Schrift:
Ansicht Home:
Panorama

Bayern

Angriff mit Samuraischwert - zwei Verletzte

Im bayerischen Landsberg hat offenbar ein 29-Jähriger zwei Menschen mit einem Samuraischwert verletzt. Auch Polizisten soll der Mann angegriffen haben.

Freitag, 09.11.2018   19:21 Uhr

Polizisten haben in Bayern einen Mann festgenommen, der zwei Menschen mit einem Samuraischwert attackiert haben soll. Der 29-Jährige sei mit der Waffe auf eine Frau und einen Mann losgegangen, teilte die Polizei in einer Mitteilung mit. Die Hintergründe sind unklar.

Nach der Attacke soll der Mann die Wohnung verlassen haben. Er habe auf dem Grundstück auch die Polizisten angegriffen, allerdings nicht mit dem Schwert. Die Beamten überwältigten ihn laut der Mitteilung und nahmen ihn fest. Die beiden Verletzten kamen demnach ins Krankenhaus. Lebensgefahr bestand laut Polizei nicht.

Es gebe Hinweise, dass der mutmaßliche Angreifer Drogen genommen habe. Ihm sei Blut entnommen worden.

jpz/dpa

Mehr im Internet

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH
TOP