Lade Daten...
05.02.2013
Schrift:
-
+

Falsches Datum in Hollywood-Zement

Robert De Niro ist der Zeit voraus

REUTERS

Gefühlt hat Robert De Niro schon längst seinen Platz im Hollywood-Zement, tatsächlich verewigte er sich erst jetzt mit Hand- und Fußabdruck vor dem berühmten Chinese Theatre. Dabei war der Oscar-Preisträger mit seinen Gedanken offenbar schon beim Valentinstag.

Los Angeles - Da war er mit seinen Gedanken wohl nicht ganz bei der Sache: Robert De Niro, 69, hat seine Hand- und Schuhabdrücke im Hollywood-Zement vor dem Grauman's Chinese Theatre verewigt - und sich dabei im Datum vertan.

Wie zahlreiche andere Stars vor ihm hinterließ der Oscar-Preisträger am Montag seine Abdrücke auf dem Vorplatz des historischen Kinos am Hollywood Boulevard. Er heimste Applaus ein, fand nette Worte für Wegkollegen und gravierte als Datum "02/14/13" in die feuchte Masse ein. Doch damit war der Star seiner Zeit zehn Tage voraus.

Inzwischen wurde der Fehler aber behoben. Ein Sprecher des Kinos sagte dem Online-Portal tmz.com, nun stehe auf der Tafel das richtige Datum, der 4. Februar 2013.

Es wurde auch Zeit für eine Verewigung im Hollywood-Zement: De Niro hat in mehr als 70 Filmen mitgespielt, für seine Rollen in "Der Pate II" und "Wie ein wilder Stier" wurde er mit zwei Oscars geehrt. In diesem Jahr ist er für seine Nebenrolle in der Tragikomödie "Silver Linings" erneut für den begehrten Filmpreis nominiert.

siu/dpa

Empfehlen

Verwandte Themen

Artikel

News verfolgen

Lassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter RSS
alles zum Thema Robert de Niro
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2014 Alle Rechte vorbehalten