Schrift:
Ansicht Home:
Netzwelt

Leistungsschutzrecht

Miese Mauschelei der Mächtigen

Das geplante europaweite Leistungsschutzrecht für Presseverleger bezeichnete Sascha Lobo in seiner Kolumne als herbeilobbyiertes, realitätsfernes Quatschgesetz. Im Podcast greift er die Reaktionen seiner Leser auf.

REUTERS

Mathias Doepfner, CEO des Axel Springer Verlags

Sonntag, 17.06.2018   10:53 Uhr

Sascha Lobo: der Debatten-Podcast #44. Leistungsschutzrecht für Presseverleger: So ein Quatschgesetz

Ein innovationsfeindliches Gesetz, das nur Verlierer kennt? Prima, wir nehmen zwei davon. So funktioniert nach Ansicht von Sascha Lobo die Netzpolitik in Deutschland und europaweit, wenn die Legislative auf die Lobbyisten hört, in diesem Fall auf den Axel Springer Verlag. In seiner Kolumne "So ein Quatschgesetz" beschreibt er das EU-Leistungsschutzrecht, über das kommende Woche der Rechtsausschuss des EU-Parlaments abstimmen soll, als Wunschgesetz aus einer Parallelrealität gewisser Presseverleger.

In seinem Podcast reagiert Lobo nun auf die Kommentare seiner Leserinnen und Leser.

Wie und wo kann ich den Podcast abonnieren?

Sie finden "Sascha Lobo - Der Debatten-Podcast von SPIEGEL ONLINE" in der Regel sonntags auf SPIEGEL ONLINE (einfach oben auf den roten Play-Button drücken) und auf Podcast-Plattformen wie iTunes, Spotify, Deezer oder Soundcloud. Sie können den Podcast aber auch auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren Computer herunterladen. So können Sie ihn jederzeit abspielen - auch wenn Sie offline sind.

Wenn Sie keine Folge verpassen wollen, sollten Sie den Podcast von Sascha Lobo abonnieren, es kostet nichts.

Falls Sie diesen Text auf einem iPhone oder iPad lesen, klicken Sie hier, um direkt in Apples Podcast-App zu gelangen. Klicken Sie auf den Abonnieren-Button, um gratis jede Woche eine neue Folge direkt auf Ihr Gerät zu bekommen.

Falls Sie ein Android-Gerät nutzen, können Sie sich eine Podcast-App wie Podcast Addict, Pocket Casts oder andere herunterladen und dort "Sascha Lobo - Der Debatten-Podcast von SPIEGEL ONLINE" zu Ihren Abos hinzufügen.

Sagen Sie Ihre Meinung!

Verwandte Themen

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH
TOP