Schrift:
Ansicht Home:
Sport

Liveticker

ManUtd
1:2
FC Sevilla
Endstand
< >
90. Minute

Joker Ben Yedder entzaubert ManUnited im Old Trafford mit einem Doppelpack. Nicht unverdient steht Sevilla im Viertelfinale, weil die Red Devils zu lange nicht mutig genug agierten.

90+3. Minute
Gelbe Karte
Rashford (Manchester United)
90+1. Minute

Ben Yedder steht frei vor de Gea, der cool stehenbleibt und gegen den Doppeltorschützen per Fußparade Sieger bleibt.

90+1. Minute

Vier Minuten Extrazeit.

90. Minute
Gelbe Karte
Sarabia (FC Sevilla)
89. Minute
Spielerwechsel
FC Sevilla: Geis kommt für Correa

Die Schalke-Leihgabe erhält noch ein wenig Einsatzzeit.

88. Minute
Gelbe Karte
Correa (FC Sevilla)
88. Minute
Spielerwechsel
FC Sevilla: Pizarro kommt für Vazquez
87. Minute

Die Red Devils bäumen sich hier noch einmal auf. Rashfords Kopfball fliegt aber zwei Meter links vorbei.

84. Minute
Tor
1:2 - Torschütze: R. Lukaku

Lukaku jagt Rashfords Ecke im Fallen in Seitenlage wuchtig aus sieben Metern ins Netz. Kommt ManUnited hier nochmal?

83. Minute
Gelbe Karte
Ben Yedder (FC Sevilla)
82. Minute

Lenglet nickt nach der folgenden Ecke Zentimeter rechts vorbei.

81. Minute

De Gea fischt Correias Flachschuss mit einer Hand aus dem Eck, danach blockt Smalling Ben Yedder.

80. Minute

Smalling verpasst die Kugel nach einem Freistoß freistehend am zweiten Pfosten.

78. Minute
Tor
0:2 - Torschütze: Ben Yedder

Nach einer Ecke verlängert Correia an den zweiten Pfosten, wo wieder Ben Yedder goldrichtig steht und den Ball per Kopf aufs kurze Eck nickt. De Gea ist noch dran, kann aber nicht mehr entscheidend ablenken, der Ball überschreitet die Linie - 0:2.

77. Minute
Spielerwechsel
Manchester United: Mata kommt für A. Valencia
77. Minute
Spielerwechsel
Manchester United: Martial kommt für Lingard
74. Minute
Tor
0:1 - Torschütze: Ben Yedder

Das ist es passiert: Sevilla kontert mit Sarabia, dessen punktgenauen Pass Ben Yedder annimmt. Eine kurze Finte verschafft dem Joker gegen Bailly den Raum zum Schuss, der aus 14 Metern im rechten unteren Eck landet.

72. Minute
Spielerwechsel
FC Sevilla: Ben Yedder kommt für Muriel
72. Minute

Ordentlicher Fernschuss von Pogba. Zwei Meter links vorbei.

71. Minute

Rashford versetzt Mercado am Flügel sehenswert, doch einmal mehr steht Lenglet im Zentrum sicher.

69. Minute

Nach gutem Start in den zweiten Durchgang kommt das Duell nach einer Stunde wieder etwas zerfahrener daher.

69. Minute

Nein, Sarabias Flanke fliegt an Freund und Feind vorbei ins Toraus.

68. Minute

Jetzt gibt es Freistoß auf der anderen Seite aus dem rechten Halbfeld. Ergibt sich aus diesem Standard Zwingendes?

67. Minute

Freistoß fast vom linken Strafrraumeck. Rashford macht's. Aber schwach, die geschlenzte Kugel fliegt weit über den rechten Winkel.

65. Minute

Die Mourinho-Elf zeigt sich nun bissiger in den direkten Zweikämpfen. Die Quote steigt, gerade liegt sie bei 51 zu 49 Prozent.

61. Minute

Sanchez mit einem Zuspiel auf Lukaku, der links im Sechzehner sofort aus der Drehung abzieht. Lenglet ist dicht dran und klärt zur Ecke, die nichts einbringt.

60. Minute
Spielerwechsel
Manchester United: Pogba kommt für Fellaini

Fellainis Luft ist zu Ende, Pogba kommt.

