Schrift:
Ansicht Home:
Kultur

"Tatort"-Kommissar Brinkmann

Schauspieler Karl-Heinz von Hassel ist tot

Er spielte den "Tatort"-Ermittler mit der Fliege: Die Rolle als Frankfurter Kommissar Brinkmann machte Karl-Heinz von Hassel weithin bekannt. Nun ist der Schauspieler im Alter von 77 Jahren gestorben.

DPA

Karl-Heinz von Hassel (1939-2016)

Mittwoch, 20.04.2016   13:42 Uhr

Als er 2001 seinen Abschied vom "Tatort" nahm, wirkte der stets äußerst korrekt wirkende Kommissar Edgar Brinkmann schon ein wenig aus der Zeit gefallen - umgeben von den lederjackigen Kollegen, die die ARD-Reihe schon lange vor Til Schweiger prägten.

Karl-Heinz von Hassel gab den in Frankfurt am Main ermittelnden Kommissar Brinkmann als aufrechten Bürokraten, nicht ohne Charme, vor allem aber stets mit Fliege um den Hals, das war sein Markenzeichen. Beim Publikum war Kommissar Brinkmann lange Zeit recht beliebt, den erfolgreichsten Fall "Automord" von 1986 sahen 19,97 Millionen Zuschauer.

Da war der 1939 in Hamburg geborene Hassel noch frisch in seiner populärsten Rolle, die er 1985 übernahm. Seine erste Filmrolle hatte der ausgebildete Außenhandelskaufmann 1960 in Gustav Gründgens' "Faust"-Verfilmung. 1976 stieß er zum Kreis um Rainer Werner Fassbinder, in dessen Filmen er mehrfach auftrat, unter anderem als hoher Nazi-Funktionär in "Lili Marleen".

Parallel zu den Autorenfilmen des neuen deutschen Films stand Hassel aber auch für eher klassische Literaturverfilmungen vor der Kamera. Unter der Regie von Franz Peter Wirth drehte er 1978 den Vierteiler "Wallenstein" nach Golo Manns Biografie und 1978/1979 die Serie "Die Buddenbrooks" in elf Teilen.

Nach dem Ende seiner "Tatort"-Dienstzeit kehrte Hassel noch ein Mal in eher komödiantischer Form in die Rolle des Edgar Brinkmann zurück: 2003 im TV-Film "Fliege kehrt zurück". In den vergangenen Jahren war von Hassel vor allem auf Theaterbühnen in Düsseldorf, Hannover und Essen zu sehen

Nun ist Karl-Heinz von Hassel im Alter von 77 Jahren gestorben. "Er starb nach kurzer schwerer Krankheit am Dienstag in Hamburg", bestätigte seine Ehefrau Karin von Hassel der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch.

feb/dpa

Verwandte Themen

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH
TOP