Schrift:
Ansicht Home:
Kultur

Royal Wedding im TV

Kritik an Hochzeitskommentar des ZDF

"Die Queen drückt bei Meghan ein Auge zu": Kommentare wie dieser bei der Hochzeitsübertragung des ZDF stießen Twitter-Nutzern übel auf.

Foto: DPA/ PA
Samstag, 19.05.2018   18:07 Uhr

Für ein paar Stunden blickte die Weltöffentlichkeit nach Windsor: Prinz Harry heiratete Meghan Markle, und Tausende Journalisten waren dabei - auch ein Team des ZDF. Was es über die Hochzeit zu sagen hatte, rief in den sozialen Medien ein geteiltes Echo hervor. Für den Sender kommentierten Moderator Norbert Lehmann, Adelsexpertin Julia Melchior, Luise Wackerl von "Gala" sowie der "Welt"-Journalist Thomas Kielinger.

Kritik richtete sich vor allem gegen Aussagen über die Braut. Meghan Markle ist die erste Person mit einem afroamerikanischen Elternteil, die ins Königshaus einheiratete. Dieser Umstand wurde für den Geschmack mancher Twitter-Nutzer zu sehr betont. Der Komiker und TV-Moderator Aurel Mertz twitterte:

Wackerl sagte, sie habe "das Gefühl, dass die Queen bei Meghan ein Auge zudrückt". Sie habe "nicht die Bedeutung, die Kate hat, die an der Seite von Prinz William einmal Königin wird". Dass Markle "als Tochter einer afroamerikanischen Frau in die Königsfamilie einheiratet, macht sie auch so'n bisschen zur Symbolfigur für alle Nichtweißen."

Negatives Feedback gab es auch zu ZDF-Aussagen über den Gospelchor und die Predigt von Bischof Curry.

Im Video: Michael Currys Predigt

Foto: AFP

Auch das Frauenbild, das in manchen Aussagen durchschien, passte einigen Zuschauern nicht. Kommentator Kielinger etwa bezog sich auf ein Zitat von Eleonore Roosevelt, die gesagt habe, Frauen seien "wie Teebeutel. Sie wissen gar nicht, wie stark sie sind, bis sie in heißem Wasser sind." So etwas, sagte Kielinger, werde Markle nicht sagen. "Aber das glaubt sie." Wackerl sagte über die Braut: "Sie guckt ihn immer mit großen Augen an und bewundert ihn, und das tut Harry gut."

Auf die Frage, ob man die Kritik nachvollziehen könne, teilte die Pressestelle des ZDF mit: "Es gab einige Anrufe von Zuschauerinnen und Zuschauern mit Fragen sowie Lob und Kritik zu unterschiedlichen Aspekten der Übertragung."

Fotostrecke

Royal Wedding: Die schönsten Fotos

fok/ulz

Verwandte Artikel

Mehr im Internet

Verwandte Themen

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH
TOP