Schrift:
Ansicht Home:
Politik

Junckers EU-Kommission

Die neuen Kommissare im Überblick

Mittwoch, 10.09.2014   17:13 Uhr

Europäische Kommission - das Top-Personal

Jean-Claude
Juncker
REUTERS 
Frans
Timmermans
AFP 
Kristalina
Georgieva
DPA 
Maros
Sefcovic
DPA 
Jyrki
Katainen
REUTERS 
Valdis
Dombrovskis
REUTERS 
Andrus
Ansip
DPA 
Federica
Mogherini
AFP 
Günther
Oettinger
AFP 
Jonathan
Hill
AP
Cecilia
Malmström
REUTERS 
Pierre
Moscovici
AFP 
Miguel
Arias Cañete
AFP 
Vera
Jourova
imago, CTK Photo 
Marianne
Thyssen
REUTERS 
Corina
Cretu
picture-alliance, Dabkowski 
Johannes
Hahn
REUTERS 
Dimitris
Avramopoulos
AFP 
Vytenis P.
Andriukaitis
EU, Shimera 
Elzbieta
Bienkowska
DPA 
Neven
Mimica
AFP 
Margrethe
Vestager
Corbis 
Violeta
Bulc
DPA 
Karmenu
Vella
EU, EC 
Tibor
Navracsics
REUTERS 
Carlos
Moedas
REUTERS 
Phil
Hogan
DPA 
Christos
Stylianides
AFP, PIO 

insgesamt 20 Beiträge
pro_europa 10.09.2014
1. Spitzenteam
Herr Juncker hat da ein wirklich gutes Team aufgestellt! Und das Herr Oettinger einen schlechtes Aufgabengebiet hat finde ich nicht! Eu-Kommissar Johannes Hahn wurde vielleicht abgespeißt.
Herr Juncker hat da ein wirklich gutes Team aufgestellt! Und das Herr Oettinger einen schlechtes Aufgabengebiet hat finde ich nicht! Eu-Kommissar Johannes Hahn wurde vielleicht abgespeißt.
stranzjoseffrauss 10.09.2014
2. Oceans Eleven geht anders
denn man muss nehmen was der europäische Konsenz hergibt. Und Junckers ist ja auch nicht erste Wahl, so what?
denn man muss nehmen was der europäische Konsenz hergibt. Und Junckers ist ja auch nicht erste Wahl, so what?
nikon2000 11.09.2014
3. Navracsics ?
die neuen Gesetze in Ungarn von Orban hat er auf den Weg gebracht. Was macht der hier? Kann doch nicht sein....
die neuen Gesetze in Ungarn von Orban hat er auf den Weg gebracht. Was macht der hier? Kann doch nicht sein....
ohjeeeee 11.09.2014
4. Kann man nicht ernst nehmen
diese Figuren, denen fehlt erstens die pro europäische Einstellung wenn man sich überlegt, dass Tibor Navracsics Orbans kontraeuropäische Gesetze durchgebracht hat. Moscovici eine Skandalbesetzung für Wirtschaft. Hill wird [...]
diese Figuren, denen fehlt erstens die pro europäische Einstellung wenn man sich überlegt, dass Tibor Navracsics Orbans kontraeuropäische Gesetze durchgebracht hat. Moscovici eine Skandalbesetzung für Wirtschaft. Hill wird nur die Interessen GB verfolgen. Diese Truppe ist ein Witz und passt damit in jedem Fall zu Juncker. Nachdem schon die Spitze der EZB eine totale Fehlbesetzung ist kann man nur noch schwarz sehen für Europas Zukunft. Da versucht doch jeder, in das eigene Land zu wirtschaften. Zum Kotzen.
Klönschnack 11.09.2014
5. Ein lächerlicher Kommissarsposten also,
aber wie ja hier in einem anderen Beitrag zu lesen ist, hat Deutschland vier andere wichtige Posten abgeräumt.: Und die mächtigsten unter ihnen sind für die kommenden [...]
aber wie ja hier in einem anderen Beitrag zu lesen ist, hat Deutschland vier andere wichtige Posten abgeräumt.: Und die mächtigsten unter ihnen sind für die kommenden Jahre allen voran: Martin Selmayr, neuer Chef des Kabinetts von Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und zuvor Organisator von dessen Wahlkampf. Also quasi sein Adlatus. Uwe Corsepius ist Generalsekretär des Rates der Europäischen Union, somit gleichsam Organisator der Gipfeltreffen der EU-Staats- und Regierungschefs. So 'ne Art Hausmeister also. Wieso Herr Regling die wichtigen Geschicke des ESM lenkt, wobei der Gouverneursrat doch machen kann, was er will, bleibt ein Rätsel. Und letztlich Klaus Welle, der auf den ersten Blick gar nicht so mächtig wirkt, ist Generalsekretär des Europaparlaments. Und alle vier dürfen die Aktenmappe von JCJ tragen, immer abwechselnd natürlich. Was für ein lächerlicher Verein.

Verwandte Artikel

Mehr im Internet

Verwandte Themen

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH
TOP