Schrift:
Ansicht Home:
Netzwelt

Digitale Infrastruktur

Kostet uns die Sparpolitik den Fortschritt?

In seiner Kolumne "Mensch-Maschine" forderte Sascha Lobo jüngst ein Ende der deutschen Sparpolitik. Viele Leser äußerten daraufhin Bedenken. Im neuen Debatten-Podcast geht Lobo auf ihre Einwände ein.

REUTERS

Der neue Bundestag bei seiner konstituierenden Sitzung.

Dienstag, 31.10.2017   14:07 Uhr

Sascha Lobo: der Debatten-Podcast #12. Digitales Deutschland: Zukunft wird aus Geld gemacht

Unter dem Titel "Zukunft wird aus Geld gemacht" analysierte SPIEGEL ONLINE-Kolumnist Sascha Lobo vergangenen Mittwoch Deutschlands Wirtschaftspolitik. Insbesondere das Festhalten an der "schwarzen Null" ärgert Lobo. Der ausgeglichene Staatshaushalt sei zu einer "Art Ersatzreligion geworden", meint der Autor.

Seiner Ansicht nach sorge die Austeritätspolitik dafür, dass nötige Investitionen ausblieben - und das, obwohl es Deutschland gerade ausgesprochen gut gehe. Um auch weiterhin konkurrenzfähig zu bleiben, müsse Deutschland aber Geld in die Hand nehmen. Als Beispiel nennt der Kolumnist auch den Zustand der digitalen Infrastruktur.

"Die Digitalinfrastruktur in Deutschland ist schlecht. Und eigentlich ist schlecht noch geprahlt. Sie ist Schrott", unterstreicht Lobo in der neuesten Folge seines Debatten-Podcasts. Darin geht er auch auf Feedback kritischer Leserinnen und Leser ein, die Lobo im Forum oder auf anderen Kanälen geschrieben haben.

Sie haben Lobos Kolumne verpasst? Hier können Sie den Text lesen:

Sascha Lobos jüngste Kolumne

Wie und wo kann ich den Podcast abonnieren?

Sie finden "Sascha Lobo - Der Debatten-Podcast von SPIEGEL ONLINE" in der Regel freitags auf SPIEGEL ONLINE (einfach oben auf den roten Play-Button drücken) und auf Podcast-Plattformen wie iTunes, Spotify, Deezer oder Soundcloud. Sie können den Podcast aber auch auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren Computer herunterladen. So können Sie ihn jederzeit abspielen - auch wenn Sie offline sind.

Wenn Sie keine Folge verpassen wollen, sollten Sie den Podcast von Sascha Lobo abonnieren, es kostet nichts.

Falls Sie diesen Text auf einem iPhone oder iPad lesen, klicken Sie hier, um direkt in Apples Podcast-App zu gelangen. Klicken Sie auf den Abonnieren-Button, um gratis jede Woche eine neue Folge direkt auf Ihr Gerät zu bekommen.

Falls Sie ein Android-Gerät nutzen, können Sie sich eine Podcast-App wie Podcast Addict, Pocket Casts oder andere herunterladen und dort "Sascha Lobo - Der Debatten-Podcast von SPIEGEL ONLINE" zu Ihren Abos hinzufügen.

str

Verwandte Artikel

Mehr im Internet

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH
TOP