Schrift:
Ansicht Home:
Panorama

Colonia Dignidad

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen 72-Jährigen

Die Staatsanwaltschaft Münster ermittelt gegen einen Mann, der in der Sektensiedlung Colonia Dignidad an Verbrechen beteiligt gewesen sein soll. Nach SPIEGEL-Informationen wird einem 72-Jährigen Entführung vorgeworfen.

DPA

Schule auf ehemaligem "Colonia Dignidad"-Gelände

Samstag, 13.10.2018   10:00 Uhr

Die juristische Aufarbeitung der Verbrechen in der ehemaligen deutschen Sektensiedlung Colonia Dignidad in Chile weitet sich aus. Wie erst jetzt bekannt wurde, ermittelt die Staatsanwaltschaft Münster bereits seit August 2016 gegen den 72-jährigen Reinhard D. aus Gronau wegen des Vorwurfs der Entführung. Grundlage ist ein polizeiliches Festnahmeersuchen aus Chile.

Titelbild

Mehr dazu im SPIEGEL

Heft 42/2018
Revolution
Warum die Deutschen so oft scheitern

Zusätzlich erstattete die Menschenrechtsorganisation European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR) am 12. April dieses Jahres in Münster Strafanzeige gegen D. wegen Beihilfe zum Mord in mindestens zwei Fällen.

Nach Erkenntnissen der ECCHR-Anwälte soll D. zwischen 1973 und 1976 mitgeholfen haben, Oppositionelle des Regimes von Diktator Augusto Pinochet, die auf das Gelände der deutschen Siedlung unter Sektenchef Paul Schäfer verschleppt worden waren, dort zu erschießen. Insgesamt sollen zwischen 20 und 30 Regimegegner getötet worden sein.

In früheren Zeugenaussagen bestritt D., von Erschießungen gewusst zu haben. Auch gegen den ehemaligen Sektenarzt Hartmut Hopp wird weiter ermittelt. Gegen ihn führt die Staatsanwaltschaft Krefeld ein Verfahren auch wegen Beteiligung an Tötungen. Das Oberlandesgericht Düsseldorf hatte kürzlich abgelehnt, ein chilenisches Urteil gegen ihn wegen Beihilfe zum sexuellen Missbrauch und Vergewaltigung zu vollstrecken.

Dieses Thema stammt aus dem neuen SPIEGEL-Magazin - am Kiosk erhältlich ab Samstagmorgen und immer freitags bei SPIEGEL+ sowie in der digitalen Heft-Ausgabe.

Was im neuen SPIEGEL steht, erfahren Sie immer samstags in unserem kostenlosen Newsletter DIE LAGE, der sechsmal in der Woche erscheint - kompakt, analytisch, meinungsstark, geschrieben von der Chefredaktion oder den Leitern unseres Hauptstadtbüros in Berlin.

kno

Verwandte Artikel

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH
TOP