Lade Daten...
05.01.2013
Schrift:
-
+

"Grey's Anatomy"-Star

Patrick Dempsey bootet Starbucks aus

AP

Schauspieler Patrick Dempsey hat Starbucks eine schwere Niederlage auf heimischen Terrain zugefügt. Der "Grey's Anatomy"-Star bot rund sieben Millionen Euro und ersteigerte damit eine kleine Kaffeehaus-Kette. Der 46-Jährige hat mit dem Unternehmen Großes vor.

Seattle - Als TV-Arzt ist Patrick Dempsey berühmt geworden, jetzt hat der 46-Jährige sogar Starbucks überboten und eine Kaffeehaus-Kette übernommen. Mit seiner Investmentfirma kaufte der Schauspieler "Tully's Coffee", deren Hauptsitz in Seattle im US-Bundesstaat Washington ist. Dort befindet sich auch die Heimat von Starbucks.

Dempsey hat rund neun Millionen Dollar (umgerechnet rund 6,8 Millionen Euro) für die kleine Café-Kette mit 47 Filialen und 500 Mitarbeitern gezahlt. Der Schauspieler gewann damit die Auktion. "Wir haben das grüne Monster gesehen, ihm ins Auge geblickt und es hat gezwinkert", schrieb Dempsey bei Twitter und spielte damit auf das Starbucks-Logo an. "Wir haben es! Danke Seattle." Später berichtete Dempsey von einem Treffen mit Angestellten, er sei sehr beeindruckt gewesen.

Dempsey plant, aktiv in die Geschäftsführung von "Tully's Coffee" einzugreifen. Zunächst soll das Unternehmen stabilisiert werden, danach könnte die Kette landesweit expandieren. "Wir können es schaffen", sagte Dempsey laut "Huffington Post": "Ich werde mich hinter den Tresen stellen und Kaffee ausschenken. Ich werde der Firma einen Energieschub bringen."

"Tully's Coffee" hatte im Oktober 2012 Insolvenz angemeldet. Ein Gericht muss dem Kauf noch zustimmen. Starbucks teilte mit, das Unternehmen sei noch im Rennen, um 25 der 47 Filialen zu übernehmen. Zusammen mit einem unbekannten Bieter habe Starbucks ein höheres Gebot gemacht als Dempsey. Im Gegensatz zum Schauspieler will Starbucks jedoch nicht den Namen "Tully's Coffee" beibehalten, sondern die Kette in den Mutterkonzern eingliedern.

Dempsey ist vor allem durch seine Rolle als Krankenhausarzt in der Serie "Grey's Anatomy" bekannt. Die TV-Reihe spielt ebenfalls in Seattle.

max/dpa

MEHR IM INTERNET

Verwandte Themen

Artikel

News verfolgen

Lassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter RSS
alles zum Thema Hollywood
RSS
Rubriken

© SPIEGEL ONLINE 2014 Alle Rechte vorbehalten