Schrift:
Ansicht Home:
Panorama

Neustart mit TV-Produzent

Gwyneth Paltrow hat sich verlobt

Oscar-Preisträgerin Gwyneth Paltrow gibt der Ehe noch mal eine Chance: Die 45-Jährige hat sich verlobt - mit dem Schöpfer der TV-Serie "Glee". Eine "seelenerweiternde" Erfahrung.

DPA
Dienstag, 09.01.2018   08:11 Uhr

Verkündet wurde die frohe Botschaft in der TV-Show "Good Morning America" des US-Senders ABC: Die Schauspielerin Gwyneth Paltrow ("Shakespeare in Love") will noch einmal heiraten. Vier Jahre nach der Trennung von Coldplay-Sänger Chris Martin hat sie sich mit dem TV-Produzenten Brad Falchuk verlobt.

"Wir fühlen uns unglaublich glücklich, dass wir an diesem Punkt unseres Lebens zusammengekommen sind", so das Paar. Die gemeinsamen Erfolge, aber auch die Misserfolge, könnten als Basis "für eine glückliche und gesunde Beziehung" dienen.

Gesundheit ist der Wellness-Expertin Paltrow ja stets ein Anliegen. Und weil Liebe und Business keine Antagonisten sind, hat die geschäftstüchtige Paltrow ihre Verlobung in einem Interview mit dem von ihr selbst gegründeten Lifestyle-Magazin "Goop" bestätigt. In gewohnt blumigen Worten. Sie habe sich zu dem Schritt entschlossen, weil sie "die Komplexität romantischer Liebe akzeptiert" und erkannt habe, "welch seelenerweiternde, musterbrechende Möglichkeiten Intimität möglich macht". Falchuk sei für sie bestimmt.

��

Ein Beitrag geteilt von Gwyneth Paltrow (@gwynethpaltrow) am

Über seine Webseite wirbt das Unternehmen "Goop" für gesunde Ernährung und ein stressfreies Leben - und vertreibt dazu passende, hochpreisige und manchmal seltsame Produkte. So erntete Paltrow 2015 Kritik von Gynäkologen, als sie Werbung machte für ein Wellnessgerät, mit dem ihre Kundinnen angeblich die Gesundheit von Vagina und Uterus verbessern sollten - durch Kräuterdämpfe.

Erst im Sommer hatte Paltrow Beziehungsanalyse betrieben und gesagt, sie selbst sei häufig schuld am Scheitern von Partnerschaften gewesen. "Ich bin eine ziemlich gute Freundin und eine gute Schwester und Mutter", sagte sie. Aber was den romantischen Teil angehe, habe sie versagt. Paltrow war unter anderem mit Brad Pitt und Ben Affleck liiert. Mit Chris Martin war sie 13 Jahre lang verheiratet, die beiden haben zwei Kinder. Falchuk hat aus einer früheren Ehe ebenfalls zwei Kinder.

ala

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH
TOP