Schrift:
Ansicht Home:
Panorama

Deko-Wahn

O Tannenbaum, o Tannenbaum, vor lauter Bling sieht man dich kaum

Es weihnachtet sehr - Zeit für Deko-Fans, Zehntausende Lichter anzustöpseln. Schmücken Sie auch so?

DPA
Sonntag, 09.12.2018   20:30 Uhr

Na, haben Sie das blinkende Fensterlicht schon aufgehängt? Den kletternden Weihnachtsmann auf dem Dach montiert? Und sich intensiv mit kalt- oder warmweißen Lichterketten beschäftigt?

Wenn Sie auch nur eine der drei Fragen mit Ja beantwortet haben, gehören Sie bestimmt zur großen Gruppe der weihnachtlichen Deko-Enthusiasten. Oder zur ebenfalls beträchtlichen Gruppe derer, die von ihrem Partner zum Dekorieren, sagen wir, ermuntert worden sind.

Das Dekorieren kann schnell zur weihnachtlichen Materialschlacht werden. Fragen Sie mal Martina und Sven Borchart aus Delmenhorst. Rund 55.000 Lichter leuchten bei den beiden seit dem 1. Advent.

Fotostrecke

Weihnachtsdeko: Alles so schön bunt hier

Angefangen hat das Paar nach eigenen Angaben 2002 mit fünf Lichterketten. "Dann hat das so eine Dynamik bekommen." Kann man so sagen. Auf dem Garagendach steht eine große selbstgebaute Krippe, auf dem Hausdach ein leuchtender Engel mit Blasinstrument. Erstmals gibt es in diesem Jahr bewegte Deko: Eine etwa 2,75 Meter große Weihnachtspyramide.

Man darf davon ausgehen, dass die Borcharts sich gut mit den Muschners verstehen dürften. Harald und Gabriele Muschner aus Berkenbrück in Brandenburg haben an ihrem Haus und im Vorgarten rund 15.000 Lichter. Familie Erdle aus Veitshöchheim bei Würzburg spielt noch eine Deko-Liga höher: Mindestens 50.000 Lichter, rund 40 durch Luft aufgeblasene Figuren, etwa 200 Hartplastikfiguren und eine Rentierherde mit 15 Tieren tummelt sich bei den Erdles im Garten.

Mario Leicht aus Walschleben in Thüringen hat dieses Jahr an seinem Haus nach eigenen Angaben wohl rund 130.000 Lichtpunkte - sechs Kilometer Lichterketten und -schläuche. Mit dem Aufbau begann er Mitte Oktober, täglich mehrere Stunden. Er schätzt, dass er für das Material bislang etwa 7500 Euro bezahlt hat. Und der Strom? "Ich habe jetzt eine Solaranlage und bin autark."

Leseraufruf

Leuchtet, funkelt, blinkt und strahlt es bei Ihnen zu Hause auch? Wie sieht die Weihnachtsdeko Ihres Hauses aus? Schreiben Sie uns und schicken Sie uns Fotos an benjamin.schulz@spiegel.de

Mit der Einsendung unter Ihrem vollen Namen bestätigen Sie, dass Sie der Urheber des Materials sind und einer honorarfreien Veröffentlichung unter Nennung Ihres Namens und Wohnortes zustimmen.

ulz/dpa

Verwandte Artikel

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung
TOP