Schrift:
Ansicht Home:
Panorama

Meg Ryan gibt Verlobung bekannt

On, off - und wieder on

Seit 2010 waren Schauspielerin Meg Ryan und Sänger John Mellencamp immer mal wieder liiert, mehrmals trennte sich das Paar jedoch. Nun scheint es wieder ernst zu sein: Die beiden sind verlobt.

DPA
Freitag, 09.11.2018   10:39 Uhr

Die Schauspielerin Meg Ryan will zum zweiten Mal heiraten. Nach einer On-Off-Beziehung mit dem US-Sänger John Mellencamp gab die 56-Jährige am Donnerstag auf Instagram ihre Verlobung bekannt. Dazu postete sie eine Zeichnung eines händchenhaltenden Paares, samt Gitarre, mit dem Hinweis: "Verlobt!"

ENGAGED!

Ein Beitrag geteilt von Meg Ryan (@megryan) am

Ryan und Mellencamp waren seit 2010 zeitweise ein Paar. Nach mehreren Trennungen fanden sie im vorigen Jahr wieder zusammen. Zuvor war der Musiker mit dem früheren Supermodel Christie Brinkley liiert.

Der 67 Jahre alte Rock- und Folksänger und fünffache Vater war 2011 von seiner dritten Ehefrau, dem Ex-Model Elaine Irwin, geschieden worden. Ryan heiratete 1991 ihren Kollegen Dennis Quaid, mit dem sie einen Sohn hat. Die Ehe hielt zehn Jahre. Als alleinerziehende Mutter adoptierte Ryan 2006 ein kleines Mädchen aus China.

Fotostrecke

Meg Ryan und John Mellencamp: "Verlobt!"

Ryan etablierte sich mit romantischen Komödien wie "Harry und Sally" und "Schlaflos in Seattle" als All-American Sweetheart: lächelnd, niedlich, nett, in Filmen, auf Plakaten, auf Zeitschriftentiteln. Nach einer mehrjährigen Drehpause war sie 2008 in der romantischen Frauenkomödie "The Women - Von großen und kleinen Affären" zu sehen.

Dem SPIEGEL sagte Ryan einmal, es interessiere sie nicht, wie die Leute sie wahrnähmen oder darstellten: "Es tut mir gut, mich nicht darum kümmern zu müssen, ob andere mich für zu glatt, zu komisch, zu süß oder zu blöd halten."

aar/dpa

Verwandte Artikel

Mehr im Internet

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH
TOP