Schrift:
Ansicht Home:
Panorama
kurz & krass

kurz & krass

Sex und lauter Streit auf geparktem Auto - Polizeieinsatz

Freitag, 21.04.2017   10:27 Uhr

Im Unterallgäu ist ein Paar beim nächtlichen Liebesspiel auf einem fremden Auto heftig in Streit geraten - und rief so die Polizei auf den Plan.

Die Beamten im bayerischen Bad Wörishofen hatte kurz nach Mitternacht erfahren, dass ein junge Pärchen beim Sex auf dem Wagen in einen Konflikt geraten war. Wegen der Auseinandersetzung seien Anwohner auf die beiden Aufmerksam geworden und hätten den Notruf gewählt, teilte die Behörde mit.

Als die alarmierte Streife am frühen Donnerstagmorgen am Ort des Geschehens eintraf, war der Streit demnach bereits beendet. Der Mann versuchte demnach noch, zu entkommen - allerdings vergeblich.

Wegen des Liebesspiels auf dem geparkten Wagen bekommen der Mann und die Frau nun eine Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses. Ob an dem Fahrzeug ein Sachschaden entstanden ist, soll mit dem Halter geklärt werden.

mxw/dpa

Mehr im Internet

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH
TOP