginn an.

Zu den Aufstellungen: Bei den Gastgebern gibt es im Vergleich zum Hannover-Spiel sechs Änderungen. Anstelle von Kobel, Vogt, Bicakcic, Brenet, Nelson und Joelinton spielen Baumann, Hoogma, Posch, Schulz, Kramaric und Belfodil.

Die Sachsen haben mit dem 1:1 in Frankfurt und dem 2:0 gegen Stuttgart dieselbe Ausbeute vorzuweisen.

Die Kraichgauer haben in dieser englischen Woche vier Punkte geholt - ein Remis gegen Dortmund (1:1) und einen Sieg in Hannover (3:1).

RB-Coach Ralf Rangnick, in der nächsten Spielzeit Nagelsmanns Vorgesetzter, meinte derweil, dass es durchaus passieren könne, dass er sich mit dem TSG-Trainer "an der Seitenlinie fetzen", dann aber trotzdem mit ihm "eng und vertrauensvoll zusammenarbeiten" werde.

Innerhalb des Vereins, beteuerte Nagelsmann, sei sein Wechsel zu RB allerdings kein allzu großes Thema gewesen.

Im Vorfeld der Partie hat sich vieles um die Personalie Julian Nagelsmann gedreht, schließlich übernimmt der TSG-Coach in der kommenden Saison die Leipziger.

Samstagnachmittag, Rhein-Neckar-Arena, Sinsheim: Die TSG Hoffenheim empfängt RB Leipzig.