Lade Daten...
19.01.2013
Schrift:
-
+

Proposition Joe aus "The Wire"

Schauspieler Robert F. Chew ist tot

Robert F. Chew spielte einen der beliebtesten Charaktere in der TV-Serie "The Wire". Sein Proposition Joe prägte die außergewöhnliche Cop-Saga - und gehörte dort zu den sympathischeren Drogendealern. Der Charakterdarsteller verstarb in seiner Heimatstadt Baltimore im Alter von 52 Jahren.

Baltimore - Die Rolle des Proposition Joe war Robert F. Chew nicht auf den Leib geschnitten. "The Wire"-Schöpfer David Simon hatte sich für den Part des diplomatischen Drogenbosses eigentlichen einen gut aussehenden Modeltypen vorgestellt. Doch dann kam der stark übergewichte Theaterschauspieler zum Vorsprechtermin - und überzeugte den Regisseur vom Gegenteil.

Chew prägte mit seiner massigen Verkörperung des Proposition Joe die Cop-Saga "The Wire" ähnlich stark wie Michael K. Williams' Omar Little. Zuvor hatte der aus Baltimore stammende Schauspieler auch in kleinen Rollen in Simons TV-Serien "Homicide" und "The Corner" mitgewirkt.

In seiner Heimatstadt kümmerte sich Chew schon vor Beginn der TV-Karriere um die Ausbildung junger Schauspieler. Mehr als 20 seiner Schützlinge schafften den Sprung in "The Wire" - und spielten dort teilweise wichtige Charaktere. Insbesondere in der vierten Staffel der Serie, in der das US-amerikanische Schulsystem thematisiert wird, kümmerte er sich um das Schauspieltraining der minderjährigen Darsteller.

"Er hätte nach New York oder Los Angeles gehen können, um mehr Rollenangebote zu bekommen", sagte Simon der Zeitung "The Baltimore Sun". "Aber er liebte diese Stadt so sehr, dass er hier blieb." David Simon bezeichnete Chew als "außergewöhnlichen Schauspieler". Bestes Beispiel für dessen Wandlungsfähigkeit sei eine Szene, die der Autor speziell für Chew schrieb. In der Sequenz führt Proposition Joe drei Telefonate in kurzer Reihenfolge und wechselt dabei von einem Akzent zum nächsten. Auf YouTube kann man den Ausschnitt anschauen.

Robert F. Chew starb in seinem Haus in Baltimore bereits am Donnerstag im Schlaf an Herzversagen. Der Schauspieler wurde 52 Jahre alt.

dkr

Forum

Diskutieren Sie über diesen Artikel
Sagen Sie Ihre Meinung!

MEHR AUF SPIEGEL ONLINE

MEHR IM INTERNET

Fotostrecke

Artikel

News verfolgen

Lassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Kultur
Twitter RSS
alles zum Thema Fernsehserien
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2014 Alle Rechte vorbehalten