58. Minute

Jetzt ist Tempo drin - auf die andere Seite: Vazquez flankt scharf von rechts, in der Mitte kommt Muriel hart bedrängt von Bailly am Fünfer nicht ganz ran.

57. Minute

Rashford zieht zwei Gegenspieler auf sich und legt quer auf Sanchez, dessen Schuss mit der Spitze hängenbleibt.

56. Minute

Lukaku windet sich an der Grundlinie um Lenglet herum, seine Hereingabe wird zur Beute von Rico.

55. Minute

Viel Platz und Raum für Rashford. Doch die Flanke des Stürmers fliegt vom rechten Strafraumeck weit über das Tor.

52. Minute

Lukaku findet Lingard halbrechts im Strafraum, der quirlige Flügelspieler zieht per Schrägschuss durch Lenglets Beine ab, Rico lenkt das Leder famos mit einer Hand aus dem langen Eck.

48. Minute

Sarabia hat am Flügel Platz und spielt ins Zentrum auf den freien Correia, dem etwas die Ballannahme misslingt. Gelegenheit für Bailly, mit einem entschlosssenen Tackling die brenzlige Situation zu entschärfen.

46. Minute

Starker Pass von Kjaer auf Correia. Der Argentinier bricht aber am Flügel ab, der Respekt vor Valencia scheint wohl zu groß.

45. Minute

Pause. Wenig Highlights im Old Trafford, die Nullnummer ist das Ergebnis aufmerksamer Defensiv- und meist harmloser Angriffsreihen.

45. Minute

Ein typischer Sevilla Versuch: N'Zonzi drischt aus großer Distanz in die vierte Etage.

43. Minute

Rashford schickt Lingard am rechten Flügel, aber seine Flanke bleibt an Kjaer hängen. Ecke. Keine Gefahr, abgewehrt.

41. Minute

Valencias Flanke bleibt hängen, ebenso Fellainis Distanzschuss, Aber ManUnited ist ein wenig erwacht, tut in den letzten Minuten mehr für die Offensive.

38. Minute

Endlich eine gute Szene der ManUnited-Offensive: Fellaini taucht nach Doppelpass mit Sanchez halblinks im Strafraum auf, Rico entschärft seinen Scharfschuss mit gutem Stellungsspiel.

36. Minute

Da ist Sanchez einmal in Schussposition, dann aber flankt der Chilene, statt entschlossen abzuziehen. Rico fängt locker ab.

35. Minute

Banega versucht sich aus der Distanz. Weit daneben.

33. Minute

Lingard findet Fellainis Schädel, doch dann ist im Zentrum kein Abnehmer da. Kjaer klärt.

29. Minute

Rashford mit einem guten, hohen Ball auf Lukaku. Aber irgendwie kommt Lenglet noch ran und macht den Ball für den Belgier unkontrollierbar.

28. Minute

Die Spanier sind das mutigere Team. Schnell geht es mit Sarabia durchs Mittelfeld, Muriels Schrägschuss fehlt dann aber die Präzision. Klar rechts vorbei.

24. Minute

Safety first, lautet das Motto auf beiden Seiten. Nur keine Räume bieten. So tut sich gerade nicht viel auf dem Rasen.

23. Minute

Robuster Einsatz von Valencia gegen Correia. Aber der Referee lässt die Gelbe stecken, der Ball war auch etwas im Spiel.

22. Minute

Lukuaku findet Rashford mit schönem Pass am rechten Flügel, doch der Youngster steht sodann allein auf verlorenem Posten.

18. Minute

Manchester versucht nach Ballgewinn häufig den langen Schlag in die Spitze. Bisher ohne Erfolg.

18. Minute

Ein Blick auf die Zahlen: 60 Prozent Ballbesitz für die Andalusier.

16. Minute

Vazquez schießt aus 18 Metern deutlich drüber.

15. Minute

Rassige Zweikämpfe im Mittelfeld. Die Kontrahenten schenken sich hier nichts.

14. Minute

Schlimmer Fehlpass von Bailly vor dem eigenen Strafraum. Doch Muriel zielt nach Correas Ablage aus 20 Metern viel zu hoch.

