REUTERS

Frauen tragen Nahrungsmittel im Südsudan