Schrift:
Ansicht Home:
Netzwelt

US-Verbraucherschützer

Microsofts Surface-Geräte versagen offenbar im Langzeittest

Die US-Verbraucherorganisation Consumer Reports hatte der Surface-Produktreihe zunächst gute Noten ausgestellt. Doch jetzt lässt eine Nutzerumfrage Zweifel an der Haltbarkeit der Microsoft-Computer aufkommen.

AFP

Präsentation des Surface Book im Jahr 2015

Freitag, 11.08.2017   11:15 Uhr

Die US-Verbraucherorganisation Consumer Reports hält vier Surface-Geräte aus dem Hause Microsoft für weniger zuverlässig als bisher angenommen. Am Donnerstag zogen die Warentester ihre Kaufempfehlung für jeweils zwei Ausführungen des sogenannten Surface Laptop und des SurfaceBook zurück und revidierten damit ihr eigenes Testurteil.

Anlass ist eine Umfrage unter insgesamt 90.000 Laptop- und Tablet-Nutzern, die nun ergeben hatte, dass die Microsoft-Geräte offenbar schneller und häufiger kaputtgehen als die Produkte anderer Hersteller. Laut der Studie bekommen überdurchschnittlich viele, nämlich etwa 25 Prozent, der Surface-Käufer innerhalb von zwei Jahren Probleme mit ihrem Gerät. Die Nutzer beschwerten sich demnach über häufige Abstürze ihrer Computer und Probleme mit den Touchscreens.

Consumer Reports hatte die vier Microsoft-Computer selbst zuvor als "empfehlenswert" eingestuft. Allerdings waren die Rechner bisher nur im Labor getestet worden. Bei diesen Tests hätten die Microsoft-Geräte durchweg gut abgeschnitten, sagte die Non-Profit-Organisation. Erst die Umfrage habe die Schwierigkeiten in der Praxis zu Tage gefördert.

Microsoft weist die Vorwürfe zurück. Die Zahl der Geräterückgaben und Supportanfragen decke sich nicht mit den Behauptungen der Verbraucherschützer. "Wir glauben nicht, dass diese Ergebnisse die Erfahrung der Surface-Nutzer akkurat wiedergeben", ließ das Unternehmen in einer Stellungnahme für die Nachrichtenagentur Reuters verlauten. Zudem würden in jeder neuen Surface-Generation Leistung und Zuverlässigkeit verbessert.

Dass die Verbraucherschutzorganisation eine Empfehlung nachträglich zurückzieht, passiert selten. Zuletzt kam es 2015 vor, als die Bewertungen für zwei Hewlett-Packard-Geräte und ein Notebook von Lenovo revidiert werden mussten.

AP/Reuters/str

insgesamt 21 Beiträge
ptb29 11.08.2017
1. Häufige Abstürze
Ist die Hard- oder Software Verursacher? Werfen die betroffenen Nutzer ihre Geräte gleich weg, so dass Microsoft nichts von den Reparaturen mitbekommt?
Ist die Hard- oder Software Verursacher? Werfen die betroffenen Nutzer ihre Geräte gleich weg, so dass Microsoft nichts von den Reparaturen mitbekommt?
Nonvaio01 11.08.2017
2. naja
es kommt auch darauf an was man mit den teilen macht und auf welchen seiten man so rumsurft. Das ein Geraet abstuerzt kann viele gruende haben. Die leute die ich kenne mit MS Surface sind alle begeistert.
es kommt auch darauf an was man mit den teilen macht und auf welchen seiten man so rumsurft. Das ein Geraet abstuerzt kann viele gruende haben. Die leute die ich kenne mit MS Surface sind alle begeistert.
Fritz.A.Brause 11.08.2017
3. Stabilität...
...damit Abstürze etc. hat, so wie geschildert, direkt mit dem Nutzerverhalten zu tun. Als lokaler Anwender mit Administratorrechten kann man sein Windows schneller zugrunde richten, als man sich das vorstellen kann. Vor allen [...]
...damit Abstürze etc. hat, so wie geschildert, direkt mit dem Nutzerverhalten zu tun. Als lokaler Anwender mit Administratorrechten kann man sein Windows schneller zugrunde richten, als man sich das vorstellen kann. Vor allen die Leute, die einfach nicht widerstehen können, jede Gratis-Software die ihnen in die Hände fällt zu installieren. Wir nutzen in der Firma tausende Surface und die sind im Vergleich zu den bisherigen standard Laptops un Klassen zuverlässiger.
monoman 11.08.2017
4.
Ich fand die Dinger von Anfang an Klasse, bis ich dann die Preise gesehen hatte. Seitdem warte ich darauf, dass es sowas beim Discounter gibt.
Ich fand die Dinger von Anfang an Klasse, bis ich dann die Preise gesehen hatte. Seitdem warte ich darauf, dass es sowas beim Discounter gibt.
acer66 11.08.2017
5.
Eine Bekannte hat ein Surface und hat nur Probleme mit der Hardware. Hat das schon einige male eingeschickt aber die kriegen das nicht in den Griff.
Eine Bekannte hat ein Surface und hat nur Probleme mit der Hardware. Hat das schon einige male eingeschickt aber die kriegen das nicht in den Griff.

Verwandte Themen

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH
TOP