12. Minute

Die Spanier haben mehr Ballkontrolle, die Mourinho-Elf steht relativ tief und lauert auf Konter.

11. Minute

Escudero prallt nach N'Zonzis Steilpass an Rashford Defensivkünsten ab.

9. Minute

Correa erwischt Banegas Ecke vor Matic und nickt Zentimeter über die Latte. De Gea wäre aber wohl dran gewesen.

8. Minute

Rashford bleibt beim Konteransatz früh hängen.

6. Minute
Gelbe Karte
Banega (FC Sevilla)

Frühe erste Gelbe nach Foul an Sanchez.

5. Minute

Lingard kommt links zur Flanke, im Zentrum wirft sich Lenglet entschlossen Lukaku entgegen und klärt.

5. Minute

Sevilla hält den Ball erstmals länger in der gegnerischen Hälfte. Dann springt das Leder Vazquez ins Seitenaus.

4. Minute

Flüssiger Angriff der Gastgeber bis zu Rashford, der dann beim Schussversuch am Bein von Lenglet hängenbleibt.

2. Minute

Lukaku gibt Kjaer gleich mal eine Kostprobe seines wuchtigen Körpers und schirmt den Ball stark ab. Nach Doppelpass mit Lingard verzieht der bullige Angreifer aus 18 Metern.

1. Minute

Die Red Devils haben eröffnet, der Ball rollt im Theatre of Dreams.

Die Champions-League-Hymne ist abgeklungen, gleich geht's hier los!

Die Temperaturen in Manchester liegen bei 6 Grad.

Referee der Partie ist der Niederländer Danny Makkalie.

Die Red Devils haben wettbewerbsübergreifend die letzten fünf Heimspiele gewonnen und dabei nur zwei Gegentore kassiert. Dass die Null heute hinten steht, könnte einer der wichtigsten Eckpunkte fürs Weiterkommen sein.

In der Königsklasse ereilte Sevilla in der vergangenen Saison das Aus gegen Leicester City - im Achtelfinale.

Die Andalusier sind Rekordsieger in der Europa League, triumphierten fünfmal, dabei von 2014 bis 2016 in Serie.

Montella tauscht bei Sevilla ebenfalls zweimal Personal aus. Gegenüber dem 0:2 gegen Valencia dürfen Kjaer und Correa für Layun und Nolito ran.

Sevilla liefert sich in der Meisterschaft mit Villarreal und Girona aktuell einen Dreikampf um die Europa-League-Plätze. Gegen Valencia verlor die Elf von Vincenzo Montella mit 0:2 und damit an Boden, ist aber immer noch Fünfter.

Mourinho hat bei ManUnited im Vergleich zum 2:1 gegen Liverpool zwei Neue an Bord: Für McTominay und Mata spielen Fellaini und Lingard.

Wieder fit ist zudem Martial, der seine Oberschenkelprobleme auskuriert hat. Auch Pogba, der sich im Abschlusstraining vor der Partie gegen die Reds verletzt hatte, sitzt auf der Bank.

Matchwinner gegen die Schützlinge von Jürgen Klopp war Rashford, der beide Treffer erzielte und auch heute in der Startelf steht.

Die gelungene Generalprobe jedenfalls lässt hoffen. Im Duell gegen den (vor dem Spiel) Dritten aus Liverpool siegte ManUnited am Wochenende beim Topspiel mit 2:1.

In der Premier League läuft es gut für Manchester, das derzeit auf Platz zwei rangiert. Die Runde der letzten Acht in der Champions League ist gleichwohl ein großes Ziel der Engländer. Mourinho, der mit Porto und Inter Mailand die Königsklasse schon gewann: "Dann kann alles passieren. Dann riecht man das Halbfinale."

ManUnited-Coach José Mourinho jedenfalls schätzt die Lage ein wie folgt: "Das Ergebnis lässt alles offen. Wir haben keinen Vorteil." Der Portugiese denkt dabei wohl auch an die glückliche Nullnummer in Spanien.

Das 0:0 im Hinspiel hat den Red Devils eine vernünftige Ausgangssituation verschafft - ist aber aufgrund der Auswärtstorregel auch ein gefährliches Resultat.

Manchester United empfängt den FC Sevilla - wer schafft's ins Viertelfinale?