DPA

Angeklagter Mauser vor Gericht (Archiv)