Schrift:
Ansicht Home:
Panorama

Die Aussichten zur Royal Wedding

Ideales Hochzeitswetter

Besucher und Zuschauer der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle können die Regenschirme zu Hause lassen. In Deutschland wird das Wetter hingegen wechselhaft.

AFP

Flaggen in den Straßen von Windsor

Freitag, 18.05.2018   18:13 Uhr

Blauer Himmel, einzelne Schönwetterwolken und milde Temperaturen - britische Meteorologen sagen für Prinz Harry und Meghan Markle erfreuliches Hochzeitswetter voraus. Für Deutschland hingegen wird für das lange Pfingstwochenende eher durchwachsenes Wetter erwartet.

"Das Wetter in Windsor sieht ideal für die Hochzeit aus", heißt es auf der Seite des nationalen meteorologischen Dienstes Großbritanniens "Met Office". Die Meteorologen seien zuversichtlich, dass kein Regen die Veranstaltung ruinieren werde - und warnen die Zuschauer der Hochzeit sogar vor Sonnenbrandgefahr. Lediglich einige Schönwetterwolken könnten den blauen Himmel trüben.

Eine Jacke sollten die Royalisten trotzdem lieber mitnehmen: Morgens werden die Temperaturen voraussichtlich bei ungefähr acht Grad liegen. Doch im Laufe des Tages soll es deutlich wärmer werden, am Nachmittag wird wohl die 20-Grad-Marke geknackt werden.

Prinz Harry und Meghan Markle können also offenbar in ihrer Wunsch-Hochzeitskutsche, der offenen Ascot-Landau-Kutsche, durch die Straßen der englischen Stadt fahren und müssen nicht auf die Scottish State Coach ausweichen.

Fotostrecke

Prinz Harry und Meghan Markle: Verliebt, verlobt, bald verheiratet

Deutsche Fans der Königsfamilie sollten ihren Fernseher nicht unbedingt auf die Terrasse stellen - zumindest nicht, wenn sie im Süden oder Südosten leben. Für Samstag sagten die Meteorologen vor allem für Thüringen und Sachsen sowie Bayern und das südöstliche Baden-Württemberg Regen und Gewitter voraus. Mit 15 bis 20 Grad sind dort auch kühlere Temperaturen zu erwarten als in den anderen Regionen. Dort kann es mehr Sonnenschein geben und 20 bis 23 Grad warm werden. Vor allem im Nordosten erwartet der (DWD) dank des Hochs "Sven" heiteres, trockenes und überwiegend warmes Wetter.

Alles zum Wetter

Am Pfingstsonntag und -montag steigen die Temperaturen fast überall auf 20 Grad, teilweise auch auf sommerliche 25 Grad. Im Süden und Südwesten nimmt jedoch nach DWD-Angaben vor allem am Sonntag auch das Risiko für Gewitter mit Starkregen zu, vereinzelt kann es auch hageln.

bbr/dpa

Verwandte Themen

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH
TOP