Schrift:
Ansicht Home:
Panorama

Stuttgart

53-Jähriger stirbt nach Unfall mit Modellflieger

Ein Unfall mit einem Modellflugzeug hat einen Mann in Stuttgart das Leben gekostet. Der 53-Jährige starb an schweren Kopfverletzungen. Die Polizei vermutet, dass starke Windböen zu dem Unglück führten.

DPA

Mann mit Modellflugzeug (Archiv): Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen

Montag, 31.12.2012   10:07 Uhr

Stuttgart - Der tödliche Unfall in Stuttgart ereignete sich bereits am Sonntag. Ein 53 Jahre alter Mann war von einem Modellflugzeug am Kopf getroffen worden und kurz darauf seinen schweren Kopfverletzungen erlegen. Er sei bereits am Sonntagmittag im Krankenhaus gestorben, teilte die Polizei am Montag mit.

Der Modellflieger eines 45-Jährigen war auf dem Schuttberg "Grüner Heiner" außer Kontrolle geraten und mit voller Wucht gegen den Mann geprallt. Die Polizei vermutet, dass starke Windböen zu dem Unfall geführt hatten. Nach Angaben der "Stuttgarter Zeitung" hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen zur Aufklärung des Unfallherganges übernommen.

yes/dpa

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH
TOP