Schrift:
Ansicht Home:
Politik

Miami

Schießerei auf Trump-Golfplatz

Auf einem Golfplatz von US-Präsident Donald Trump hat ein Mann mit einer Pistole geschossen. Den Einsatzkräften zufolge hatte er eine US-Fahne dabei.

AP

US-Präsident Donald Trump

Freitag, 18.05.2018   16:01 Uhr

Golfen ist eine der Lieblingsbeschäftigungen von US-Präsident Donald Trump. Sein Immobilienimperium "The Trump Organization" unterhält 17 Golfklubs, auf denen Trump auch selbst regelmäßig spielt. In der Nacht zu Freitag hat nun ein Mann in einer dieser Golfanlagen in einem Vorort von Miami Schüsse abgegeben.

Nach Angaben der Polizei ist gegen 1.30 Uhr ein mit einer Pistole bewaffneter Mann mit einer US-Flagge auf das Gelände des "Trump National Doral Golf Club" eingedrungen. Nach Angaben des Polizeichefs des Bezirks Miami-Dade, Juan Perez, nahm der Mann zunächst eine US-Flagge vom Mast, breitete sie auf dem Tresen der Rezeption aus und begann dann, Anti-Trump-Parolen zu skandieren.

Erst beim Eintreffen der Polizei habe der 42-Jährige in die Decke der Hotelhalle und in die Kronleuchter geschossen. Dies könnte darauf hindeuten, dass der Mann einen sogenannten Suicide by Cop geplant hatte, also von der Polizei getötet werden wollte.

Die eintreffenden Polizisten schossen jedoch auf die Füße des Mannes. Schließlich konnte der Mann in der Lobby des zum Golfplatz gehörigen Hotels überwältigt und festgenommen werden.

Ein Polizist brach sich beim Einsatz sein Handgelenk, zu weiteren Verletzungen sei es nicht gekommen. Bei Tagesanbruch wurde der Golfplatz von Einsatzkräften abgesperrt und von Helikoptern überflogen. Die Geheimdienste CIA und FBI seien ebenfalls vor Ort gewesen.

Trumps Sohn, Eric Trump, der die Geschäfte der Trump Organization leitet, bedankte sich auf Twitter bei der Polizei: "Größten Dank an die Frauen und Männer der Polizei in Doral und Miami. Jeden Tag sorgen sie für unsere Sicherheit."

tin/AP/Reuters/dpa

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH
TOP